Der Chinesische Schredder vom Painted River Lake

Seit dem alten Jianghu ist der Groll schwer zu begleichen, wer lacht im Schatten des Schwertes …..

Lassen Sie uns heute über den Dschungel der chinesischen Aktenvernichterindustrie sprechen. Die ersten Schredder wurden in der chaotischen Welt geboren, während des Zweiten Weltkriegs, das US-Militär, um das Durchsickern von Geheimnissen zu verhindern, so dass die erste Schredder erschien, von da an die Jianghu erschien „Schredder“ diesen Namen.

In den folgenden Jahrzehnten entstanden in Europa und Japan nach und nach Shredder mit Marken wie der italienischen Cobra, der deutschen HSM und der japanischen Akira. In den 1980er Jahren drangen Fellowes aus den USA, Hsin Chong aus Taiwan und Jaguar in das Landesinnere Chinas vor und übernahmen den chinesischen Markt für Aktenvernichter, und eine Zeit lang dominierten ausländische Marken von Aktenvernichtern den Kampfsport in Festlandchina.

Bei dieser Gelegenheit witterten chinesische Unternehmer eine Geschäftsmöglichkeit und erkannten, dass das chinesische Territorium von den Chinesen selbst beherrscht werden muss. Als Ergebnis, eine große Anzahl von inländischen Schredder Marken wie der rasche Anstieg des Frühlings in dem Land, inländische Marken zu Komi, Ostar, Shen Bei, Bignon, drei Holz als Vertreter, trat die ausländischen Marken der versteckten Geheimnis, Ying Ming Shi, HSM, die Jianghu eine Zeit der Wind auf, Rauch, ein Schredder Kampfsport Wettbewerb eröffnet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.