Gute Nachrichten für mobile Gamer: der ursprüngliche Gott angepasst an den Snapdragon 8 Tengi 9000

Eines der wichtigsten Updates der Android-Version von ProtoGod ist die Unterstützung für Snapdragon 8 Gen 1 und Tenguiz 9000 SoC-Geräte.

Die Protokolle zeigen, dass Reisende mit entsprechenden Geräten und „Einstellungen – Bild – Bildqualität“ abweichend von „Standard“ nach dem Update die Bildqualität selbst anpassen können, um ein besseres Erlebnis zu haben.

Zuvor schien das Spiel die Snapdragon 8-Modelle auf 640P gesperrt zu haben, was eine schlechte Bildqualität war, aber mit der Öffnung der hohen Qualität, wird es nicht nur Profis erlauben, extremer zu testen, sondern auch echte Spieler ermöglichen, eine höhere Qualität Spiel zu erleben. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Protoss dafür berüchtigt ist, Leistung zu fressen und ein relativ hohes Maß an Hitze mit sich bringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.