Das leistungsstärkste, dünne und leichte 2-in-1-Notebook, das ROG Phantom X, wird vorgestellt

Am 5. Januar, ROG Phantom Serie erste 2-in-1 Form dünn und leicht Buch Phantom X veröffentlicht wurde, kompakten Körper enthält die stärkste Leistung, sondern unterstützt auch die exklusive XG Mobie Grafikkarte Docking-Station, ist derzeit die stärkste Leistung Stärke der zwei-in-one dünn und leicht Buch.

Die Einführung des Phantom X bedeutet, dass ROG sein Layout an All-in-One-Produkten vervollständigt hat, von dünnen und leichten Geräten bis hin zu Flaggschiffen mit großen Bildschirmen, wobei verschiedene Formen und Größen dem All-in-One-Erlebnis eine neue Zufriedenheit verleihen. Neben dem neuen Phantom X wurden auch die Starprodukte der Phantom-Serie in diesem Jahr deutlich verbessert: Das Phantom 13 ist mit neuer Plattform-Hardware ausgestattet, um die Leistungsgrenzen von 13-Zoll-Notebooks aufzufrischen; das Phantom 14 aktualisiert die 3A-Plattform mit der neuen optischen Display-Matrix AniMe Matrix™, um noch mehr personalisierte und unterhaltsame Spielmöglichkeiten zu eröffnen; das Allrounder-Phantom 15 und das Allrounder-Phantom 16 machen einen weiteren Sprung nach vorn, um die Bedürfnisse der Nutzer in allen Szenarien zu erfüllen. Die neue Phantom-Serie unterstützt auch die neue Dual-Display-Tri-Mode-Technologie, und die gesamte Serie ist standardmäßig mit einem hochauflösenden Bildschirm mit hohem Farbumfang ausgestattet. Das Phantom 14 und das Phantom 16 werden mit dem neuen ROG Nebula-Bildschirm aufgerüstet, während die Akkulaufzeit verbessert wird, was einen neuen Maßstab für Allrounder-Design in der Branche setzt.

Das ROG Phantom X ist das leistungsstärkste 2-in-1-Notebook auf dem Markt, mit einem 14-Kern-Mobilprozessor der 12. Generation i9-12900H und NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Grafik in einem kompakten und schlanken Formfaktor, LPDDR5 5200MHz Arbeitsspeicher und eine 1TB PCIe SSD-Speicherkombination, die die Leistungsgrenzen von 2-in-1-Notebooks auf breiter Front verschiebt. Das Mirage X unterstützt auch die neue Dual Graphics Tri-Mode Technologie von ROG, die die Bildwiederholrate bei Spielen erhöht und mit dem Hochleistungsakku und PD-Schnellladung für eine längere Akkulaufzeit sorgt.

Das ROG Phantom X bietet Anwendern eine Auswahl an 4K 60Hz oder FHD 120Hz Bildschirmen für professionelle kreative oder Gaming-Anwendungen. Beide Bildschirme unterstützen Touch-Bedienung und sind mit Corning Gorilla Glass geschützt. Die Bildschirme verfügen über ein erstklassiges Anzeigeverhältnis von 16:10, Adaptive Sync-Technologie, Dolby Vision HDR und Pantone-Farbzertifizierung sowie 500 nits Helligkeit für eine farbenfrohe und detaillierte Anzeige. Der Ständer auf der Rückseite des Produkts kann bis zu 170 Grad geöffnet werden, so dass es in jeder Umgebung leicht zu verwenden ist.

Aufgrund des dünnen und leichten Designs des 2-in-1-Formfaktors geht das ROG Phantom X bei den Anschlüssen keine Kompromisse ein. Es verfügt über einen Standard-Audio-Composite-Anschluss, einen USB-Typ-A-Anschluss, einen USB3.2-Typ-C-Anschluss mit DP1.4- und PD-Ladeunterstützung und einen Hochgeschwindigkeits-Thunderbolt-4-Anschluss sowie einen Micro-Card-Reader auf der Rückseite. Auf der Rückseite befindet sich außerdem ein Micro-Kartenleser, der Boot-Button unterstützt die Windows Hello-Fingerabdruckerkennung und ein separater Lautstärkeregler ermöglicht eine einfache Anpassung. Für diejenigen, die mehr Anschlüsse benötigen, gibt es auch die Möglichkeit, die XG Mobile Grafik-Dockingstation anzuschließen, die dieses Jahr mit der AMD Radeon RX 6850M XT-Version aktualisiert wurde und ein neues Leistungserlebnis bietet, während sie eine ganze Reihe von E/A-Anschlüssen mitbringt.

Trotz dieser starken Leistung ist das XG Mobile schlank und tragbar: Es wiegt etwa 1,2 kg und ist 12 mm dünn. Das Design ist inspiriert von der Raumfahrt des 20. Das durchsichtige RGB-Fenster auf der Rückseite des Geräts ermöglicht es dem Benutzer, die inneren Komponenten des Geräts zu sehen, was ein besseres Gefühl der Erkundung vermittelt.

