Honor Smart Screen PRO Videoanruf: die erhöhte AI-Kamera hat einen weiteren großen Nutzen

Letzte Woche sprachen wir über die Erfahrung von Glory Wisdom Screen PRO in Screen-Casting und Fernbedienung, für weitere Details können Sie auf diese beiden Artikel „Glory Wisdom Screen PRO Kontrolle Erfahrung: es fühlt sich an wie die Fernbedienung ist wirklich unbeliebt“ „Glory Wisdom Screen PRO Flash-Casting Erfahrung: alle Inhalte ohne Schwelle Casting Bildschirm“. Wir können feststellen, dass der Glory Wisdom Screen PRO große Innovationen im Bereich der Steuerung und des Multi-Device-Erlebnisses gebracht hat. Durch den Vorteil des Standorts des großen Bildschirms im Haus wird der Wisdom Screen zur zweiten Informationszentrale und zum Inhaltszentrum im Haus.

Neben seinem Standortvorteil in der Wohnung kann der große Bildschirm natürlich auch zu einem Portal für die Kommunikation in der Familie werden, wie z. B. bei Videoanrufen. Warum ist der große Bildschirm für Videogespräche besser geeignet? Ist es nicht besser, Ihr Mobiltelefon und Ihren Computer für Videoanrufe zu verwenden?

Heute werden wir kurz die Vorteile von Videoanrufen auf großen Bildschirmen im Vergleich zu herkömmlichen Videoanrufen per Mobiltelefon oder Computer analysieren.

1. die Größe des Bildschirms begrenzt die Anzahl der Personen, die Videogespräche führen können

Bei der Verwendung von Handyvideos sind wir auf die Größe des Handybildschirms beschränkt, wir müssen das Handy in einem sehr geringen Abstand zum Video aufstellen, ein geringerer Abstand begrenzt die Anzahl der Personen im selben Videobild.

Der begrenzte Winkel der Selfie-Linse des Telefons eignet sich nicht für mehrere Personen im selben Bild für Videoanrufe zu Hause

2) Videogespräche über Mobiltelefone müssen in der Hand gehalten werden, was für einzelne Szenarien unpraktisch ist.

In gemeinsamen Familienszenarien verursachen Mobiltelefone manchmal Unannehmlichkeiten beim Telefonieren, während sie auch nicht das Gefühl von häuslicher Wärme vermitteln und, was natürlich noch wichtiger ist, die Hände nicht frei machen, wenn man z. B. seiner Familie die neuen Kleider zeigen oder mit ihr interagieren möchte.

3, die traditionelle Videoanrufe Qualität ist begrenzt

Im Vergleich zu Großbild-Fernseher und Computer für eine lange Zeit in das Netzwerk ist stabiler kabelgebundenen Breitband-und WiFi, oft wechselnde Netze Handys müssen auf die Netzwerk-Situation, die auch die Qualität der Handy-Video-Anrufe, wie WeChat, um die Qualität und Stabilität des Videos zu gewährleisten, oft mit 360P Klarheit anzupassen. Es ist in Ordnung, wenn wir nah dran sind, aber wenn das Sichtfeld größer wird, kann die schlechte Bildqualität unser Videogesprächserlebnis ernsthaft beeinträchtigen.

Der Videoanruf des Honor Smart Screen PRO nutzt die von Huawei selbst entwickelte H.264- und H.265-Codec-Technologie. In Kombination mit dem selbst entwickelten Terminal-Chip ist es in der Lage, High-Definition und Low-Code zu erreichen, die Bandbreite um 20 bis 30 % bei gleicher subjektiver Klarheit zu reduzieren und bis zu 30 % Anti-Paketverlust zu unterstützen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Qualität von Videoanrufen.

Honor Wisdom Screen PRO hingegen löst dieses Problem durch eine stärkere Videostream-Komprimierung und -Übertragung. Ein weiterer großer Vorteil liegt im Video-Pass-Through, und Wisdom Screen ist ein Echtzeit-Videogesprächsdienst, der auf der Huawei-Cloud basiert, die sicherstellt, dass das Audio- und Video-Trägernetzwerk dem Benutzer am nächsten ist, so dass die Mediendaten auf dem besten Weg übertragen werden können, mit einer geringen End-to-End-Latenz und weniger Paketverlusten.

