Honor Play 8A gegen Redmi 6 Pro: Wer hat das beste Display auf einen Blick

Obwohl heutzutage auch „100-Dollar“-Handys in die Vollbild-Warteschlange eintreten, gibt es aufgrund der unterschiedlichen Designfähigkeiten und des Engagements der Mobiltelefonhersteller große Unterschiede im Aussehen oder in der Leistung, selbst bei Handys zum gleichen Preispunkt.

Heute werden wir einen Blick auf zwei sehr beliebte Telefone in der 100 Yuan Preisklasse, das Honor 8A und Redmi 6 Pro, in der „Bildschirm“ haben wir jeden Tag zu kontaktieren, und sehr einfach, in der Lücke zwischen den Elementen, welche Lücke erscheinen.

Erscheinungsbild: Gleicher Vollbildschirm, aber das Honor Play 8A hat ein höheres Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse

Obwohl sowohl das Honor Play 8A als auch das Redmi 6 über ein Vollbild-Design verfügen, gehen die beiden Handys bei den Details zwei unterschiedliche Wege.

Honor Play 8A

Das Honor Play 8A hat einen 6,088-Zoll, 1560×720 Pixel Auflösung, LCD, 283 PPI Perle Vollbildschirm auf der Vorderseite, und dank der Perle Design an der Spitze des Bildschirms, das Honor Play 8A hat eine beeindruckende 85,40% Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis – das ist nicht etwas, das Sie auf einem $ 100 Telefon erwarten würde. was bei einem 100-Yuan-Telefon eher ungewöhnlich ist.

Redmi 6 Pro

Das Redmi 6 Pro kommt mit einem 5,84-Zoll, 2280×1080 Auflösung, LCD, 432PPI Vollbild Pony auf der Vorderseite, mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 82,53%. Es ist wegen der Pony, dass das Honor Play 8A hat eine deutlich höhere Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis als das Redmi 6 Pro.

Honor Play 8A versteckt die Hörmuschel und den Sensor

Was die Details angeht, so versteckt das Honor Play 8A die Hörmuschel und die Sensoren auf dem oberen Rand des Bildschirms, während das Redmi 6 Pro einfach jedes Element in den Pony-Bereich konzentriert, was zeigt, dass Honor eine perfektionistische Paranoia für Details hat.

Redmi 6 Pro knallt Bereich

In der Praxis sieht der Bildschirm des Honor Play 8A breiter aus als der des Redmi 6 Pro, da die Fläche der Perle klein genug ist. Beim Spielen und Anschauen von Videos verdeckt sie kaum unseren Hauptsichtbereich, während das Xiaomi eine große Abdeckung hat, die das Seherlebnis sehr beeinträchtigt.

Redmi 6 Pro und Honor Play 8A Kinnvergleich

Obwohl sowohl das Honor Play 8A als auch das Redmi 6 Pro ein Kinn an der Unterseite des Bildschirms haben, hat das Honor Play 8A das „HONOR“-Logo am Kinn platziert, was nicht nur die Marke zeigt, sondern auch das leere Gefühl ähnlich dem Kinn des Redmi 6 Pro vermeidet. Dies ist eine doppelte Katastrophe.

Individuelle Anpassung der Farbtemperatur zeigt die menschliche Note

Manche Menschen mögen warme Farben, andere wiederum kühle Farben, was eine sehr leistungsfähige Funktion zur Anpassung des Bildschirms erfordert. Während sowohl das Honor Play 8A als auch das Redmi 6 Pro die Anpassung der Bildschirmfarbe unterstützen, unterscheiden sich die beiden Telefone in ihrer Toleranz für Anpassungen.

Redmi 6 Pro Farbtemperatur-Einstellung

Das Redmi 6 Pro unterstützt nur drei Anpassungsstufen – warm, natürlich und kühl – und obwohl die drei Stufen klar und einfach zu verstehen sind, können sie im Umgang mit Tausenden von Verbrauchern dennoch überwältigend wirken.

Honor Play 8A Farbtemperatur-Einstellung

Wie das Redmi 6 Pro unterstützt auch das Honor Play 8A drei Farbmodus-Einstellungen – Standard, warm und kühl -, aber anstatt sich auf die drei Optionen zu beschränken, bietet das Honor Play 8A eine breite Palette von Farbringen für Verbraucher.

