AMD GPU plus! Exynos 2200 GPU-Frequenz übertrifft Apple A15

Die Flaggschiff-Chips Snapdragon 8 Gen1 und MediaTek Tiangui 9000 wurden Anfang letzten Monats veröffentlicht, beide mit außergewöhnlich starker Leistung, während der Samsung Exynos 2200, ein starker Konkurrent, noch nicht für die Veröffentlichung bestätigt wurde, aber nach dem derzeitigen Stand der Dinge ist die Leistung des Chips ebenfalls ein Warten wert.

Moto Edge X30 (8GB/128GB/Full Net/Pass/5G Edition) Snapdragon 8 Gen1 Prozessor, große untere Front- und hintere Triple-Hauptkamera, 68W Schnellladung, 144Hz 1 Milliarde Farben ultra-sensitives Farbdisplay

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 2999

Laut SamMobile hat der Samsung Exynos 2200 eine integrierte AMD Radeon GPU mit 1300MHz, etwas mehr als Apples A15 Bionic Chip, der eine 1200MHz GPU hat.

SamMobile behauptet, dass Samsung die Frequenz der AMD Radeon GPU des Exynos 2200 gesenkt hat, die nach ersten Tests 1800 MHz erreichen kann, aber einen sehr hohen Stromverbrauch hat und nicht für den Einsatz in Smartphones geeignet ist.

Neben der integrierten AMD-GPU verwendet der Samsung Exynos 2200 eine Triple-Cluster-Architektur, ähnlich wie der Qualcomm Snapdragon 8, mit einem Cortex X2 für den Megacore, einem Cortex A710 für den Megacore und einem Cortex A510 für den Small-Core.

Der Samsung Exynos 2200 wird in Samsungs 4nm-Prozess gefertigt und ist der erste Chip, der in der Samsung Galaxy S22-Serie zum Einsatz kommt.

AMD GPU加持!曝Exynos 2200 GPU频率超过苹果A15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.