Das Fehlen von Chips ist die Wende der ursprünglichen Lieferungen Canon zeigt Ihnen, wie man zu bewältigen

Zu Beginn hatten die Drucker noch keine Chips auf den Verbrauchsmaterialien. Erst später haben sie sie bekommen, und heute sind sie standardmäßig zu Chips geworden. Doch nun hat der Mangel an Chips den Druckergiganten Canon dazu veranlasst, die Versorgung mit Verbrauchsmaterial zu sichern, so dass er einfach Verbrauchsmaterial ohne Chips auf den Markt brachte, was jedoch in Deutschland geschah.

Nach ausländischen Medienberichten, in den letzten Jahren aufgrund der Auswirkungen der Epidemie, eine Reihe von Branchen auf der ganzen Welt in die „Chip-Dürre“, und der Drucker ist keine Ausnahme. Vor einigen Tagen wurde auf der deutschen Canon-Website bekannt gegeben, dass einige der digitalen Composite-Patronen aufgrund der mangelnden Chipversorgung keine Chips mehr enthalten werden.

In der Ankündigung erklärte Canon, dass bestimmte elektronische Komponenten, die in MFP-Verbrauchsmaterialien verwendet werden, aufgrund der anhaltenden weltweiten Verknappung von Halbleiterkomponenten derzeit vor Herausforderungen stehen. Um eine nachhaltige Versorgung mit Verbrauchsmaterial zu gewährleisten, hat das Unternehmen beschlossen, bis zur Wiederherstellung der normalen Versorgung keine Kartuschen mit Halbleiterkomponenten anzubieten.

Canon hat jedoch darauf hingewiesen, dass die Verwendung dieser Patronen ohne Halbleiterkomponenten zu einem gewissen Funktionsverlust des Druckers führen wird. So wird beispielsweise die Tonerstandserkennung der Kartuschen beeinträchtigt, es kommt zu Ungenauigkeiten und sogar der verbleibende Tonerstand kann sich plötzlich von 100 % auf 0 % ändern.

Um diese Patronen richtig einsetzen zu können, hat Canon in der Ankündigung auch eine Anleitung veröffentlicht, die den Benutzern beibringt, wie diese Patronen ohne Halbleiterkomponenten für verschiedene Druckermodelle verwendet werden können, und die hier eingesehen werden kann.

Die folgenden Druckermodelle sind betroffen.

imageRUNNER 1435i/1435iF

imageRUNNER 2625i/2630i/2645i

imageRUNNER ADVANCE 4525i/4535i/4545i/4551i, II und III

imageRUNNER ADVANCE C250i/350i/C351iF

imageRUNNER ADVANCE C255i/C355i/C355iF/C256i/356i

imageRUNNER ADVANCE C256i/356i II und III

imageRUNNER ADVANCE C3320i/3325i/3330i

imageRUNNER ADVANCE C3520i/3525i/3530i, II und III

imageRUNNER ADVANCE C5535i/5540i/5550i/5560i, II und III

imageRUNNER ADVANCE DX 4725i/4735i/4745i/4751i

imageRUNNER ADVANCE DX 6000i

imageRUNNER ADVANCE DX C257i/C357i

imageRUNNER ADVANCE DX C3720i/3725i/3730i

imageRUNNER ADVANCE DX C3822i/3826i/3830i/3835i

imageRUNNER ADVANCE DX C5735i/5740i/5750i/5760i

imageRUNNER C1325iF/1335iF

imageRUNNER C3025i

imageRUNNER C3125i

imageRUNNER C3226i

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.