Das Honor Play 8A kann die Farbtemperatur über den Farbring einstellen

Wenn Sie mit den voreingestellten, warmen und kühlen Farbmodi nicht zufrieden sind, können Sie den Farbring so lange verschieben, bis Ihre Augen zufrieden sind. Ich muss all die Bemühungen bewundern, die Honor in die Details für die Verbraucher gesetzt hat, ist sehr akribisch, und dies ist im Gegensatz zu Xiaomi’s forschen Stil.

Das Honor 8A blendet bei Nacht nicht

Die meisten Menschen haben das Gefühl, dass das Spielen mit dem Telefon in der Nacht ist sehr quälend für die Augen, als Reaktion auf dieses Problem, das Display des Honor Play 8A ist von der deutschen Rheinland tuv zertifiziert, mit anderen Worten, die Perle Bildschirm des Honor Play 8A ist auch ein deutscher Rheinland tuv zertifiziert Augenschutz Bildschirm.

Der Perlbildschirm des Honor Play 8A ist ebenfalls ein von Rheinland tuv zertifizierter Augenschutzbildschirm

Der Perlbildschirm des Honor Play 8A ist ebenfalls ein von Rheinland tuv zertifizierter Augenschutzbildschirm, der schädliches blaues Licht aus dem Bildschirmlicht strikt unterdrückt und so die Schädigung der Augen bei längerem Gebrauch des Telefons reduziert.

Obwohl das Redmi 6 Pro ebenfalls über einen Augenschutzmodus verfügt, spürt man deutlich, dass das Redmi 6 Pro das Telefon einfach und brutal in ein warmes Rot verwandelt, während das Honor Play 8A den Augenschutz durch eine humane Filterung des blauen Lichts und die Betonung des warmen Lichts erreicht.

Vergleich Redmi 6 Pro (links) vs. Honor Play 8A (rechts) Augenschutzmodus

In einer dunklen Umgebung, diese beiden Telefone getrennt für eine lange Zeit verwendet werden, wird das Redmi 6 Pro immer noch eine blendende Wirkung haben, während das Honor Play 8A’s warmes Licht ist sehr freundlich zu den Augen, auch bei der Ausführung von hell getönten Anwendungen wie WeChat, wird es nicht glänzend aussehen.

Details zeigen die humanistische Sorgfalt des Honor Play 8A

Neben dem Bildschirm hat das Honor Play 8A ein hohes Maß an Qualität, die schwer zu erreichen ist in der Vergangenheit, sondern auch in anderen Details haben eine sehr einzigartige humanisierte Pflege.

Das Honor Play 8A verwendet eine unabhängige High-Power-SmartPA-Verstärker, die Lautstärke des Honor Play 7A im Vergleich zu den 30% zu erhöhen, und mit der schwarzen Technologie ultra-linearen Klang Hohlraum Kern und innovative Schwingspule Membran Aufhängung Struktur, so dass das Honor Play 8A, ob Filme oder Spiele spielen kann mehr schockierenden Klang zu bringen.

Honor Play 8A Drahtloses FM-Radio

Damit jeder auf seine Kosten kommt, verfügt das Honor Play 8A auch über die bei Smartphones schon lange bekannte drahtlose UKW-Radiofunktion – im Gegensatz zu anderen Handys mit drahtlosem UKW-Radio kann man mit dem Honor Play 8A drahtloses UKW-Radio hören, ohne Kopfhörer hinzufügen zu müssen.

Obwohl wir heute hauptsächlich den Bildschirm des Honor Play 8A und des Redmi 6 Pro vergleichen, können wir das Gesamtbild vom Kleinsten bis zum Größten sehen, und allein anhand des Bildschirms können wir die Bemühungen von Honor im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion und seine Einblicke in die Bedürfnisse der Verbraucher schätzen.

Auf der anderen Seite, das Redmi 6 Pro, obwohl die Parameter sind immer „fieberhaft“, aber in den Details, zeigt die Art der Xiaomi Handy außerhalb der starken, ob es das Aussehen und die Benutzerfreundlichkeit sind schlechter als das Honor Play 8A eine Klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.