Ein Nest bauen, um Phönixe anzuziehen und ein autonomes Ökosystem aufzubauen Die erste LoongArch Öko-Innovationskonferenz von Longxin Zhongke fand statt

Am 13. Januar 2022 wurde die erste LoongArch Eco-Innovation Conference von Longcore China online abgehalten, auf der Longcore gemeinsam mit vielen Partnern Produkte oder Lösungen auf der Grundlage des unabhängigen LoongArch-Befehlssatzes vorstellte, ein White Paper über die Ökologie von Longcore veröffentlichte und gleichzeitig eine Preisverleihung für das Longcore Entrepreneur Support Program abhielt, das kleine und mittlere Unternehmen zur Teilnahme an Forschung und Entwicklung anregt.

Die erste LoongArch Öko-Innovationskonferenz von Longxin Semiconductor

Im Jahr 2021 brachte Longcore offiziell den autonomen Befehlssatz LoongArch mit völlig unabhängigen geistigen Eigentumsrechten auf den Markt und führte die neue Generation der 3A5000/3C5000L-Chips ein, die auf diesem Befehlssatz basieren. Die Leistung des Chips liegt nahe am Niveau von Mainstream-Produkten auf dem Markt, und er verfügt über eingebaute nationale Sicherheitsalgorithmen und vertrauenswürdige Module, die die tiefe Integration von Autonomie und Sicherheit realisieren. Die neue Generation der 3A5000/3C5000L-Chips, die auf dem von Wintel und AA dominierten Befehlssatz und Chipdesignsystem basiert, hat die Lücke der nationalen Informationsentwicklung, die eine hervorragende Leistung und völlig unabhängige geistige Eigentumsrechte für die Chips erfordert, vollständig geschlossen. Beschleunigung der digitalen Entwicklung und Aufbau eines digitalen Chinas, um eine solide, unabhängige Grundlage für die Hardware zu schaffen.

In seiner Rede auf der Konferenz sagte Akademiker Ni, dass die Freigabe des autonomen Befehlssatzsystems LoongArch (Longcore-Architektur) eine wichtige Errungenschaft für Chinas Informationsindustrie sei, und er hoffe, dass Longcore und andere inländische CPUs gemeinsame Forschung und bahnbrechende Innovation betreiben und zu einer starken Basis für die Netzwerk- und Informationsindustrie des Landes werden könnten. Akademiker Ni sagte auch, dass der Entwicklungsprozess inländischer Software und Hardware im Allgemeinen drei Phasen durchläuft: „unbrauchbar“ – „brauchbar“ – „brauchbar“. Longxin 3A5000/3C5000L und andere inländische CPUs mit unabhängigen geistigen Eigentumsrechten sind in China in verschiedenen Bereichen weit verbreitet und haben bemerkenswerte Erfolge erzielt.

Ni Guangnan, Akademiemitglied der Chinesischen Akademie für Ingenieurwesen

Aufbau eines Ökosystems für die Informationstechnologiebranche

Mit der Einführung des unabhängigen Longxin LoongArch-Befehlssatzes und der 3A5000/3C5000L-Chips hat Longxin Zhongke eine vollständige Palette unabhängiger Designs für Top-Level-Architektur, Befehlsfunktionen und ABI-Standards erreicht. Vor allem aber hat Longxin stets ein offenes und kooperatives Kooperationsmodell verfolgt und bietet umfassende Unterstützung in den Bereichen Chip-IP, Betriebssystem-Kernel, Motherboard-Technologie und andere grundlegende Kerntechnologien. Produkte von Partneranbietern werden auf der Longcore-Plattform zu Lösungen für verschiedene Anwendungsbereiche angepasst. Darüber hinaus stellt das von Longxin eingerichtete Anpassungszentrum Longxin-Computer und -Betriebssysteme, Peripheriegeräte für das Büro und verschiedene grundlegende Softwareumgebungen zur Verfügung. Verschiedene Anwendungssoftware auf dem ursprünglichen X86 kann flexibel angepasst, migriert und auf der Longcore-Plattform optimiert werden.

Gegenwärtig wurde zunächst ein grundlegendes Softwaretechnologie-System auf der Grundlage des unabhängigen Befehlssatzes von Longxin LoongArch entwickelt. Die Kernmodule des Betriebssystems, einschließlich BIOS, Kernel, GCC-Compiler, LLVM-Compiler, GoLang-Compiler, virtuelle Java-Maschine, virtuelle JavaScript-Maschine, virtuelle .NET-Maschine, Browser, Mediaplayer, Grafikbibliothek und virtuelle KVM-Maschine, wurden zu LoongArch migriert und in die Longcore-Basisversion des Betriebssystems integriert Loongnix ist für ökologische Partner verfügbar.

