Die erste RX 6500 XT im ITX-Format ist in einer extrem kompakten Form erhältlich

AMDs neue Generation von Einsteiger-Grafikkarten, die RX 6500 XT, hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und mit der Einführung der ersten nicht-öffentlichen ITX-Version der RX 6500 XT kommen ITX-Gehäuse-Enthusiasten voll auf ihre Kosten.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um die RX 6500 XT ITX mit einer Länge von 165 mm, einer Höhe von 125 mm und einer Dicke von nur 40 mm, mit einem einzelnen 90-mm-Lüfter und zwei internen Heatpipes.

Die Grafikkarte verfügt über 1024 Shading-Einheiten, 64bit GDDR6-Speicher, 4 GB Kapazität, ein einzelnes 8-Pin-Netzteil und Unterstützung für HDMI 2.1 und DP 1.4-Anschlüsse.

Die RX 6500 XT wird am 19. Februar offiziell freigeschaltet, also bleiben Sie dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.