Das sicherste iPhone ist dieser Software zum Opfer gefallen, die heimlich die Privatsphäre der Nutzer überwacht

Das iPhone ist seit langem als eines der sichersten Smartphones der Welt bekannt, aber vor kurzem ausländische Sicherheitspersonal ZecOps entwickelte eine Technologie namens NoReboot, die das iPhone zu einem „Fake-Shutdown“, gefälschte Shutdown-Zustand kann der Benutzer das Telefon Kamera, Mikrofon Zugang zu Benutzer Privatsphäre zu erreichen Die Software soll in der Lage sein, eine Abschaltung des iPhones zu simulieren.

Es heißt, dass die Software den gesamten Prozess des Herunterfahrens des iPhones simulieren kann, so dass der Benutzer fälschlicherweise denken kann, dass das Telefon ausgeschaltet ist, und im Zustand des schwarzen Bildschirms, ohne die Zustimmung des Benutzers, die Berechtigungen des Telefons und die Hardware-Fernsteuerung aufrufen kann.

Sobald das Programm installiert ist, wird das Problem nicht gelöst, selbst wenn das Telefon neu gestartet wird, und es gibt keine Möglichkeit, das Problem durch eine Fehlerbehebung zu beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.