38,3 Milliarden Nettogewinn! TSMC frisst Dividenden aus Preiserhöhungen bei Chips

TSMC hat am 13. Januar seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht. Aus den Zahlen des Ergebnisberichts geht hervor, dass der Umsatz von TSMC im Jahr 2021 auf breiter Front gestiegen ist und die Erwartungen deutlich übertroffen hat.

Die Finanzergebnisse zeigen, dass TSMC im vierten Quartal 2021 einen Umsatz von 438,1 Mrd. NT$ (ca. 10,9 Mrd. RMB) und einen Nettogewinn von 166,2 Mrd. NT$ (ca. 38,3 Mrd. RMB) erzielte, was einem Anstieg von 16,4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Für die gesamten vier Quartale erzielte TSMC eine beneidenswerte Bruttomarge von 52,7 %, eine Betriebsgewinnmarge von 41,7 % und eine Nettogewinnmarge von 37,9 %.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.