ROG Phantom 14: Neue 3A-Plattform mit verbessertem optischen Matrix-Bildschirm

Das ROG Phantom 14 aus dem Jahr 2022 setzt die Allround-Gene fort und bietet den Nutzern eine neue Lösung zur Konfiguration der 3A-Plattformleistung. Es ist mit dem Betriebssystem Windows 11 vorinstalliert und verfügt erstmals über eine 3A-Plattform-Kombination aus AMD Radeon 9 6980HS-Prozessor und AMD Radeon RX 6800S-Grafikkarte mit DDR5-Speicher und PCIe-SSD für Allround-Gaming und Unterhaltung oder professionelle Gestaltung. Das neue Phantom 14 unterstützt außerdem die Dual-Display- und Triple-Mode-Technologie, die es Ihnen ermöglicht, zwischen drei Display-Ausgabemodi zu wechseln, um Leistung und Ausdauer auszugleichen.

In Bezug auf die Kühlung ist das Phantom 14 mit der verbesserten Version der Glacier-Kühlung 2.0 ausgestattet, die die doppelte flüssige Gold-Wärmeleitfähigkeit von Violent Bear verwendet, um den Kernchip zu bedecken, wodurch die Wärmeleitfähigkeit deutlich erhöht wird.

Das neue Mirage 14 ist außerdem eines der ersten Notebooks in diesem Jahr, das mit dem ROG Nebula-Display ausgestattet ist, das eine Bildwiederholrate von 120 Hz bei einer Auflösung von 2560 x 1600, eine Spitzenhelligkeit von 500 nits, eine 100%ige DCI-P3-Farbraumabdeckung und eine blitzschnelle Reaktionszeit von 3 ms bietet. Es unterstützt die Adaptive Sync-Technologie, die Pantone-Farbzertifizierung und Dolby Vision HDR. Der Bildschirm erstreckt sich auf ein erstklassiges 16:10-Verhältnis und bietet mit seinem ultra-schmalen Rahmen-Design ein großes Seherlebnis mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91 %, ohne dass die Portabilität darunter leidet.

Die AniMe Matrix™, ein hochgelobtes Merkmal des Phantom 14, ermöglicht eine noch interessantere und individuellere Art, mit dem Bildschirm zu spielen, mit 14.969 präzisen CNC-Ausschnitten auf der gesamten A-Seite und 1449 Mini-LEDs, mehr Mini-LEDs als bei der vorherigen Generation. Der Omni-Desktop verfügt außerdem über drei integrierte Minispiele, die mit dem AniMe Matrix™-Lichtdisplay verbunden werden können und so für noch mehr Spaß sorgen.

Rundum-Upgrade der Phantom-Serie Zufriedenheit in allen Bereichen

Neben den beiden genannten Produkten haben auch die anderen Starprodukte der Phantom-Serie ein Rundum-Upgrade erhalten: Das neue ROG Phantom 13 ist mit Prozessoren der AMD Raider 9 6000 Serie und NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Grafikkarten ausgestattet, während das Phantom 15 und das Phantom 16 ebenfalls mit der neuesten Hardware von AMD und NVIDIA ausgestattet sind. Das ROG Nebula 16 ist mit dem Prozessor der ROG Nebula 9 6000 Serie und der NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Grafik ausgestattet. Der ROG Nebula-Bildschirm mit seinem ultra-schmalen Rahmen bietet ein Verhältnis von 94 % zwischen Bildschirm und Körper und revolutioniert das 16-Zoll-Bildschirm-Erlebnis.

Auch im Hinblick auf die Details der Benutzererfahrung hat die neue All-in-One-Serie zahlreiche Innovationen hervorgebracht. Die neue intelligente, geräuscharme Technologie des Glacier-Kühlsystems schaltet den Lüfter bei geringer Last automatisch ab und sorgt für eine passive Kühlung, was einen wirklich leisen Betrieb ermöglicht; eine umfassendere E/A-Schnittstellenlösung macht externe Geräte bequemer, um den Anforderungen des Benutzers in allen Szenarien gerecht zu werden; die gesamte Serie wird standardmäßig mit einem Akku mit großer Kapazität geliefert. Mit dem neuen Dual-Display und der Tri-Mode-Technologie wird die Akkulaufzeit verbessert.

ROG Phantom 16 (i9 11900H/16GB/1TB/RTX3070) 11. Generation Intel Core i9, 100W RTX3070 8G Solo Display, 165Hz Gaming-Bildschirm, beleuchtete Tastatur

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 14999

Die neue 2022 ROG Phantom Serie bringt einen Durchbruch bei der Leistungsfreigabe, der Hardwarekonfiguration und den Verbesserungen im Produktdesign, eine reichhaltige Produktmatrix und ein vielfältiges Produktdesign, um den Nutzern vielfältigere Allround-Buchoptionen zu bieten und eine neue Ära des Allround-Bucherlebnisses zu eröffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.