CES2022: Sony kündigt unerwartet PS VR2 und erste unterstützte Spiele an

Sony hat auf seiner Pressekonferenz zur CES 2022 für eine kleine Überraschung gesorgt und einige Details zu seinem VR-Headset der nächsten Generation verraten, das für die PlayStation 5 verwendet werden soll. Außerdem ein kleiner Einblick in ein Spiel.

Die Hardware wird tatsächlich PlayStation VR 2 genannt (keine Überraschung). Der schicke Controller wird Sense-Controller genannt und ähnelt dem DualSense von Sony. Aber die interessantere Neuigkeit ist das exklusive Spiel, das enthüllt wurde: Horizon: Call of Cthulhu, ein Spiel, das in der gleichen Spielwelt wie Horizon angesiedelt zu sein scheint.

Das VR-Headset verspricht ein einzigartiges Vibrationsfeedback und einen Controller mit fortschrittlicher Haptik sowie Eye-Tracking, ein 110-Grad-Sichtfeld und recessed rendering (eine Technik, die sich nur auf die Augenhöhlen konzentriert, um die Auflösung zu maximieren und mit weniger Pixeln mehr grafische Wirkung zu erzielen). Es scheint eines der großen VR-Headsets zu sein, die im Jahr 2022 die Welt verändern werden, auch wenn wir das Veröffentlichungsdatum noch nicht kennen …… oder wie viel es kosten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.