Ein umfassender Überblick über die Video-Flaggschiffe der Jahresmitte: Gutes Aussehen muss nicht teuer sein

Im Mai ist es soweit, die großen Hersteller haben die erste Hälfte der Flaggschiff-Release-Aufgabe im Grunde abgeschlossen, es gibt noch eine Menge Produkte, die es wert sind, gekauft zu werden. Deshalb ist es wichtig, das richtige Produkt für Sie auszuwählen. Heute geben wir einen umfassenden Überblick über die aktuellen Imaging-Flaggschiffe auf dem Markt und wählen drei der beliebtesten Produkte aus: das Vivo X80 Pro, das Samsung Galaxy S22 Ultra, das Xiaomi 12 Pro und das Top-Flaggschiff des iOS-Lagers, das iPhone 13 Pro Max. Wir vergleichen sie in Bezug auf Design, Image und Leistung, um Ihnen eine Kaufempfehlung zu geben.

Zuvor geben wir Ihnen in einer Tabelle einen kurzen Überblick über die vier Modelle.

iPhone 13 Pro Max

Was die Gehäusematerialien angeht, so besteht das Samsung Galaxy S22 Ultra aus neuem, gepanzertem Aluminium, das iPhone 13 Pro Max aus einer mattierten, strukturierten Glasrückseite und einem Rahmen aus chirurgischem Edelstahl, während das Vivo X80 Pro und das Xiaomi 12 Pro in Glas und veganem Leder erhältlich sind. Wir werden hier nicht kommentieren, jeder hat seine eigene Wahl, aber eine Sache zu beachten ist, dass, wenn ich persönlich hielt das iPhone 13 Pro Max, die rechtwinklige Lünette schnitt meine Hand, die unangenehm war, wenn ich nicht tragen ein Fall.

Samsung Galaxy S22 Ultra

Bildschirmgröße in absteigender Reihenfolge: iPhone 13 Pro Max (6,7″) < Xiaomi 12 Pro (6,73″) < Vivo X80 Pro (6,78″) < Samsung Galaxy S22 Ultra (6,8″)

Gewicht in absteigender Reihenfolge: Xiaomi 12 Pro (204g) < vivo X80 Pro (215g) < Samsung Galaxy S22 Ultra (228g) < iPhone 13 Pro Max (238g)

Xiaomi 12 Pro

Was das Gewichtserlebnis beim Halten des Telefons angeht, so ist es umgekehrt proportional zur Zunahme der Körpergröße. Obwohl alle vier Telefone mehr als 200 g wiegen, fühlt sich nur das iPhone 13 Pro Max so an, als würde es aus der Hand fallen, und das Griffgefühl ist insgesamt schlecht. Dieses Problem ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich, und einige Benutzer, die daran gewöhnt sind, fühlen sich nicht unwohl mit dem Griff des iPhone 13 Pro Max. Alles in allem sind alle vier Telefone Flaggschiffe ihrer jeweiligen Unternehmen und sind immer noch sehr angenehm für das Auge in Bezug auf Design, so ist es bis zu den einzelnen zu entscheiden, welche sie mögen, so dass wir nicht auf, dass hier zu kommentieren.

vivo X80 Pro

02 Erfahrung in der Bildgebung

Als Video-Flaggschiff ist es nur natürlich, das Videoerlebnis zu vergleichen, also lassen Sie uns zunächst kurz die Kameraparameter dieser vier Telefone vorstellen.

