Für eine Impfung muss man sich nicht mit einer Nadel stechen lassen! Tongji-Universität forscht an schmerzfreiem Impfroboter

Am 17. Januar berichteten die Medien, dass Qi Peng, ein außerordentlicher Professor an der Tongji-Universität, einen vollautomatischen Impfroboter mit dem Namen „Hou Yi“ entwickelt hat. Keine Nadeln, keine Schmerzen, das Evangelium der Freunde, die Angst vor Nadeln haben.

MAIDUN Anti-Dunst-Maske pm2.5 Formaldehyd-Maske Aktivkohle neue Dekoration Geruch elektrische Luftzufuhr intelligent staubdicht Mutterschaft spezielle Kinder Maske Erwachsene Modelle – 302 Perlweiß + Patrone 2 (Basismodelle)

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 278RMB

Automatischer Einspritzroboter

Der Einspritzvorgang lässt sich grob in drei Schritte unterteilen. Zunächst wird der Körper mit einer einfachen 3D-Punktwolkenkamera fotografiert, die die Injektionsstelle des Impfstoffs und den Injektionswinkel genau identifiziert. Dann wird das Ende der Spritze senkrecht und eng an die Injektionsstelle angepasst. Der nadelfreie Injektionsteil des Roboters schließlich ist in der Lage, den Wirkstoff durch einen Hochdruck-Wasserstrahl zu treiben, der durch eine extrem feine Düse fließt und einen Strahl erzeugt, der mit hoher Geschwindigkeit durch die Haut direkt zur Behandlungsstelle gelangt.

GreenChip Smart Electric Langlebige Schutzmaske Auswechselbare Maske Dichtungen Filter Komfortable Reinigende Luft Lieferung Maske Anti-Odour Partikel Staub Tragbare Luftreiniger

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 259RMB

Es wird davon ausgegangen, dass das Projekt auf dem weltweit führenden 3D-Modell-Erkennungsalgorithmus des menschlichen Körpers und adaptive Robotik, kombiniert mit mechatronischen nadelfreien Spritze Design basiert, ist das erste Mal in China, um diese komplette technische Überprüfung Programm zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.