LoongArch wird von Unixin OS, Kirin OS, Dragon Lizard OS, WPS Office, WeChat, 360 Browser usw. unterstützt. Einige Anwendungen auf X86/Linux- und X86/Windows-Plattformen und eine große Anzahl von Druckerperipheriegeräten auf X86/Windows-Plattformen werden durch binäre Übersetzung unterstützt. In Zukunft wird Longxin sein eigenes Programmier-Framework auf der Basis von LoongArch auf den Markt bringen, wobei die Kompatibilität voll berücksichtigt wird.

Aufbau einer hochrangigen Ökologie der Informationsindustrie

Auf dieser Konferenz haben Longxin und seine Partner mit der gemeinsamen Veröffentlichung von TUNISIN Desktop OS V20 (LoongArch-Version), Galaxy Kirin Desktop OS V10SP1 (Longxin-Version), Dragon Lizard OS (Anolis OS) 8 LoongArch-Version, Lenovo Kaitian M540Z Longxin 3A5000 Desktop und Tongfang Supercomputer der unabhängigen Informationsökologie neuen Auftrieb gegeben. 3A5000 Desktop, Tongfang Chaorui L860-T2 Longxin 3A5000 Notebook, Seventy Six Tacteasy Series Longxin 3C5000L Server, Longxin Browser V3 und viele andere gemeinsame Produkte. In der Zwischenzeit erläuterten Experten aus verschiedenen Branchen wie der China Minsheng Bank, Zhejiang Mobile, dem Jiangsu Provincial Electro-Chemical Education Museum und der China Railway Research Institute Group Co., Ltd. den Aufbau und die Anwendung der Industrieinformatik von Longcore in wichtigen Bereichen der Informationsinfrastruktur wie Finanzen, Kommunikation, Bildung und Transport und bestätigten, dass die inländischen Chips nicht mehr nur genutzt werden können, sondern auch gut genutzt werden.

Die Errungenschaften des ökologischen Bauens und die künftige Entwicklungsrichtung auf der Grundlage der Longxin CPU

Auf dieser Konferenz sagte Longcore, dass das Unternehmen die Einrichtung von LoongArch-Zweigen in der Upstream-Open-Source-Gemeinschaft aktiv fördert und positive Fortschritte erzielt hat. Die Etablierung des LoongArch-Zweiges in der internationalen Open-Source-Gemeinschaft neben X86, ARM usw. ist die Wurzel der Software-Ökologie von Longcore. Mit der Unterstützung der Upstream-Open-Source-Gemeinschaft wird sich das LoongArch-Ökosystem automatisch mit der Gemeinschaft weiterentwickeln, was die Softwareversionen, die LoongArch unterstützen, erheblich bereichert und den Aufwand für die Softwaremigration und -anpassung erheblich reduziert.

Hu Weiwu, Vorsitzender von LoongArch, sagte, dass eine hervorragende Ökologie drei Hauptmerkmale aufweist. Eine davon ist Offenheit: Je offener die Partner sind, desto mehr Partner gibt es. Die zweite ist die Kompatibilität, die eine Synergie der Arbeit der Partner bildet. Die dritte ist die Optimierung, die die Leistung durch Systemoptimierung und nicht nur durch CPU-Upgrades verbessert. LSC wird sich an die oben erwähnten Konzepte der Offenheit, Kompatibilität und Optimierung halten, um gemeinsam mit seinen Partnern eine unabhängige Ökologie aufzubauen.

Hu Weiwu, Vorsitzender der Longxin Semiconductor Corp.

Zhang Ge, Vizepräsident von Longxin Zhongke, sagte, dass fast 100 Hersteller Hunderte von LoongArch-basierten Produkten für Longxin-Desktops, Server, Netzwerksicherheit und Passwörter usw. auf den Markt gebracht haben. Longxin hat seit letztem Jahr die Führung bei der Gründung der Longxin Ecological Adaptation Service Industry Alliance übernommen, und mehr als 70 Anpassungszentren und verwandte Organisationen haben sich angeschlossen und ein landesweites Anpassungsdienst-Verknüpfungssystem gebildet. Die Allianz wird nicht nur den Befehlssatz selbst, sondern auch den IP-Kern-Implementierungscode einiger Prozessoren öffnen, um die ökologische Allianz LoongArch mit dem größtmöglichen Maß an Offenheit aufzubauen.

Zhang Ge, Vizepräsident von LongXin Zhongke

„Chip-IP, Software-Ökologie und Chip-Produktion“ sind die drei Hauptprobleme der chinesischen Chip-Industrie und auch die drei größten Hindernisse für die Öffnung des internen Kreislaufs der chinesischen Wissenschafts- und Technologieindustrie. Wir hoffen, dass sich immer mehr Unternehmen mit wirklich unabhängiger Technologie durchsetzen und wachsen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.