GeForce RTX 3080 Windchaser G 12GB veröffentlicht

11. Januar 2022, 22:00 Uhr, NVIDIA veröffentlicht GeForceRTX 3080 12GB Grafikkarte, im Vergleich zu den vorherigen RTX3080 Grafikkarte, das neue Modell hat mehr Speicher, und mehr Speicher können Gamer eine extreme Gaming-Erlebnis zu bringen, als einer der NVIDIAs Kern AIC Partner „Als einer der wichtigsten AIC-Partner von NVIDIA wird die neue GeForce RTX 3080 G12GB-Grafikkarte ebenfalls zur gleichen Zeit veröffentlicht.

Die GeForce RTX 3080 12GB ist der Startschuss für die Chasing Wind Grafikkartenserie, die Spielern mit der effizienten und leistungsstarken NVIDIA Ampere Architektur und unterstützenden Technologien wie NVIDIADLSS eine erstaunliche Raytracing-Leistung bietet. Darüber hinaus wird der größere Videospeicher der GeForce RTX 3080 G12GB-Grafikkarte nicht nur die Spieleleistung, sondern auch die Videowiedergabe verbessern.

Hier ist ein Blick auf einige der Details der GeForce RTX 3080 Windchaser G12GB GPU, um Ihnen ein besseres Verständnis zu geben.

Neben der Verdoppelung der Speicherkapazität auf 12 GB wurden die Kernspezifikationen der GeForce RTX 3080 G12GB mit bis zu 8960 integrierten CUDA-Kernen, RT-Kernen und Tensor-Kernen weiter verbessert, um eine hohe Leistung zu erzielen und ein hochwertiges Echtzeit-Rendering für Full HD-Spiele zu präsentieren. Die GeForceRTX 30 ist eine ausgezeichnete Wahl für Spiele.

Neben der Verdoppelung der Speicherkapazität auf 12 GB hat die GeForceRTX 3080 G12GB ihre Kernspezifikationen mit bis zu 8960 integrierten CUDA-Kernen, RT-Kernen und Tensor-Kernen weiter verbessert, was Leistung und hochwertiges Echtzeit-Rendering für Full HD-Spiele ermöglicht. Die GeForce RTX 30 ist eine ausgezeichnete Wahl für Spiele.

Die GeForce RTX 3080 Windchaser G12GB verfügt nach wie vor über helle RGB-Beleuchtungseffekte und ein schraubenloses, abnehmbares Beleuchtungspanel, mit dem Benutzer ihre eigenen, personalisierten Logo-Beleuchtungseffekte nach Belieben ändern können.

Der Kühler der Karte verwendet den „2nd Generation Wind Shield RGB Kühler“, mit einem optimierten Design und einem einzigartigen coolen Triple-Fan 9cm Design, das die Windkraft verdoppelt und die Wärme extrem schnell ableitet.

Alle digitalen Schnittstellen erfüllen unterschiedliche Display-Anforderungen und unterstützen DP1.4a4K/60Hz Ultra HD-Ausgabe. Die HDMI 2.1-Schnittstelle der Karte unterstützt außerdem eine Bandbreite von bis zu 48 Gbit/s, eine höhere Auflösung, dynamisches HDR und eine dynamische Bildwiederholrate für den Gaming-Modus.

NVIDIA Omniversum

NVIDIA hat auch die offizielle Version von NVIDIA Omniverse veröffentlicht, die derzeit kostenlos mit der GeForce RTX 3080 Windchaser G12GB Grafikkarte genutzt werden kann, um eine bessere Zusammenarbeit bei 3D-Designs zu ermöglichen. NVIDIA Omniverse ist eine leicht skalierbare, offene Plattform, die für virtuelle Zusammenarbeit und physikalisch genaue Echtzeitsimulationen entwickelt wurde. Kreative, Designer, Forscher und Ingenieure können wichtige Designtools, Assets und Projekte miteinander verbinden, um in einem gemeinsamen virtuellen Raum zusammenzuarbeiten und zu iterieren. Entwickler und Softwareanbieter können außerdem problemlos Erweiterungen, Anwendungen, Konnektoren und Microservices erstellen und verkaufen, um ihre Fähigkeiten auf der modularen Plattform von Omniverse zu erweitern.

Für die GeForceRTX 3080 Chaser G12GB Grafikkarte wird die gleiche NVIDIA Ampere-Architektur verwendet, während das Upgrade von 10 GB auf 12 GB Videospeicher den Spielern ein besseres Spielerlebnis bietet und Probleme wie das Platzen des Videospeichers bei hochwertigen Spielen effektiv lösen kann. Für kreative Designer ist die 12-GB-Version der GeForce RTX 3080 Chaser G eine großartige Möglichkeit, Videobearbeitung und Rendering zu verbessern. Sie unterstützt außerdem die Technologien NVIDIABroadcast, NVIDIADLSS, NVIDIAReflex und Raytracing, die zusammen die Grundlage der GeForce Gaming-Plattform bilden und Spiele und Gamer weltweit mit unvergleichlicher Leistung und Funktionalität versorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.