Der Preis liegt bei über $12.000! Apples leistungsstärkster PC kommt mit eigenem Prozessor der M-Serie

Im April dieses Jahres veranstaltete Apple ein spezielles Frühlings-Event, um eine Reihe neuer Produkte vorzustellen. Auf dieser Veranstaltung wurde der neue 24-Zoll-iMac vorgestellt, der den M1-Chip verwendet und ab 9.999 RMB erhältlich ist.

Apple iMac 24 Zoll 2021 (M1/8GB/256GB/7-Core) Apple M1 Chip, 11,5mm schlankes Gehäuse, 4,5K Retina Bildschirm, 1080p HD Kamera

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 9999

Jetzt sieht es so aus, als würde auch der neue 27-Zoll-iMac Pro kommen.

Ausländischen Medienberichten zufolge wird Apple wahrscheinlich im März einen neuen 27-Zoll-iMac Pro auf den Markt bringen, der wahrscheinlich den gleichen M1 Pro- oder M1 Max-Prozessor verwenden wird. Obwohl es der Designsprache des 24-Zoll-Modells folgt, ist das Farbschema möglicherweise nur in einer dunkelgrauen und silbernen Variante mit einem schwarzen Rahmen um den Bildschirm herum erhältlich.

Die Quelle erwähnte auch, dass der 27-Zoll-iMac Pro mit einem 120Hz ProMotion-Bildschirm mit hoher Bildwiederholfrequenz und Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sein soll, um das neue MacBook Pro zu ergänzen, sowie mit Face ID-Gesichtserkennung.

Außerdem heißt es, dass der Preis bei über 2.000 Dollar (ca. 12.728 RMB) liegen wird, was im Vergleich zum neuen MacBook Pro etwas günstiger zu sein scheint. Werden die Kleinen den neuen iMac Pro kaufen?

Apple Macbook Pro 14 2021 (8-Core M1 PRO/16GB/512GB/14-Core integrierte Grafik) Apple M1 PRO Prozessor, 14-Core Kerngrafik, Retina XDR Display, Wonder Control hintergrundbeleuchtete Tastatur

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 14999

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.