4 Tage direkte Mund-zu-Mund-Propaganda Ist das Meta-Universum von Hiyang ein Betrug?

Am 27. Dezember startete Baidu das erste Metaverse-Produkt in China, die XiYang-App, und veranstaltete die Baidu Create2021 (Baidu AI Developer Conference) in XiYang. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Baidu Create2021 (Baidu AI Developer Conference) statt. Der Gründer, Vorsitzende und CEO von Baidu, Robin Li, betrat das Xiyang, um eine Rede zu halten. Baidu sagte, dass Xiyang mit seinen technologischen Vorteilen bei KI und Cloud Computing 100.000 Zuschauer gleichzeitig aufnehmen und auf demselben Bildschirm interagieren kann.

Nach der Markteinführung erlebte der Ruf von Xiyanang jedoch einen Rückschlag. Viele Nutzer warfen Baidu Xiyan unverblümt vor, es mit schlechter Bildqualität, schlechter als das Spiel vor fünf Jahren, und sogar mit Problemen wie Verzögerungen und Rückblenden zu übertreiben.

Der stets freimütige 360-Gründer Zhou Hongyi wies auch öffentlich darauf hin, dass „Baidu Meta-Universum Produkt Xiyan, in der Tat, Hua Jiao hat lange getan worden, aber nicht besonders erfolgreich.“

Er ist der Meinung, dass es nicht schwierig ist, eine virtuelle Szene aufzubauen, und dass es für virtuelle Charaktere nicht schwierig ist, Live-Streaming zu betreiben, aber es ist schwierig, dies nachhaltig zu gestalten.

In den letzten Jahren hat Baidu wiederholt verpasst die Windfall, Spiele, Live-Streaming, Group Buying und andere aufstrebende Unternehmen sind nicht herausragende Leistung. Nach der Rückkehr nach Hongkong im März dieses Jahres als KI-Startup ist der Aktienkurs von Baidu immer wieder gesunken und hat derzeit einen Marktwert von nur etwa 370 Milliarden HK$, verglichen mit einem Marktwert von etwa 2,38 Billionen HK$ für Alibaba und 4,27 Billionen HK$ für Tencent in Hongkong.

Hinter der Eile, Produkte für das Meta-Universum herauszugeben, steht bei Baidu sowohl die Sorge, einen neuen geschäftlichen Durchbruch zu erzielen, als auch der Druck, die Leistung zu steigern.

Aber nach den aktuellen Nutzerbewertungen von Xiyang zu urteilen, hat Baidu noch einen weiten Weg vor sich, um durch die Nutzung des Yuan-Universums seinen Höhepunkt wieder zu erreichen.

Am 2. November beantragte Baidu die Marke Yuan Universe, kündigte am 10. Dezember seinen Eintritt in das Yuan Universe an und brachte am 27. Dezember offiziell sein erstes „inländisches Yuan Universe-Produkt“, Xiyan, auf den Markt.

Zwei Wochen vor dem offiziellen Start der Xiyang-App war #Baidu will release the metaverse product Xiyang ein heißer Suchbegriff, und Baidu stellte die kühne Behauptung auf, dass damit ein interaktiver Raum für mehrere Personen geschaffen würde, der über Virtualität und Realität hinausginge und ewig dauern würde.

Am 21. Dezember wurde Xiyang von Baidu für gezielte interne Tests geöffnet. Laut Baidu ist die Form von „Xiyang“ ein Möbius-Ringplanet.

In Xiyang kannst du nicht nur Optimus Prime und Bumblebee treffen, sondern auch den tausend Jahre alten Shaolin-Tempel besuchen und mit dem Mönch der Drei Schätze Kampfkünste austauschen; du kannst auch den Samsung-Haufen erkunden und tausend Jahre alte nationale Schätze ausgraben; du kannst auch das Drei-Körper-Museum besuchen und die Drei-Körper-Flotte über dir vorbeiziehen sehen.

Vor dem offiziellen Start hat Xiyang auf diese Weise den Appetit der Nutzer geweckt.

Am Tag des Starts hielt Baidu die erste Konferenz ab, bei der 100.000 Menschen auf demselben Bildschirm in Xiyang interagierten. Die Nutzer konnten sich über ihre Mobiltelefone und tragbaren Geräte (VR) in Xiyang einloggen und ihr eigenes exklusives virtuelles Bild in Xiyang erstellen. Gleichzeitig fügte Hiyang soziale Funktionen hinzu, um Freunde hinzuzufügen, Anrufe zu tätigen und Videos zu teilen.

Neugierig auf das Meta-Universum, haben die Nutzer das Hiyang-Land“ betreten. Schon wenige Tage nach dem Start wurde Hiyang zu einer beliebten App im App Store.

Derzeit hat XiYang im Apple App Store nur eine Bewertung von 2,3. Im Gegensatz dazu haben mehrere beliebte soziale und Spiele-Apps derzeit eine Bewertung von über 4.

Einige Downloader haben kommentiert, XiYang sei „schäbig, ohne Licht und Schatten“ und „nichts weiter als ein besonders frühes, grobes und rückständiges Online-Spiel“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.