Das iPhone 13 Pro Max hat ein rückwärtiges Bildgebungsmodul, das aus einem 12-Millionen-Teleobjektiv + 12-Millionen-Ultraweitwinkelobjektiv + 12-Millionen-Weitwinkelobjektiv besteht.

das Samsung Galaxy S22 Ultra verfügt über ein rückwärtiges Bildmodul, bestehend aus einem 108-Megapixel-Weitwinkelobjektiv + 12-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv + 10-Megapixel-Teleobjektiv

das Xiaomi 12 Pro hat ein rückwärtiges Bildmodul bestehend aus einem 50MP Weitwinkelobjektiv + einem 50MP Portraitobjektiv + einem 50MP Ultraweitwinkelobjektiv

Das hintere Bildmodul des Vivo X80 Pro besteht aus einem 50MP Hauptobjektiv + 48MP Ultra-Weitwinkelobjektiv + 12MP Portraitobjektiv + 8MP periskopisches Teleobjektiv.

Aber von der Hardware-Parameter, die drei Android-Geräte sind natürlich besser als das iPhone 13 Pro Max, aber Hardware-Qualität ist ein Aspekt, das Telefon der Software-Algorithmus hat auch eine entscheidende Rolle bei der Bildleistung des Telefons, die auch die Hauptstadt von Apple wurde mit 12-Megapixel-Linse, so lassen Sie uns die folgenden Beispielfotos zu vergleichen.

Hauptaufnahme

Erstens sind die Hauptkameramuster im Allgemeinen sehr gut und unterscheiden sich zwischen den vier Modellen nur in der Farbgestaltung. Ich persönlich bevorzuge den Farbstil des iPhone 13 Pro Max, während das Xiaomi 12 Pro etwas gedämpfter ist, aber das sind natürlich meine persönlichen Gefühle und können nicht als Kriterium herangezogen werden.

3X Beispielbilder

3X Beispielbilder

Es ist zu beachten, dass das Teleobjektiv des Vivo X80 Pro ein 5-facher optischer Zoom ist und das Xiaomi 12 Pro kein Teleobjektiv hat, so dass die 3-fache Brennweite bei diesen beiden Modellen ein digitaler Zoom ist und es einen Verlust an Bildqualität gibt, der aber nicht sehr auffällig ist. Deshalb haben wir hier die 3fache Brennweite als Referenz für Sie gewählt.

Beginnen wir mit der ersten Gruppe, die in der Mitte des Nachmittags bei viel Sonnenlicht aufgenommen wurde. Hier ist die Leistung der anderen drei im Grunde die gleiche, mit Ausnahme des Vivo X80 Pro. Die Probe des Vivo X80 Pro kann deutlich gesehen werden, um eine gewisse Unterdrückung für die hohe Licht-Umgebung, die besser wiedergeben kann die Details der Gebäude.

In der zweiten Reihe von Beispielen zeigen das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra bessere Details, aber schließlich spielen das Vivo X80 Pro und das Xiaomi 12 Pro nicht ihre volle Stärke aus, so dass wir nur sagen können, dass bei der 3-fachen Brennweite das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra mit optischem Zoom einen Vorteil haben.

Ultra-Weitwinkel-Muster

Bei der Ultraweitwinkel-Probe gibt es bei keinem der vier Geräte nennenswerte Verzerrungen. Das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra sind genauer in der Wiedergabe der Szene, während das Vivo X80 Pro von Zeiss Natural Colour 2.0 profitiert, so dass das Gesamtbild eher den gängigen ästhetischen Gewohnheiten entspricht.

15X Probe

Beim Vergleich der 15X-Proben war es im Grunde ein Kampf der Hardware-Parameter. Hier schneidet das Xiaomi 12 Pro ohne Teleobjektiv deutlich schlechter ab, wobei das Samsung Galaxy S22 Ultra und das Vivo X80 Pro die besten Ergebnisse in Bezug auf die Klarheit auf der Grundlage von Hardware-Parametern erzielen. Auch das iPhone 13 Pro Max schneidet mit Hilfe von Algorithmen gut ab.

