Dünn und leicht und lange Akkulaufzeit gehen nicht Hand in Hand. vivo X50 Pro Gaming-Lasttest

Der höhere Energieverbrauch bei der Datenübertragung in Hochgeschwindigkeitsnetzen im Vergleich zu 4G-Telefonen führt dazu, dass die Nutzer von 5G-Telefonen eine längere Akkulaufzeit verlangen als je zuvor. Größere Akkukapazität, weshalb die meisten 5G-Handys etwas dicker sind. Ist es also wirklich möglich, sowohl ein dünnes und leichtes Gehäuse als auch eine lange Akkulaufzeit zu haben?

Am 1. Juni wurde die Vivo X50-Flaggschiff-Serie vorgestellt. Das Vivo X50 Pro verfügt unter anderem über einen 6,56-Zoll-AMOLED-Vollbildschirm, eine hohe Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und eine Touch-Sampling-Rate von 180 Hz, die branchenweit erste in Serie gefertigte „ultra-stabile Micro-Cloud-Stage“-Hauptkamera und ein elegantes Design. Das neue Modell ist außerdem mit einem 43,5-Zoll-LCD-Display und einem 43,5-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Darüber hinaus ist das neue Gerät mit einem 4315mAh Akku + 33W Schnellladung, Körper Dicke von 8,04mm, mit einem Gewicht von ca. 181,5g (flüssiger Sauerstoff) Was ist die Ausdauer ausgestattet? Testen wir es im wirklichen Leben in einem hochbelasteten Spieleszenario.

01 Prüfverfahren

Der Chip-Prozess der Mainstream-Flaggschiff-Handys ist heute sehr weit fortgeschritten, plus alle von ihnen sind mit Akku-Spar-Technologie ausgestattet, so dass die Licht-Anwendung Szenarien wie das Ansehen von Videos und Hören von Songs, um die Lebensdauer der Batterie des Telefons, die in der Regel nicht die offensichtlichen Unterschied zu testen. Wir haben es direkt beim Spielen getestet, um herauszufinden, ob die Akkulaufzeit genauso „stabil“ ist wie die MicroCloud-Technologie, mit der es ausgestattet ist.

Wir haben 2 Stunden Spielzeit getestet (je 60 Minuten für King’s Glory und Peace Elite). Während des Tests war das Telefon mit WiFi verbunden, die Bildschirmhelligkeit war auf 50 % eingestellt, die Lautstärke der externen Wiedergabe war mittel, und dann wurden die Hintergrundprogramme gelöscht, um andere Variablen zu kontrollieren.

02 Überraschungen jenseits des Stromverbrauchs Das Spielerlebnis ist ebenso gut

Testen wir „Glory of Kings“ zuerst, stellen wir das Spiel auf die höchste Standard-Bildqualität ein und sehen wir uns das tatsächliche Spielerlebnis an.

Der Gruppenkampfmodus des vivo X50 Pro blieb während des gesamten Spiels bei etwa 60 fps.

Im High-Quality- und High-Frame-Rate-Modus hielt das vivo X50 Pro während des gesamten Gruppenkampfes eine volle Bildrate von 60 fps aufrecht, ohne Schwankungen in der Bildrate und ohne Verzögerungen bei der Spielsteuerung oder dem Auslösen von Fähigkeiten.

Das vivo X50 Pro ist mit dem Qualcomm Snapdragon 765G Chip, 7nm-Prozess, Octa-Core-Architektur, maximaler Hauptfrequenz von 2,4 GHz und Adreno 620 GPU ausgestattet. Der fortschrittliche Prozess und die exzellenten Grafikverarbeitungsfähigkeiten können ein Gleichgewicht zwischen Leistungsabgabe und Stromverbrauch herstellen.

Wie viel Strom wird tatsächlich nach 1 Stunde Test auf „Glory of Kings“ verbraucht?

Glory of Kings“ 1 Stunde Spieltest mit 12% Gesamtstromverbrauch abgeschlossen

Wenn das Handy voll aufgeladen ist, verbraucht das halbstündige Spiel 6 % Strom, und der einstündige Spieltest wird mit einem Gesamtstromverbrauch von 12 % abgeschlossen. Das vivo X50 Pro ist mit einem 4315-mAh-Akku ausgestattet, und der große Akku ist die Grundlage für die lange Akkulaufzeit des Handys.

