Bericht über KI-Innovationsinstitute 2021 veröffentlicht KU Xunfei Research Institute auf der Liste

Die künstliche Intelligenz dringt derzeit unaufhaltsam in alle Bereiche des menschlichen Lebens ein. Unternehmen sind zu einem fruchtbaren Boden für Innovationen in der KI-Technologie geworden, und die KI-Forschungsinstitute der Unternehmen haben sich an die Spitze der Zeit gesetzt und spielen eine immer wichtigere Rolle in der Industrie, der Wissenschaft und der Forschung; gleichzeitig sind sie auch der Hauptschauplatz für die Schaffung neuer Wachstumskurven für Unternehmen und bringen immer wieder neue Durchbrüche und Wachstumspunkte hervor.

Vor diesem Hintergrund hat MIT Technology Review China offiziell den „2021 AI Innovation Institute (AILabs) Report“ (im Folgenden als „der Report“ bezeichnet) veröffentlicht, der darauf abzielt, ein vielschichtiges und objektives jährliches Bild der KI-Technologie-Innovation und zukünftiger Technologietrends zu zeichnen, um so die technologischen Kräfte zu antizipieren, die China und sogar die Welt verändern werden.

Der Bericht führt eine eingehende Untersuchung der KI-Forschungsinstitute bekannter Unternehmen hinsichtlich ihrer technologischen Innovationskraft, ihres kommerziellen Anwendungswerts, ihres Einflusses auf die Industrie und ihrer sozialen Auswirkungen durch und wählt zehn KI-Forschungsinstitute mit technologischer Innovation und Führungsrolle aus, darunter das Xunfei Research Institute of Science and Technology, das Alibaba Dharma Institute und das Huawei Central Research Institute.

Das Forschungsinstitut der KU Xunfei wurde für seine „systematische Innovation zur Erfüllung der unmittelbaren Bedürfnisse der Gesellschaft“ ausgezeichnet. Die Gründe für diese Auswahl sind

In den vergangenen 22 Jahren hat sich das Unternehmen stets an das Konzept und das Ziel gehalten, „an der Spitze des Himmels zu stehen“. Durch die Innovation der Quellentechnologie hat es viele Meilensteine in der Geschichte der Entwicklung künstlicher Intelligenz gesetzt, wie z. B. Sprachsynthese, Spracherkennung und kognitive Intelligenz, und damit intelligente Sprache und künstliche Intelligenz an die Spitze der Welt gebracht. Es ist führend bei der Förderung der groß angelegten Anwendung von KI-Technologie in Bereichen wie Bildung, Gesundheitswesen, Städtebau, Konsumgüter und Industrie.

Quellentechnologie, die mehrere „Meilensteine“ in der KI-Entwicklung setzt

Das Xunfei-Forschungsinstitut wurde 2005 offiziell gegründet und setzt auf „nützliche Forschung mit dem richtigen Ansatz“. Zu den Forschungs- und Entwicklungsbereichen gehören intelligente Sprache, Verarbeitung natürlicher Sprache, Computer Vision, grundlegende KI-Theorie usw. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung umfasst inzwischen mehr als 1000 Mitarbeiter.

Im Prozess der technologischen Innovation hat das Xunfei Research Institute die Führung beim Aufbau nationaler Plattformen wie dem National Engineering Laboratory of Speech and Language Information Processing und dem State Key Laboratory of Cognitive Intelligence übernommen und fruchtbare technische Ergebnisse in den Bereichen intelligente Sprache, natürliche Sprachverarbeitung und Computer Vision erzielt.

Im Bereich der intelligenten Sprache war das Xunfei Research Institute federführend bei der Entwicklung des weltweit ersten internationalen ISO/IEC-Standards für intelligente Sprachinteraktion und hat mehrere internationale Bewertungswettbewerbe wie CHiME, Blizzard und IWSLT gewonnen und als erstes Unternehmen der Branche eine automatische Bewertung gesprochener Sprache auf dem Niveau künstlicher Experten erreicht. OpenASR Multilingual Speech Recognition Challenge Champion.

Im Bereich der Verarbeitung natürlicher Sprache hat der 2017 entwickelte Smart Medical Assistant-Roboter zum ersten Mal in der Welt die National Clinical Practitioner Qualification Examination bestanden und in den letzten fünf Jahren mehr als 20 internationale Bewertungswettbewerbe gewonnen. 2021 wurde er mit dem ersten Preis des Wu Wenjun Award for Progress in Artificial Intelligence Science and Technology ausgezeichnet, und eine Reihe von hochmodernen NLP-Modellen wurde öffentlich zugänglich gemacht und weit verbreitet.

