Black Shark Phoenix True Wireless-Kopfhörer mit niedriger Latenz und hohem Nutzwert im Test

Am 13. Oktober stellte Black Shark offiziell das erste kabellose TWS-Headset der Marke vor, das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset. Als Marke, die sich auf das Spielerlebnis konzentriert, wurde das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset im Vergleich zu anderen TWS-Headsets derselben Klasse in Bezug auf die für Gamer wichtige Latenz deutlich optimiert und bricht den Bann des „TWS-Headsets sind nicht zum Spielen geeignet“. Was die Klangqualität angeht, ist das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset ebenfalls von sehr hoher Qualität.

Warum ist das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset so leistungsstark? Wie ist die Leistung dieses kabellosen Bluetooth-Headsets? Ohne weitere Umschweife möchte ich Ihnen das Headset vorstellen.

01 Aussehen: Mecha-Elemente sind ein Blickfang, das personalisierte Aussehen ist dennoch angenehm zu tragen

Die Ladetasche des Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth-Headsets ist mit einem praktischen und bequemen Magnetverschluss ausgestattet, und die Ladetasche wird über Kontakte mit dem Headset verbunden. Die Ladetasche hat ein schlankes, kantiges Design für einen reibungslosen und komfortablen Griff und wiegt nur 48,8 g und ist nach IPX4 wasserdicht.

Bei dem uns vorliegenden Headset handelt es sich um die Gundam Limited Edition mit einem Gundam-Design auf der Vorder- und Rückseite des Gehäuses, das ein echter Blickfang ist. Die RGB-Anzeige des Headsets ist in der Nähe der vorderen Deckelöffnung versteckt, was unauffällig ist, wenn der Deckel geschlossen ist, aber nützlich ist, wenn der Deckel geöffnet ist, um den Akkustand des Headsets schnell zu bestimmen. Auf der Rückseite der Ladeschale befindet sich eine physische Kopplungstaste für eine schnelle Kopplung. Das ist eine viel einfachere und bequemere Methode als die Touch-Pairing-Gesten, für die man das Handbuch öffnen muss, um sie zu lernen.

Das Gehäuse des Headsets ist immer noch stark mech-ähnlich, mit dem Mech-Muster und dem roten und blauen „BLACK SHARK“-Schriftzug, der ein starkes Gefühl von Kampf vermittelt. Es ist erwähnenswert, dass das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset keinen zylindrischen Stiel hat, sondern eine unregelmäßige Fünfeckform mit mehreren rechtwinkligen Linien.

Trotz der kantigen Form fühlte ich mich beim Tragen des Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset in der Praxis nicht unwohl. Die kleine ergonomische Aussparung an der Innenseite des Bügels und das bequeme Halb-Ohr-Design machten die Beschwerden auch bei längerem Tragen unmerklich.

02 Gaming- und AV-Erlebnis: niedrige Latenz + große dynamische Spule, ausgezeichnet für Gaming und AV

Ein Hauptgrund, der viele Gamer lange Zeit davon abgehalten hat, sich für TWS-Kopfhörer zu entscheiden, ist die hohe Latenz. Ob man nun den Ton in FPS-Spielen wie Elite Peace hört oder Musik in Rhythmusspielen, die hohe Latenz kann das Spielerlebnis aufgrund der fehlenden Synchronisation zwischen Ton und Bild stark beeinträchtigen.

Als Marke, die großen Wert auf das Spielerlebnis der Nutzer legt, hat Black Shark seine Produkte dieses Mal auf die Lösung des Latenzproblems ausgerichtet.

Das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth-Headset übernimmt die niedrigen Latenzzeiten der vorherigen Generation von um den Hals getragenen Bluetooth-Headsets und kombiniert sie mit der selbst entwickelten Ultra-Low-Latency-Technologie, um eine Latenzzeit von nur 30 ms auf der Headset-Seite und 85 ms bei der vollständigen Verbindung mit Black Shark-Handys zu erreichen. Auf der Kopfhörerseite des Geräts können mit AAC-Kodierung bis zu 130 ms erreicht werden.

In Elite Peace half mir das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset dabei, feindliche Positionen schneller zu erfassen, feindliche Bewegungen deutlicher zu hören und dem Spiel einen Schritt voraus zu sein. Damit wurde die Situation vermieden, in der ich bei der Verwendung von TWS-Kopfhörern anderer Marken die Nähe des Feindes nicht bemerkte.

Neben der Latenzzeit ist auch die Audioleistung ein wichtiger Bestandteil des Spielerlebnisses, und da die Qualität der Spiele immer besser wird, stellen die Spieler auch immer höhere Anforderungen an den Ton ihrer Spiele.

Als Medium zwischen Spiel und Benutzer verwendet das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset eine große 14,2 mm große, hochempfindliche, titanbeschichtete Verbundmembran (PEEK+PU+PET) mit beweglicher Spule, die zusammen mit einem doppellagigen hinteren Hohlraum mit großem Raum und einem professionellen Bassleitrohrdesign die Hardwaregrundlage für einen hochwertigen Klang bildet.

