Erleben Sie das Honor 50 Pro Videosystem

Das neue Flaggschiff, das Honor 50 Pro, wurde vor kurzem mit der Keynote „Beauty, One Shot, One Shot“ vorgestellt, und bei der Enthüllung des Honor 50 Pro wurde die Aufmerksamkeit aller sofort auf das einzigartige Dual-Mirror-Design gelenkt. Ich glaube, wir können gar nicht anders, als uns zu fragen, welche Art von Aufnahmeerlebnis uns das Honor-Modul mit der doppelten Pupille bescheren wird.

Honor 50 Pro

01 Ist das 100-Megapixel-Hauptobjektiv ein Gimmick?

Standardmodus: Hervorragende Leistung bei Szenen mit großem Lichtverhältnis

Als High-End-Flaggschiff der Digital-Serie bietet das Honor 50 Pro das erste 100-Megapixel-Hauptobjektiv in der Geschichte der Honor-Handys. Das Objektiv mit der höchsten Pixelzahl in der Geschichte von Honor hat eine lichtempfindliche Fläche von 1/1,52 Zoll und eine große Blende von f/1,9. Darüber hinaus bietet das Honor 50 Pro ein 8-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv mit zwei 2-Megapixel-Makro- und Tiefenschärfeobjektiven.

Honor 50 Pro Bildsystem

Das Hauptobjektiv des Honor 50 Pro verfügt nicht nur über eine sehr hohe Pixelzahl, sondern verwendet auch asphärische Linsen, deren Herstellung schwieriger und kostspieliger ist, wodurch die Verzerrung des Bildes effektiv reduziert wird, während das Objektiv dünner ist. Im alltäglichen Gebrauch wird das Honor 50 Pro mit der Pixel 9-in-1-Technologie die Fläche des einzelnen Pixels auf 2,1μm vergrößern, was Speicherplatz spart und gleichzeitig die Lichtempfindlichkeit eines einzelnen Pixels erhöht. Wenn Sie mit dem Honor 50 Pro Szenen mit hohem Hell-Dunkel-Kontrast aufnehmen, wird der HDR-Modus automatisch aktiviert, um die Helligkeit des Bildes auszugleichen und die Detailgenauigkeit zu verbessern.

Hier ist eine Beispielaufnahme der Hauptkamera im Standardmodus in einer Szene mit hohem Lichtverhältnis.

Bewölkte Szenen

Wie regelmäßige Fotografen wissen, sind bewölkte und bedeckte Motive am einfachsten zu überbelichten. In der obigen Beispielaufnahme des Himmels und der Gebäude hat das Honor 50 Pro die Glanzlichter der Wolken unterdrückt, die der am leichtesten zu überbelichtende Teil des Himmels sind, und die Helligkeit der dunklen Bereiche der Gebäude und Bäume erhöht, wodurch der Kontrast zwischen hell und dunkel ausgewogener ist.

Beispiele für Innenraumszenen.

Komplexe Lichtquellen für Innenräume

Schummerig beleuchtete Innenräume

Der Nachteil von Innenaufnahmen ist, dass die Beleuchtung oft nicht ideal ist, da die unterschiedlichen Beleuchtungsstile in Innenräumen dazu führen können, dass der Bildausschnitt entweder zu komplex oder zu dunkel ist. In Szenen mit komplexen Lichtquellen gelingt es dem Honor 50 Pro gut, Details sowohl von starken Lichtquellen als auch von dunklen Szenen wiederzugeben, und das Bild wirkt insgesamt natürlich und transparent mit akkuraten Farben. Bei Aufnahmen in dunklen Umgebungen hellt das Honor 50 Pro die dunkleren Bilder etwas auf und bietet gleichzeitig eine angemessene Kontrolle über die Lichtquelle außerhalb des Fensters.

Ultra HD-Modus: 100 Millionen Pixel mit deutlich verbesserter Auflösung

Die Pixel sind einer der wichtigsten Parameter eines Handy-Objektivs, und je höher die Pixelzahl ist, desto detaillierter ist das endgültige Bild und desto besser ist der Gesamteindruck des Bildes. Die linke Seite zeigt die Originalgröße des Fotos, während die rechte Seite das vergrößerte Bild im Standard- und Ultra HD-Modus zeigt.

