Anrufe werden laut. iPhone 13 entfernt die Rauschunterdrückung des Telefons

Bei vielen Handys wird die Anrufgeräuschunterdrückung durch die Anordnung mehrerer Mikrofone realisiert. Beim iPhone lautet die chinesische Bezeichnung Phone Noise Cancellation, die laut Apple die Umgebungsgeräusche des Telefons reduziert, wenn Sie die Hörmuschel an Ihr Ohr halten.

Einige Nutzer des iPhone 13 haben jedoch vor kurzem festgestellt, dass die Funktion im Telefon nicht verfügbar ist. Dies wurde nach einem Gespräch mit dem Apple-Support bestätigt, der bestätigte, dass es sich nicht um einen Fehler handelt, sondern dass die Funktion dauerhaft entfernt wurde. Es ist unklar, warum Apple diese Funktion plötzlich entfernt hat. Bei früheren iPhone-Modellen gab es diese Einstellung, die im Abschnitt „Barrierefreiheit“ zu finden war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.