Darüber hinaus unterstützt das Honor Smart Screen PRO Videoanrufe in einer Qualität von bis zu 1080p und verwendet einen lichtempfindlichen Chip mit einer Größe von 1/2,7“ und einer Pixelgröße von 2,24 x 2,24 um, was viel größer ist als die Pixelgröße der Frontkamera des Telefons.

In Kombination mit der intelligenten Mikro-Beleuchtungstechnologie des Pride-Forschungsteams ergibt sich beim Betrachten auf einem großen Bildschirm ein helleres Bild mit weniger Rauschen bei gleichen Lichtverhältnissen, wodurch das Bild detaillierter wird und dem Erlebnis eines echten Gesprächs von Angesicht zu Angesicht näher kommt.

Wie ermöglichen die großen und kleinen Bildschirme Unterhaltungen? Es ist eigentlich ganz einfach, wir brauchen nur ein Honor (Huawei) Telefon und installieren Sie die Wisdom Screen App, nach der Bindung der Huawei-Konto, können Sie die Wisdom Screen Gerät direkt anrufen.

Das Anrufen eines gebundenen Telefons dauert nur einen Moment

Dank der verteilten Architektur von Hongmeng OS ist es möglich, nahtlos zwischen dem Smart Screen und dem Mobiltelefon zu verbinden und zu wechseln. Sie können auch andere Huawei-Nutzer anrufen, sofern diese ebenfalls die Smart Screen-App installiert haben oder EMUI10 verwenden, indem Sie deren Huawei-Kontonummer anrufen.

Andere Honor (Huawei)-Telefonbenutzer anrufen

Während eines Anrufs hebt der Honor Smart Screen automatisch die Linse nach oben und neigt die Kamera nach unten, um eine natürlichere Sicht zu gewährleisten, je nach Position des Smart Screen.

Die Linse des Honor Smart Screen wird langsam angehoben.

Der Honor Wisdom Screen ist außerdem mit einer 5-Meter-Aufnahmetechnik ausgestattet. Egal, ob das Wohnzimmer unbeleuchtet ist oder das Sofa weit entfernt steht, der Honor Wisdom Screen kommt damit problemlos zurecht.

Wird der Honor Wisdom Screen angerufen, hebt der Wisdom Screen die Kamera an, nachdem der Nutzer die Antwort bestätigt hat, um sicherzustellen, dass die Privatsphäre des Nutzers nicht verletzt wird.

Weisheitsbildschirm hebt die Kamera nur an, wenn das Video angeschlossen ist

Man kann sagen, dass der Glory Smart Screen die Videogesprächsfunktion auf den Fernseher bringt und damit die Wahrnehmung der Menschen in Bezug auf die TV-Nutzung komplett erneuert. Mit dieser skurrilen Idee, den Chat eines Großbildschirms zu nutzen, wird der Honor Smart Screen nicht nur zur Informationszentrale des Hauses, sondern auch zur Kommunikationszentrale der Familie.

Das Potenzial für eine Erweiterung dieser Funktion mit einem dedizierten NPU-Chip, der in die Lift-up-Kamera eingebaut ist, ist ebenfalls recht vielversprechend, und obwohl die Funktion noch nicht implementiert wurde, bietet der Hi3516DV300-Chip, der von Heisi selbst erforscht wird und über eine Rechenleistung von bis zu 1T verfügt, aus Sicht der Hardware bereits Raum für Fantasie. Gesichtserkennung, Interaktion, Porträtverfolgung, Posenerkennung oder physische Eltern-Kind-Spiele und andere KI-Erkennungserweiterungsfunktionen können einen größeren Stellenwert haben.

Der Fernseher ist nicht mehr nur ein Ausgabekanal für Informationen, sondern eine Brücke für die Kommunikation zwischen Menschen. Solche Überlegungen haben inspirierende Auswirkungen auf die gesamte traditionelle TV-Industrie. Als Pionier im Bereich der Videogespräche auf großen Bildschirmen können wir uns auch auf andere Möglichkeiten der Informationskommunikation freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.