Vergleich der Auflösung im 100-Megapixel-Modus

Die beiden obigen Vergleichsbeispiele zeigen, dass sich die Auflösung des Honor 50 Pro im Ultra HD-Modus deutlich verbessert hat, und wir können sogar ein 100-Megapixel-Foto zuschneiden, um mehrere HD-Aufnahmen zu erhalten.

Nachdem wir versucht haben, mit dem 100-Megapixel-Hauptobjektiv des Honor zu fotografieren, können wir feststellen, dass das Objektiv im Standardmodus eine hervorragende Leistung des HDR-Algorithmus aufweist und die Gesamtfarbe des Bildes präzise und reich an hellen und dunklen Details ist. Was mich am meisten beeindruckt hat, war die Auflösung des Objektivs im Ultra HD-Modus, selbst bei zigfacher Vergrößerung, wodurch mehr Details zu sehen waren.

02 Ultraweitwinkel, große Blende und Makromodus eröffnen mehr Spielmöglichkeiten

Superweitwinkel-Modus

Das Ultraweitwinkelobjektiv, die Makro- und die Tiefenschärfe-Linse des Honor 50 Pro machen das Telefon noch spielbarer.

Hauptobjektiv vs. Superweitwinkelbereich

Beispielbilder mit Ultraweitwinkelobjektiv

Ultra-Weitwinkelobjektiv + Blaufilter

Bei Aufnahmen durch das Ultraweitwinkelobjektiv wirkt sich die fehlende HDR-Unterstützung des Honor 50 Pro etwas auf den Kontrast des Bildes aus. Die Vorteile des Ultraweitwinkelobjektivs liegen jedoch auf der Hand, da es dem Benutzer ermöglicht, einen größeren Teil des Bildes aufzunehmen, ohne weit weggehen zu müssen, insbesondere bei Landschaften, und der etwas höhere Kontrast sorgt für ein vielschichtigeres Bild.

Modus für große Blendenöffnung

Die Dicke und das Gewicht von Mobiltelefonen machen es schwierig, den Hintergrund-Bokeh-Effekt einer professionellen Kamera zu erreichen. Das Honor 50 Pro verwendet eine Tiefenschärfe-Linse, um den Vordergrund des Bildes zu erkennen, und verwendet dann KI-Algorithmen, um bei der Wiederherstellung der Tiefenschärfe zu helfen. Wenn Sie das Honor 50 Pro zum Fotografieren von Objekten mit weniger komplizierten Ecken verwenden, können Sie gute Ergebnisse erzielen.

Probe im Modus „Große Blende

Makro-Modus

Der Makromodus erweitert die fotografischen Möglichkeiten Ihres Telefons, indem Sie das Honor 50 Pro bis auf 4 cm an das Motiv heranführen und dann den Auslöser drücken, um die Welt aus einer neuen Perspektive aufzunehmen.

Makromodus Beispielbilder

03 Zusammenfassung

Die Fotografie hat sich zu einer wichtigen Methode entwickelt, um das Leben zu dokumentieren. Mit dem 100-Megapixel-UHD-Hauptobjektiv in seinem Flaggschiff will Honor seinen Nutzern bei jedem Druck auf den Auslöser ein zufriedenstellendes Foto bieten. Gleichzeitig bietet die Schärfe des Hauptobjektivs, das um ein Vielfaches vergrößert werden kann, den Nutzern mehr Möglichkeiten für die Nachbearbeitung. Mit der Kombination aus ultrahochauflösenden Pixeln, Ultraweitwinkel, großer Blende und Makro hat Glorious ein sehr komplettes Bildsystem geschaffen. Die Benutzer brauchen keine andere professionelle Ausrüstung, nur diese eine kann das gute Leben mit einer reichen Perspektive aufnehmen.

荣耀50 Pro(8GB/256GB/全网通/5G版) 高通骁龙778G处理器,亿级像素高清影像,100W超级闪充,120Hz高刷超曲屏

Honor 50 Pro (8GB/256GB/Allnet/5G Edition) Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor, Billion Pixel HD Imaging, 100W Super Flash Charging, 120Hz High Brush Ultra Curved Screen

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 3699 (Vorbestellung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.