In Bezug auf das tatsächliche Hörerlebnis ist die Gesamtleistung des Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset im Tieftonbereich hervorragend, während die Leistung im Mittel- und Hochtonbereich relativ mäßig ist. Wenn Sie das Black Shark Mobiltelefon mit dem Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset verwenden, um den HQ-Qualitätstitel „Hotel California“ zu hören, können Sie feststellen, dass das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset die Stimmen sehr klar wiedergibt und das Timbre der verschiedenen Instrumente leicht unterscheiden kann.

Die Fähre

Beim Anhören von „The Ferry“ in verlustfreier Qualität in der gleichen Umgebung wird deutlich, dass der Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headphones einen herausragenden Vorteil bei den tiefen Frequenzen hat und das Schlagzeug klar und kraftvoll in der Musik wiedergegeben wird.

03 Zusätzliche Funktionen: Abdeckung öffnen und verbinden, viele personalisierte Funktionen

Das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset unterstützt in Verbindung mit einem Black Shark Mobiltelefon die Quick Connect Pop-Up Funktion: Beim Einschalten des Telefons wird die Abdeckung des Ladekoffers geöffnet und die Schnittstelle zum Mobiltelefon automatisch eingeblendet.

Darüber hinaus unterstützt der Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth-Kopfhörer auch die In-Ear-Erkennung mit zwei versteckten kapazitiven Sensoren für eine präzise In-Ear-Erkennung. In der Praxis hält das Headset bei der Musikwiedergabe an, sobald es abgenommen wird, und spielt weiter, nachdem es im Ohr ist, mit einer schnelleren Reaktionszeit, was das Hörerlebnis noch besser macht.

Das in das Black Shark-Handy eingebaute virtuelle Bild Shark Shark Jam wurde von den meisten Spielern seit seiner Markteinführung gut aufgenommen. Dieses Mal hat Black Shark das Shark Shark Jam vom visuellen auf den auditiven Bereich ausgedehnt und bietet Spielern mit dem Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth-Headset die exklusive „Shark Shark Jam“-Stimmenwarnfunktion, einschließlich In-Ear-Erkennungswarnton, Moduswechselwarnton, 10% niedriger Batteriestand Die Sprachalarmfunktion „Shark Jam“ ist exklusiv für das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset.

„Sprachalarmfunktion „Hai-Haifischsauce

Zum ersten Mal gibt es 10 verschiedene Arten von Sprachansagen, zusätzlich zu Shark Shark Sauce gibt es auch eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten, wie z.B. high cool goddess, girl und gentle schoolgirl. Durch die Interaktion des Benutzers mit dem Touch-Bereich des Headsets gibt Shark Shark Sauce dem Spieler zeitnahes Feedback per Stimme. So wird das Headset nicht mehr zu einem kalten elektronischen Gerät, sondern zu einem warmen Begleiter.

Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet die Black Shark Gearbox App, die dem Headset beiliegt, weitere personalisierte Einstellungen. Funktionen wie der oben erwähnte Low-Latency-Modus und die In-Ear-Erkennung können in der Black Shark Gearbox App ein- und ausgeschaltet werden. Darüber hinaus können Sie mit der App die Klick-Doppelklick-Bedienung des linken und rechten Kopfhörers individuell anpassen und so die Entscheidungsfreiheit des Nutzers maximieren.

04 Zusammenfassung

Das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth-Headset steht im Einklang mit dem Ziel von Black Shark, das Spielerlebnis zu verbessern. Als erstes TWS-Headset der Marke Black Shark kann seine Gesamtleistung als überraschend bezeichnet werden, insbesondere die deutliche Optimierung der Latenzprobleme ermöglicht es Spielern, TWS-Kopfhörer für das Gaming zu wählen, ohne die Unannehmlichkeiten von kabelgebundenen Kopfhörern ertragen zu müssen.

Darüber hinaus liegt das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset auch in Bezug auf die Klangqualität im Mittelfeld seiner Klasse, insbesondere bei den unteren Frequenzen, wo das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset sehr gut abschneidet.

Mit dieser hervorragenden Leistung haben wir Grund zu der Annahme, dass das Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset die erste Wahl von TWS-Headsets für Black Shark-Handybenutzer sein wird, die eine geringe Latenzzeit wünschen, während für Benutzer anderer Handy-Marken die einzigartige Form und die hervorragende Klangqualität dieses Headsets ebenfalls ausreicht, um eine gute Wahl für ein drahtloses Bluetooth-Headset zu sein.

黑鲨凤鸣真无线蓝牙耳机 黑色 超低延迟 通话降噪 超长续航 TWS游戏音乐运动跑步耳机 苹果华为小米手机通用

Black Shark Phoenix True Wireless Bluetooth Headset Black Ultra Low Latency Talking Noise Cancelling Ultra Long Life TWS Gaming Music Sports Running Headset Apple Huawei Xiaomi Mobile Universal

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 299RMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.