AMD Zusammenfassung der neuen Produkteinführung Sharp Dragon 6000 5800X3D

AMD hat heute bei der Vorstellung der Produktlinie 2022 die neuen Prozessoren der AMD Raron 6000 Serie für Notebooks angekündigt, die die effiziente und leistungsstarke neue „Zen 3+“ Kernarchitektur mit integrierter Grafik auf Basis der neuen AMD RDNA 2 Architektur kombinieren. Die neuen Prozessoren der AMD Dragon 6000 Serie, die auf dem 6nm-Prozess von TSMC basieren, bieten eine überragende integrierte Grafikleistung und ein revolutionäres 1080p 3A-Gaming-Erlebnis mit einer Vielzahl von Spitzenfunktionen und langer Akkulaufzeit. Elite-Gaming-Performance und eine Vorschau auf die Prozessoren der Riptide 7000-Serie mit der „Zen 4“-Architektur und dem neuen AMD AM5-Sockel.

AMD steht an der Spitze der Innovation in der PC-Industrie und bietet ein einzigartiges Erlebnis für Kreative, Profis und Gamer“, sagt Saeid Moshkelani, Senior Vice President und General Manager der Client Business Unit von AMD. Die neuen Prozessoren der AMD Riptide 6000 Serie bieten eine hervorragende Akkulaufzeit, eine leistungsstarke integrierte Grafik und eine optimierte Leistung bei außergewöhnlicher Energieeffizienz und vereinen die Stärken von AMD in einem Kern, um die Anforderungen von Notebook-Nutzern aller Art zu erfüllen.“

AMD-Prozessoren der Serie Rex 6000

Alles beginnt mit der „Zen“-Architektur: AMDs scharfe Prozessoren der Serie 6000 basieren auf AMDs verbesserten „Zen 3+“-Kernen, die für eine erstaunliche Leistung pro Watt optimiert sind. Mit Taktraten von bis zu 5 GHz sind die Prozessoren der Riptide 6000 Serie die schnellsten mobilen AMD Riptide Prozessoren. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist bis zu 1,3 Mal schneller und die Grafikgeschwindigkeit ist bis zu 2,1 Mal schneller als bei der Riptide 5000-Serie.

Der „Zen 3+“-Kern liefert Leistung und Performance durch neue adaptive Energieverwaltungsfunktionen, die die Geschwindigkeit schnell anpassen, und einen neuen Tiefschlafzustand, der hilft, Energie zu sparen. Im Vergleich zu den AMD Raron Prozessoren der vorherigen Generation verbrauchen die Prozessoren der AMD Raron 6000 Serie bei Videokonferenzen bis zu 30 Prozent weniger Strom. Laptops mit Riptide-Prozessoren der 6000er Serie bieten eine unglaubliche Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung und ermöglichen bis zu 24 Stunden Film- und Videowiedergabe bei kühler und leiser Arbeitsweise.

Mit bis zu acht Hochleistungskernen, von denen jeder mehrere Aufgaben gleichzeitig bewältigen kann, liefern die AMD Prozessoren der Riptide 6000 Serie bis zu 16 Threads an Rechenleistung und bringen so eine hervorragende Leistung in ultraschlanke Laptops, mit bis zu 11 % mehr Single-Thread-Leistung und bis zu 28 % mehr Multi-Thread-Leistung als die vorherige Generation.

Integrierte Grafiken auf der Grundlage der RDNA-2-Architektur

AMDs Prozessoren der Raron 6000 Serie sind auch die ersten mobilen Prozessoren mit integrierter Grafik auf Basis der RDNA 2 Architektur, die doppelt so schnell ist wie die Vorgängergeneration und die meisten Computerspiele in Full HD flüssig darstellen kann. Mit einer neuen integrierten Bildverarbeitungs-Engine ermöglichen die Prozessoren der Raron 6000 Serie ultrahohe Auflösungen und Bildwiederholraten, Unterstützung für dynamische HDR-Displays und AMD FreeSync Technologie, die für einen reibungslosen Ablauf sorgt.

Neue Plattform, neue Funktionen

Die Prozessoren der AMD Riptide 6000 Serie vereinen starke Leistung, Performance und unglaubliche Grafikleistung in einem Kern und basieren auf einer neuen Plattform, die hoch innovative Technologien und Funktionen bietet.

– Fortschrittlicher DDR5-Speicher für schnellere mobile Datenverarbeitung

– PCIe 4.0 und USB4 für verbesserte Peripherieunterstützung

– AI-Rauschunterdrückung zum Herausfiltern von Hintergrundgeräuschen

– Leistungsstarke Wi-Fi 6E-Lösung aus der Zusammenarbeit mit Qualcomm und MediaTek

AMD Prozessoren der Raider 6000 Serie unterstützen die erweiterten Sicherheitsfunktionen von Windows 11 mit dem integrierten Microsoft Pluton Sicherheitsprozessor und bieten ein sicheres System für echte Core-to-Cloud-Sicherheit. Zusammen mit den anderen führenden Sicherheitsfunktionen von AMD wie AMD Secure Processor und AMD Memory Guard macht dies die Prozessoren der AMD Riptide 6000 Serie zu hoch innovativen x86-Prozessoren.