Im Bereich der Computer Vision hat das Xunfei Research Institute mehr als 10 originelle Errungenschaften im Bereich der grafischen Analyse und des virtuellen Bildes usw. vorgeschlagen. 2021 veröffentlichte Xunfei die Virtual Human Interaction Platform 1.0, die die Entwicklung der innovativen Integration von multimodalen Wahrnehmungs-, Erkennungs- und Ausdruckstechnologien gefördert hat.

Derzeit verfügt XUNFEI weltweit über mehr als 3.800 Patente, von denen mehr als 1.800 erteilt wurden. Im Jahr 2021 wurde XUNFEI mit dem „China Patent Gold Award“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung auf dem Gebiet der geistigen Eigentumsrechte in China. Darüber hinaus wird das Unternehmen im Jahr 2021 mit dem China Patent Gold Award ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung im Bereich des geistigen Eigentums in China.

Ob es darum geht, technische Engpässe zu überwinden, den Marktumfang weiter auszudehnen oder das ökologische Layout kontinuierlich zu verbessern, das Xunfei-Forschungsinstitut ist eine ständige Quelle von „Wasserspeicherkapazität“ für die Entwicklung und Innovation von Unternehmen und bringt neue Durchbrüche und Wachstumspunkte hervor.

Systematische Innovation zur Lösung großer gesellschaftlicher Probleme

Zwischen technologischer Innovation und kommerzieller Umsetzung klafft oft eine natürliche Lücke. Die Entwicklung von KI-Forschungsinstituten in Unternehmen hat das Problem der Umwandlung der Technologie von der wissenschaftlichen Forschung in die kommerzielle Umsetzung weitgehend gelöst.

Mit der Strategie „Plattform + Track“ setzt sich KDDI für die Lösung wichtiger gesellschaftlicher Probleme durch systematische technologische Innovation ein, fördert die groß angelegte Implementierung von KI und realisiert den Wert der „Technologie für die Menschen“. Das Streben nach Werten.

Im Jahr 2010 übernahm KODA Xunfei die Führung bei der Veröffentlichung der „Xunfei Voice Cloud“-Plattform, die 2017 zur nationalen Open-Innovation-Plattform der neuen Generation für intelligente Sprache aufgewertet wurde. Durch die Öffnung seiner Technologie für Branchenführer und Entwickler ermöglicht es ein breiteres Spektrum an Anwendungen. Bis Ende 2021 hatte Xunfei 449 Plattformfunktionen und 2,93 Millionen Entwicklerteams eröffnet.

Durch systematische Innovation fördern wir die groß angelegte Anwendung von KI in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Städtebau, Konsumgüter, Industrie und anderen Bereichen.

Im Bildungsbereich hat KDDI eine Lösung für den Unterricht nach dem Material eingeführt, die die Belastung von Lehrern und Schülern verringert und ihre Effizienz steigert, und hat eine groß angelegte Anwendung erreicht, die mehr als 100 Millionen Lehrer und Schüler in mehr als 50.000 Schulen in 32 Provinzverwaltungseinheiten landesweit abdeckt; im Gesundheitsbereich hat KDDI ein durch künstliche Intelligenz gestütztes Diagnose- und Behandlungssystem für die medizinische Grundversorgung entwickelt, das landesweit 50.000 Hausärzte in mehr als 200 Bezirken und Landkreisen abdeckt. Im Bereich der Unterhaltungselektronik waren wir führend bei der Aufrüstung der Unterhaltungselektronik mit KI-Technologie und leisteten Pionierarbeit bei der Einführung von Referenzprodukten wie Xunfei-Eingabemethode, Lernmaschine, Office Book, Audiorecorder und Übersetzungsmaschine.

„In den vergangenen siebzehn Jahren hatte ich das Privileg, die Entwicklung des Xunfei-Forschungsinstituts von einigen wenigen Mitarbeitern zu mehr als 1.000 Mitarbeitern mitzuerleben und die wichtigsten Phasen des Xunfei-Forschungsinstituts in verschiedenen Phasen der Erforschung, des Wachstums, des Durchbruchs, des Wiederaufbaus und der Innovation persönlich mitzuerleben.“ Liu Cong, geschäftsführender Direktor des Xunfei-Forschungsinstituts, sagte: „Wir fühlen uns geehrt, eine Gruppe von Partnern zu haben, die sich gegenseitig vertrauen und unterstützen und bereit sind, sich gegenseitig den Rücken zu stärken. einige Errungenschaften.

„Im neuen Jahr und in der neuen Ära wird das Xunfei-Forschungsinstitut verpflichtet sein, sich weiter vorwärts zu bewegen, um mit systematischer Innovation wichtige gesellschaftliche Bedürfnisse zu lösen und China als Forschungsinstitut von Weltrang zu repräsentieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.