Nachtaufnahmen der Hauptkamera

Hier kommen wir zum Dunkelheitsteil des Tests, beginnend mit den Nachtaufnahmen der Hauptkamera. Hier hebt sich das Vivo X80 Pro deutlich von den übrigen drei Modellen ab, und dank der überlegenen Rechenleistung des hauseigenen Chips V1+ bleibt die linke untere Ecke des Beispiels auch ohne Licht vollständig erhalten. Das Vivo X80 Pro, das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra haben auch eine bessere Kontrolle über die Lichtquellen, während das Xiaomi 12 Pro unter Überbelichtung leidet und das Samsung Galaxy S22 Ultra auch unter einem falschen Weißabgleich leidet.

Darklight 3X Probe

Dunkle 3X Probe

Der erste Satz von 3X-Brennweitenproben bei schwachem Licht zeigt weiterhin, dass das Vivo X80 Pro mehr Details und ein besseres Gefühl für die Umgebung hat, während das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra an zweiter Stelle stehen und das Xiaomi 12 Pro immer noch ein insgesamt weißes Bild hat und die Umgebung des Sonnenuntergangs nicht sehr gut wiedergibt.

Die zweite Gruppe von vier Modellen behält die Details in der dunklen Umgebung immer noch gut bei, wobei das Vivo X80 Pro und das Samsung Galaxy S22 Ultra etwas besser abschneiden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle vier Produkte eine gute Bildqualität aufweisen und sich im Grunde nur im algorithmischen Stil unterscheiden, wobei das Xiaomi 12 Pro im Vergleich zu diesen drei Produkten wahrscheinlich etwas schwächer abschneidet, und wir freuen uns auf die zweite Jahreshälfte, wenn Lei die Xiaomi 12 Serie Ultra mega cup bringen wird.

03 Leistungserfahrung

Als Imaging-Flaggschiffe verwenden die drei Android-Geräte natürlich die derzeit leistungsstärkste mobile Plattform auf der Android-Plattform – Snapdragon 8Gen1, so dass es im Grunde keinen Unterschied zwischen den drei Android-Geräten in Bezug auf die Leistung gibt. iPhone 13 Pro Max verwendet Apples eigenen A15 Das iPhone 13 Pro Max verwendet den Apple-eigenen A15 Bionic-Prozessor, der auch im mobilen Bereich im Grunde unschlagbar ist.

Diese vier Handys sind im Grunde genommen die Spitze der aktuellen Mobiltelefone in Bezug auf die Leistung, so dass wir hier keinen Vergleich der Spieleleistung anstellen, sondern lediglich eine Bewertung vornehmen.

Wir verwenden die neueste Version von Rabbit, wobei zu beachten ist, dass die Bewertungsstrategien für iPhone und Android aufgrund der unterschiedlichen Plattformen nicht identisch sind, so dass ein direkter Vergleich nicht möglich ist. Die drei Android-Geräte, die den Snapdragon 8Gen1 verwenden, liegen alle im Bereich von 95 bis 1 Million, sodass die Leistung auf jeden Fall gewährleistet ist.

In Bezug auf die Leistung stellen diese vier Produkte im Grunde das höchste Niveau dar, das jedes von ihnen derzeit bieten kann, und sie werden auch in der Spitzengruppe der gesamten Mobilfunkbranche angesiedelt. Um die Ausdauerleistung dieser vier Geräte zu testen, haben wir uns entschieden, das Zol 5-Stunden-Mobiltelefonmodell mit hoher Ausdauer für den Test zu verwenden.

Abspielen von Akiyon-Videos: 45 Minuten Vollbildwiedergabe bei 1080P-Auflösung.

Kurze Videos auf ShakeYin: 50 Minuten lang kann man in der Videoschnittstelle durch die Videos blättern.

QQ-Chat: 20 Minuten Text-Chat, 15 Minuten Voice-Chat und 15 Minuten Video-Chat, insgesamt 50 Minuten.

Swipe Weibo: 45 Minuten swipen, um auf die Inseratsseite zu gelangen.

Kameraaufzeichnung: Aufnahme von 1080P 30 fps Video für 15 Minuten; Standard-Hauptkamera für 15 Minuten, insgesamt 30 Minuten.

