20% Akkuleistung zu hacken 6 Könige, vivo T1 Akkulaufzeit Grenze noch keine Verzögerung

Kürzlich hat Vivo mit dem Vivo T1 das erste Produkt seiner neuen T-Serie vorgestellt. Als „Performance-Player“ in der 2K-Preisklasse ist das Vivo T1 mit einem Snapdragon 778G-Hochleistungsprozessor ausgestattet und bringt zudem eine Kombination aus schnellem LPDDR5 und schnellem UFS 3.1 mit. „Die Kombination der drei bringt dem T1 eine starke Rechenleistung und eine hervorragende Performance. Der T1 bietet außerdem mehrdimensionale Verbesserungen des Bildschirms, der Wärmeableitung und der Akkulaufzeit. Überraschend ist, dass sich unter dem schlanken Gehäuse des T1 ein Akku mit großer Kapazität von 5000 mAh befindet.

Mit dieser Frage im Hinterkopf werde ich mir die Akkulaufzeit des T1 aus verschiedenen Blickwinkeln ansehen.

01 5-stündiger Test der Batterielebensdauer mit Gewalt

Zunächst werde ich eine strenge 5-Stunden-Akkulaufzeit-Test auf dem Vivo T1, die auf der Grundlage der Leistung, Bildschirm hoch wischen, um das Spiel Test und Jitterbug Test jeweils zu erhöhen ist durchzuführen. (Bildschirmhelligkeit auf maximale Helligkeit eingestellt und immer eingeschaltet, Bildschirmaktualisierungsrate auf intelligente Anpassung eingestellt und alle relevanten Bildschirmeinstellungen in der Spielszene auf voll gezogen)

Abspielen von Akiyon-Videos: 45 Minuten Video im Vollbildmodus mit 1080P-Auflösung.

Swipen von Kurzvideos auf Jitterbug: 50 Minuten Videobrowsing insgesamt durch Gleiten durch die Videoschnittstelle.

QQ-Chat: 20 Minuten Text-Chat, 15 Minuten Sprach-Chat und 15 Minuten Video-Chat, also insgesamt 50 Minuten.

Swipe Weibo: 45 Minuten lang durchwischen bis zur Inseratsseite.

Kameraaufzeichnung: Aufnahme von 1080P 30 fps Video für 15 Minuten; Standard Hauptkamera für 15 Minuten, insgesamt 30 Minuten.

Spielen von King’s Glory: Battle mode „real battle“, Karte King’s Canyon 5 V5, Test 60 Minuten.

Swipe Taobao: Geben Sie Taobao Homepage gleiten, insgesamt 20 Minuten.

Nach fünf Stunden heftigem Testen stellten wir fest, dass der Stromverbrauch des Vivo T1 überraschend niedrig war und es keine übermäßigen Leistungsverluste bei gängigen APPs wie Aiki, Weibo, Jitterbug und Taobao gab, so dass die umfassende Akkuleistung im mittleren und oberen Bereich der im Handel erhältlichen Mobiltelefone eingestuft werden kann. Dies hängt direkt mit der Tatsache zusammen, dass wir mit 90 fps arbeiten, was aufgrund der erhöhten Prozessorlast normal ist.

Die verbleibende Leistung des vivo T1 beträgt nur 50 %; trotzdem ist seine Leistung in Bezug auf die Akkulaufzeit sehr gut, mit einer guten Optimierung und einem Akku mit großer Kapazität hat es ein überlegenes Niveau erreicht, dank seines schnellen LPDDR5-Trägers, um eine schnellere Rate und gleichzeitig einen geringeren Stromverbrauch zu erreichen, um energieeffizienter zu sein.

02 Stromsparendes Spiel am Limit

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass das Spielen von Spielen den meisten Strom verbraucht. Heutzutage sind Spiele zu einer der häufigsten Formen der Unterhaltung in unserem täglichen Leben geworden, und man hört oft das Sprichwort: Eine Person spielt einen Nachmittag lang mit einem Telefon; wenn man mit dem Druck des Lebens und der hohen Arbeitsbelastung konfrontiert ist, ist das Spielen der schnellste Weg, den Druck abzubauen. (Spieletest: 20 % verbleibende Akkuladung, Leistungsmodus eingeschaltet, Spieloberfläche mit höchster Bildqualität, Aufzeichnung der verbleibenden Akkudaten alle 15 Minuten)

Das T1 hielt 74 Minuten mit einer verbleibenden Akkuladung von 20 % durch, was ein sehr überraschendes Ergebnis ist und den geringen Stromverbrauch und die hohe Leistungsfähigkeit des Geräts unter Beweis stellt. Darüber hinaus war das Spielerlebnis fast so gut wie bei einer vollen Ladung, mit nur einer Verzögerung in den letzten Minuten, bevor der Akku fast leer war, was zu einer hervorragenden Gesamtleistung führte.

03 44W Blitzladung ist schnell und sicher

Das vivo T1 verfügt nicht nur über eine lange Akkulaufzeit, sondern wird auch mit einem gesunden 44-Watt-Blitzladegerät geliefert, um den großen Akku sicher und schnell aufzuladen. Das vivo T1 verwendet eine seltene „Rhodium-Ruthenium“-Metallbeschichtung für die inneren Ecken des Typ-C-Steckers, um die Sicherheit des Akkus zu verbessern und Probleme wie Korrosion und Kurzschlüsse durch Feuchtigkeit zu verhindern. Als nächstes wollen wir sehen, wie lange es dauert, das Vivo T1 vollständig aufzuladen. (Wir haben das Telefon entleert und alle fünf Minuten Daten aufgezeichnet)

Die erste Hälfte des Ladevorgangs ist sehr schnell, so dass eine 15-minütige Aufladung eine gute Idee ist, wenn Sie in der Klemme sind. vivo T1 hat sechs Temperatursensoren, um die interne Temperatur des Telefons zu kontrollieren, so dass selbst wenn die Temperatur zu hoch ist, kann sie intelligent angepasst werden.

Schlussfolgerung

Das vivo T1 ist der „Performance Player“ in der 2K-Preisklasse, und es ist sehr gut darin, gleichzeitig eine gute Akkulaufzeit und Ladeleistung zu gewährleisten. Mit seinem 5000-mAh-Akku und der sicheren 44-W-Schnellladung hebt es sich von der Masse ab. In der heutigen Zeit, in der der Mobiltelefonmarkt aufblüht, achten Mittelklasse-Handys mehr und mehr auf die tatsächliche Erfahrung der Benutzer und können durch die Kombination von Software und Hardware eine Erfahrung bieten, die mit der von Flaggschiffgeräten vergleichbar ist.

vivo T1(8GB/128GB/全网通/5G版) 高通骁龙778G处理器,120Hz高刷原色屏,环绕立体声双扬

vivo T1 (8GB/128GB/Allnet/5G Edition) Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor, 120Hz hochaktueller Primärfarbbildschirm, Surround Sound Dual-Lautsprecher

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 2199

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.