Das Bildgebungssystem ist unglaublich! Xiaomis geheimnisvolle Kamera enthüllt: 50 Millionen Megaboden Hauptkamera hinzugefügt

Das Xiaomi 12, Xiaomi 12 Pro und Xiaomi 12X wurden offiziell auf einem neuen Event vorgestellt, aber die drei neuen Modelle scheinen „konventionelle“ Upgrades im Vergleich zu ihren Vorgängern zu sein, mit nicht vielen Highlights. Aus verschiedenen Quellen geht jedoch hervor, dass das „übergroße“ Xiaomi 12 Ultra uns in Bezug auf das Bildgebungssystem eine Überraschung bereiten wird.

Xiaomi 12 (8GB/128GB/5G Version) Qualcomm Snapdragon 8Gen1 Prozessor, 120Hz high refresh, 50M HD Hauptkamera, 67W Schnellladung

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 3699

Heute, Blogger @Digital Gossip Station brach die Nachricht, dass Xiaomi’s Ultra-High-End-Flaggschiff hat eine 50-Millionen-Mega-Bottom-Hauptkamera auf der Rückseite, zusammen mit einem hohen Pixel Ultra-Weitwinkel-und Ultra-Telephoto, übertrifft die umfassende Stärke des Vorgängers Xiaomi 11 Ultra.

Xiaomi 12 Pro (8GB/128GB/5G Version) Qualcomm Snapdragon 8Gen1 Prozessor, 50 Millionen ultraklare Triple-Hauptkamera, 120W Xiaomi Surge Schnellladung

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 4699

Aus den aktuellen Nachrichten geht hervor, dass es sich bei diesem Ultra-High-End-Flaggschiff um den übergroßen Becher der Xiaomi 12-Serie handeln könnte, der möglicherweise den Namen Xiaomi 12 Ultra tragen wird.

Xiaomi 11 Ultra (8GB/256GB/Allnet/5G Edition) Qualcomm Snapdragon 888, modernes Keramikverfahren, neues Phasenwechsel-Kühlmaterial, Nano-Silizium-Negativ-Akku

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 5499

Es ist erwähnenswert, dass die vorherige Generation des Xiaomi 11 Ultra gute 143 Punkte im DXOMARK erreicht hat, und bis heute nur 1 Punkt unter den 144 Punkten des neuen Flaggschiffs P50 Pro von Huawei liegt.

Frühere Berichte haben angedeutet, dass das Xiaomi 12 Ultra eine Partnerschaft mit Leica eingegangen ist, und wenn das stimmt, ist es wahrscheinlich, dass es mit der großen Hauptkamera von Xiaomis neuem Android-Kaiser wieder den DXOMARK dominieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.