Produktdatenblatt: AMD Riptide Mobile Processor 2022 Consumer Grade

Die Prozessoren der AMD Raron HX-Serie bieten eine bessere Leistung in einem dünnen und leichten Formfaktor und mit hervorragenden Grafikfunktionen. Die AMD Riptide 6000 U Series Prozessoren bieten die ideale Kombination aus Leistung und Energieeffizienz für Verbraucher, die auf der Suche nach mobiler Leistung sind.

Ein Upgrade auf AMDs mobile Prozessoren der Serie Riptide 5000 mit „Zen 3“-Technologie und verbesserter Leistung wird ebenfalls im Jahr 2022 erhältlich sein.

AMD Dragon 7 5800X3D

Der AMD Dragon 7 5800X3D wird später im Frühjahr 2022 erhältlich sein und mit dem Sockel AM4 kompatibel sein.

„Zen 4“-Kerne und Sockel AM5

AMD stellte die Prozessorserie Raron 7000 vor, die auf der 5-nm-Zen-4-Architektur basiert und in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 verfügbar sein wird. Zusammen mit den Prozessoren der Raron Zen 4 Architektur wird AMD auch einen neuen AMD Sockel AM5 Steckplatz auf den Markt bringen.

Partner.

Acers Partnerschaft mit AMD ermöglicht es uns, die Grenzen für Gamer weiter zu verschieben“, sagt James Lin, General Manager, Notebook Business, IT Products Business Unit, Acer Inc. Die Ausstattung unserer Systeme mit der neuesten Prozessortechnologie verbessert das Spielerlebnis, indem sie den Kunden die Leistung bietet, die sie zum Spielen und Gewinnen benötigen.

Shawn Yen, Director of Product Management, ASUS Gaming Business Unit, sagte: „Wir freuen uns, unsere Notebooks mit den neuen AMD Riptide Prozessoren zu betreiben, um Gamern eine unglaubliche Grafik und außergewöhnliche Leistung zu bieten. Durch unsere Partnerschaft mit AMD will ASUS ein überragendes Nutzererlebnis bieten und mobiles Hochleistungs-Gaming neu definieren.“

Vivian Lien, Vice President von Alien, sagte: „Durch unsere Partnerschaft mit AMD haben wir uns auf eine Reise begeben, um Innovationen im Bereich PC-Spiele voranzutreiben. Das Endergebnis ist die Einführung eines Alien-Notebooks, das eine völlig neue Kategorie definiert und die Grenzen der Leistung und der intelligenten Erfahrungen verschiebt. Mit der neuesten AMD Riptide-Prozessortechnologie, die unsere Alien m17/m15 R5 Notebooks antreibt – zu denen auch das extrem leistungsstarke 17-Zoll AMD Ultra Power Premier Platform Gaming-Notebook gehört – können Gamer eine Leistung und Power erwarten, die den Anforderungen moderner Spiele gerecht wird“.

Luca Rossi, Präsident der Smart Devices Business Group von Lenovo, sagte: „Unsere Partnerschaft mit AMD stärkt unser PC-Portfolio in allen Marktsegmenten und hilft uns, unseren Kunden weiterhin innovative Optionen anzubieten, die auf dem neuesten Stand sind. Mit der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertiger Reaktionsfähigkeit auf dem Mobiltelefon und leistungsstarken Unterhaltungsangeboten zu Hause möchte Lenovo seiner Mission gerecht werden, intelligentere Technologie für alle zu liefern.

Andy Rhodes, Global Head of Business Systems and Display Solutions bei HP: „Wir sind stolz darauf, dass wir in enger Zusammenarbeit mit AMD Geräte entwickelt haben, die Videokonferenzen im hybriden Arbeitsmodus ein noch intensiveres Erlebnis bieten. Dank der innovativen Technologie des Prozessors können die Nutzer eine Mischung aus starker Leistung, langer Akkulaufzeit und verbesserten Funktionen erwarten, die die Zusammenarbeit und das kreative Arbeiten von überall aus erleichtern.“

David Weston, Director of Enterprise and Operating System Security bei Microsoft, sagte: „Es ist klar, dass die Arbeit an entfernten Standorten immer wichtiger wird, so dass zuverlässige Sicherheit für jedes Gerät an jedem Ort der Welt wichtiger denn je ist. Durch unsere enge Partnerschaft mit AMD sind wir stolz darauf, mit dem Microsoft Pluton Sicherheitsprozessor, der in den Prozessoren der AMD Ryzen 6000er Serie integriert ist, erweiterte Sicherheitsfunktionen für den neuen Windows 11 PC-Kern bereitzustellen.“

AMD Ryzen 7 5800X 8 Kerne/16 Threads, AM4 Schnittstelle, 3.8GHz, 105W

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 2499

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.