Core-Prozessoren der 12. Generation + RTX 3080 Ti MSI stellt neues Creator Z17-Designbuch vor

MSI hat kürzlich auf der CES 2022 das neue Creator Z17 Design-Laptop-Produkt angekündigt, das mit Intels neuesten Core H-Prozessoren der 12. Generation und NVIDIAs neuen Grafikkarten der RTX 30-Serie ausgestattet ist. Das neue MSI Creator Z17 Notebook ist mit einer Auswahl an Core i9-Prozessoren der 12. Generation und drei Grafikkartenkonfigurationen erhältlich – RTX 3070 Ti, 3080 und 3080 Ti. Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben, und es wird erwartet, dass es im ersten Quartal 2022 in den Handel kommt.

Was den Bildschirm betrifft, so ist das Notebook mit einem 17-Zoll-Bildschirm mit 2560×1600, 165 Hz Bildwiederholfrequenz und 100% DCI-P3-Farbraum ausgestattet, dem weltweit ersten 17-Zoll-Notebook mit exklusivem Stylus. Bei den Schnittstellen bietet die neue Version des Creator Z17 Thunderbolt 4-Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40 Gbps und verfügt außerdem über einen SD-Kartenslot, USB-A- und HMDI-Anschlüsse. Darüber hinaus besteht das Gerät aus einer CNC-gesteuerten Unibody-Aluminiumlegierung mit dem exklusiven Cooler Boost Trinity+-Kühlsystem, das über einen eingebauten, 0,2 mm dünnen Lüfter mit einer deutlich höheren Anzahl von Lüfterblättern verfügt, um den Luftstrom zu erhöhen. Die Gesamtkonfiguration sieht gut aus, aber es sollte mit der Macbook Pro Serie verglichen werden, was hauptsächlich vom Preis und der Kühlung abhängt. Wenn Sie Spiele spielen, sind die Gaming-Notebooks der MSI Samurai-Serie in der Tat recht kostengünstig und eine gute Wahl.

msi MSI Samurai GF66 (i5 11400H/16GB/512GB/RTX3050) 11. Generation Intel Core i5, RTX3050 4G Solo Grafik, 144Hz Gaming-Bildschirm, beleuchtete Tastatur

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 6099

msi MSI Samurai GF76 (i7 11800H/16GB/512GB/RTX3060) 11. Generation Intel Core i7, RTX3060 6G Solo, 144Hz Gaming-Bildschirm, beleuchtete Tastatur

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 8499

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.