Spielen von King’s Glory: Battle mode „real battle“, Karte King’s Canyon 5 V5, Test 60 Minuten.

Swipe Taobao: Geben Sie Taobao Homepage gleiten, insgesamt 20 Minuten.

Am Ende hatte das iPhone 13 Pro Max noch 65 % Akku, das Vivo X80 Pro noch 45 %, das Samsung Galaxy S22 Ultra noch 42 % und das Xiaomi 12 Pro noch 38 % Akku. Das diesjährige iPhone 13 Pro Max ist tatsächlich immer noch das Smartphone mit der längsten Akkulaufzeit.

Bevor wir uns die Leistung dieser vier Handys in 30 Minuten ansehen, wollen wir die Schnellladeleistung dieser vier Handys von der kleinsten bis zur größten auflisten: iPhone 13 Pro Max 27W, Samsung Galaxy S22 Ultra 45W, Vivo X80 Pro 80W, Xiaomi 12 Pro 120W.

Im 30-minütigen Schnellladetest benötigte das Xiaomi 12 Pro 23 Minuten, um mit seiner 120-Watt-Leistung vollständig aufgeladen zu werden, während die übrigen drei Geräte zu 91 % mit dem Vivo X80 Pro, zu 61 % mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra und zu 53 % mit dem iPhone 13 Pro Max geladen wurden. Es scheint, dass die chinesischen Hersteller in Sachen Schnellladeleistung immer noch zuverlässiger sind.

04 Zusammenfassung

Insgesamt ist die Leistung aller vier Produkte anerkennenswert, aber wir müssen den Nutzern auch helfen, die Schwachstellen zu beseitigen. Der andere Punkt ist, dass der Preis zu teuer ist, wie das Samsung Galaxy S22 Ultra beginnt bei einem Preis, der sogar zwei Xiaomi 12 Pro kaufen kann. vivo X80 Pro ist relativ ausgewogen, aber bedauert, dass es nicht 120W Schnellladung; Xiaomi 12 Pro, obwohl der Preis ist günstiger als die anderen drei, aber die Bildleistung ist etwas schlechter aufgrund des Fehlens von Teleobjektiv. Das Xiaomi 12 Pro hat einen Preisvorteil gegenüber den anderen drei Modellen, aber seine Bildleistung ist aufgrund des fehlenden Teleobjektivs etwas weniger beeindruckend.

Die abschließende Zusammenfassung der Merkmale der vier Produkte wird Ihnen hoffentlich helfen, diese vier Produkte besser auszuwählen.

iPhone 13 Pro Max: gute Leistung in Bezug auf die iOS-Ökologie und die Batterielaufzeit.

Samsung Galaxy S22 Ultra: klarer Teleobjektiv-Vorteil, geeignet für Geschäftsleute.

vivo X80 Pro: ausgewogene Gesamtleistung, hervorragende Bilder und günstiger Preis

Xiaomi 12 Pro: erschwinglicher Preis, gute 120W Schnellladeerfahrung.

vivo X80 Pro (8GB/256GB) Zeiss Imaging, selbstentwickelter Chip V1+, Dual Cell 80W Flash Charging

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 5499

[12 zinsfreie Optionen] Apple Apple iPhone 13 Pro Max (A2644) All-in-One 5G Telefon 128G Pale Ridge Green Set 1: mit 90 Tage Pinsent Masons Shattered Screen Garantie

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 8819

Samsung Galaxy S22 Ultra (12GB/256GB/5G Edition) Hervorragende überlegene Bildgebung System, großen Bildschirm S Pen schreiben, neue Generation Snapdragon 8 mobile Plattform

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 9699

[Spot Fast Shipping] Xiaomi 12 Pro 5G New Phone Snapdragon 8 Gen1 Black [Officially Standard] 8G+256G [Sunshine Return 50 Red Pack]

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 6999RMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.