Echtes GT2 Pro System-Update, offizielle Antwort auf Framerate-Probleme

Das erste System-Update nach der Veröffentlichung des realme GT2 Pro wurde vollständig veröffentlicht. Xu Qi, Vizepräsident von realme, Präsident von China und Präsident von Global Marketing, hat sich zusammengeschlossen, um Antworten auf die Fragen der Nutzer nach diesem Versions-Update zu geben.

Einige dieser Fragen stehen in engem Zusammenhang mit den Erfahrungen der Nutzer, z. B. bei welchen Spielen die 1000-Hz-Touch-Steuerung effektiv ist, was die Faustregel für die Unterstützung hoher Bildwiederholraten bei Spielen auf dem realme GT2 Pro ist und so weiter. Hier werden alle Fragen erklärt, wir hoffen, dass sie für Sie hilfreich sind. Außerdem ist das realme GT2 Pro im Angebot, klicken Sie, um direkt zu gehen: realme GT2 Pro

realme GT2 Pro (12GB/256GB/5G Edition) 50MP Flaggschiff-Dual-Primärkamera, Diamond Ice Core Kühlsystem Plus, 2K AMOLED Bildschirm mit stufenloser Bildwiederholrate

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 4499

1. wurde der LTPO Infinitely Variable Frame aktualisiert?

Die LTPO-Funktion der zweiten Generation wird nun unterstützt und ist in der aktuellen Softwareversion gültig. Die mit dem System gelieferte Bildratenanzeige ist derzeit nur die maximale Software-Bildrate, während die dynamische LTPO-Funktion mit variabler Bildrate mit dem nächsten Update verfügbar sein wird.

2. wird es weitere Updates zur Unterstützung von Spielen mit hoher Bildrate geben?

Derzeit unterstützt das GT2 Pro bereits den High Frame Rate-Modus für Glory of Kings und QQ Speed. Peace Elite 90 fps wird im nächsten Update der Spielversion unterstützt werden, und das GT2 Pro ist auch in der zweiten Serie von Modellen für League of Legends enthalten.

3. warum ist das Spiel immer noch auf 60 fps mit hoher Bildrate eingestellt?

Um ein ausgeglicheneres Leistungserlebnis zu bieten, hat realme einen exklusiven GT-Modus für die Produkte der CT-Serie entwickelt, der es Spielern ermöglicht, mit einem Klick die volle Chipleistung für ein noch extremeres Spielerlebnis zu entfesseln. Benutzern, die eine hohe Framerate beim Spielen wünschen, wird derzeit empfohlen, den GT-Modus zu aktivieren. Ohne aktivierten GT-Modus wird die maximale Framerate des Spiels vom System begrenzt, was eine geringere Wärmeentwicklung und eine längere Spielzeit ermöglicht.

4) Wann wird die 1000Hz-Berührung wirksam?

1000Hz Instant Touch ist für Szenarien optimiert, in denen Spiele extrem schnelle Reaktionszeiten erfordern, und ist derzeit in den folgenden Spielszenarien automatisch aktiviert.

Glory of Kings, wenn sich mehr als 4 Personen in einem Gruppenkampf auf demselben Bildschirm befinden; Peace Elite, wenn der Benutzer den Multiplikator bis zum Ende der Öffnung des Spiegels einschaltet; League of Legends, in anderen Spielen als Trainingslagern; QQ Speed Handicap, im Moment des Start-Countdowns.

Das True GT2 Pro unterstützt auch das neueste O-Sync Overclocking Response 2.0, das in der Seitenleiste der Spieloberfläche geöffnet werden kann und die Geschwindigkeit der Berührungsreaktion effektiv verbessern kann. Derzeit unterstützt es eine Reihe von Mainstream-Spielen wie King’s Glory, Peaceful Elite, League of Legends Handicap und QQ Speed Handicap.

5. wo ist der Spielraum geblieben?

In der neu aktualisierten realme UI 3.0 haben wir Game Space und Game Center zusammengelegt. Über die Seitenleiste in Spiele können die Nutzer auch Spielfunktionen ein- und ausschalten und einrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.