Ant Group spendet 10 Millionen Yuan für die Bekämpfung der Epidemie in Xi’an

Die Epidemie in Xi’an wird immer ernster, und große Technologieunternehmen beginnen, für Xi’an zu spenden. Heute gab die Ant Group offiziell bekannt, dass sie 10 Millionen Yuan an die Gesellschaft des Roten Kreuzes von Xi’an gespendet hat, die entsprechend den lokalen Bedürfnissen zur Bekämpfung der Epidemie für eine einheitliche Zuweisung verwendet werden, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherstellung von Materialien für die medizinische Versorgung und den Lebensunterhalt, der Unterstützung bei der Rekrutierung von Freiwilligen usw. liegt.

小米12新品5G智能手机 全新一代骁龙8 Gen1 黄金手感 5000万疾速影像 黑色 8GB+256GB

Xiaomi 12 Neue 5G Smartphone Neue Generation Snapdragon 8 Gen1 Goldener Griff 50 Millionen Sprint Image Schwarz 8GB+256GB

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 3999

Die Ant Group teilte mit, dass sich die Alipay-Plattform „Love Donation“ mit einer Reihe von Wohlfahrtsorganisationen zusammengetan hat, um einen Bereich „Emergency Support for the Epidemic Prevention Frontline“ einzurichten, und bisher haben 179.000 Netizens mehr als 2 Millionen Yuan gespendet.

小米12新品5G智能手机 全新一代骁龙8 Gen1 黄金手感 5000万疾速影像 黑色 8GB+256GB

Xiaomi 12 Neue 5G Smartphone Neue Generation Snapdragon 8 Gen1 Gold Griff 50 Millionen Sprint Image Schwarz 8GB+256GB

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 3999

Gestern wurde berichtet, dass in Xi’an, Provinz Shaanxi, eine Pressekonferenz zur Prävention und Bekämpfung der neuen Kronenpneumonie-Epidemie stattfand. Auf der Sitzung wurde mitgeteilt, dass zwischen 10.00 Uhr am 30. Dezember und 10.00 Uhr am 31. Dezember die letzte Runde des Nukleinsäure-Screenings von 11 805 400 Personen abgeschlossen wurde und 77 positive Fälle festgestellt wurden, hauptsächlich in Schlüsselgebieten wie dem Yanta-Distrikt, dem Chang’an-Distrikt, dem High-Tech-Distrikt und dem Lianhu-Distrikt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.