Der Test wurde sofort mit „Peace Elite“ fortgesetzt, das dem Telefon offensichtlich etwas mehr Leistung abverlangt als „Glory of Kings“. Im eigentlichen Test war die Bildqualität des Spiels auf die höchste Standardeinstellung gesetzt und die Spezialeffekte waren voll aktiviert.

Von der tatsächlichen Erfahrung, ob es Fallschirmspringen auf den Boden, Drehen zu holen Ausrüstung, oder das Fahren eines Autos, städtischen Stahl Waffe, etc., gibt es keine Verzögerung und Netzwerk-Verzögerung, Finger-Touch-Bedienung ist mehr mit der Hand, das Spielerlebnis ist sehr gut. vivo X50 Pro Bildschirm unterstützen 90Hz Bildwiederholfrequenz + 180Hz Touch-Sampling-Rate, gun battle Klasse Hand Spiel für den Bildschirm Touch-Feedback-Empfindlichkeit Anforderungen, Bildschirm Reaktionsgeschwindigkeit und Display Die Verbesserung der Bildschirmreaktion und der Bildwiederholgeschwindigkeit in Verbindung mit der tiefgreifenden Systemanpassung hat große Auswirkungen auf das Spielerlebnis.

Elite Peace 1 Stunde Spieltest mit 14% Gesamtstromverbrauch abgeschlossen

Am Ende verbrauchte der 1-stündige Spieltest von Elite Peace 14% der Gesamtleistung, und durch die Analyse der aufgezeichneten Daten, verbrauchte das Vivo X50 Pro 26% der Gesamtleistung für den 2-stündigen Spieltest, was ein ziemlich gutes Ergebnis ist.

Werfen Sie schließlich einen Blick auf die Testergebnisse der 5-stündigen Akkulaufzeit des neuen Geräts im vollständigen Testbericht.

vivo X50 Pro 5 Stunden Akkulaufzeit Test

Nach 5 Stunden intensiver Nutzung wurde das vivo X50 Pro für Foto- und Videoaufnahmen (30 Minuten), Videowiedergabe (60 Minuten), soziale Netzwerke (30 Minuten), Instant Messaging (30 Minuten), Webbrowsing (30 Minuten), Spiele (60 Minuten), Online-Musik (30 Minuten) und eBooks (30 Minuten) getestet. Die verbleibende Leistung des vivo X50 Pro betrug 53 %. Mit 53 % ist dieses Ergebnis

Das vivo X50 Pro kann in der Praxis in 30 Minuten auf 54 % aufgeladen werden

Auf der anderen Seite ist das neue Modell mit einer 33W Flash-Ladetechnologie ausgestattet, die eine maximale Ladespezifikation von 11V/3A unterstützt. Im tatsächlichen Ladetest dauerte es nur 10 Minuten, um 23% aufzuladen und 30 Minuten, um 54% aufzuladen. Mit Hilfe der fragmentierten Zeit kann das Telefon auch bei niedrigem Akkustand schnell wieder aufgeladen werden.

Zum Schluss schreiben

Der heutige Markt ist überschwemmt mit 5G-Telefonen, die eine ultralange Akkulaufzeit versprechen, aber das dicke und schwere Gehäuse macht das Telefon zu einem viel weniger praktischen Erlebnis. Das Vivo X50 Pro verfügt über einen massiven 4.315 mAh-Akku in einem Gehäuse, das rund 181,5 g wiegt, und seine Akkulaufzeit ist für seine Klasse sehr gut.

Die lange Akkulaufzeit ist nicht nur eine Frage des großen Akkus, sondern auch der Optimierung des Chips und des Systems. Das vivo X50 Pro ist mit einem Chip im 7-nm-Prozess und einem großen 4315-mAh-Akku ausgestattet, was eine grundlegende Garantie für die Akkulaufzeit in Bezug auf die Hardware darstellt, und das System integriert seine eigene Energiespartechnologie. vivo X50 Pro hat ein dünnes Design und eine lange Akkulaufzeit erreicht. „Sowohl Fisch als auch Bärentatze“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.