Huawei Mate30 Pro nimmt seit einem Jahr Zeitlupen in einer Sekunde auf

Es ist bekannt, dass die Aufnahmefähigkeiten von Huawei tiefgreifend sind, insbesondere die P- und Mate-Serie von Huawei haben lange die Spitze von DxOMark dominiert, und die kürzlich veröffentlichte Huawei Mate30-Serie ist ein weiteres Upgrade für Huawei’s stolzes rückwärtiges Kamerasystem: die Leica Cinema Quad-Kamera auf der Rückseite bringt 4K-Video-Zeitraffer, 7680 fps 720P-Video-Aufnahme, zusätzlich zu exquisiten Fotos. Aufzeichnung und andere Funktionen, die nur bei High-End-Filmgeräten verfügbar sind.

Nehmen wir das Huawei Mate30 Pro als Beispiel für die Änderungen, die Huawei an der Rückkamera der Mate-Serie vorgenommen hat. Ich beginne mit einem Blick auf die rückwärtigen Kameraparameter des Huawei Mate30 Pro: duale 40-Millionen-Hauptkameras + 8-Millionen-Teleobjektiv + 3D-Tiefenkamera.

Eine der 40-Millionen-Hauptkameras ist ein übergroßer 1/1,7-Zoll-RYYB-Array-Kombinations-CMOS. Huawei, das erste Unternehmen, das den RYYB-Array-Kombinations-CMOS in der Mobiltelefonbranche einführte, hat die Rückseite der Mate30-Serie erneut mit einem 40-Millionen-RYYB-Array-Kombinations-CMOS ausgestattet.

Die zweite 40-Millionen-Kamera ist eine Kinokamera. Unterstützung für Ultra-Weitwinkel-Aufnahmen, 1/1,54 Zoll Ultra-Weitwinkel-Empfindlichkeit Größe, das iPhone 11 Pro für Ultra-Weitwinkel, zum Beispiel die Sensorgröße von 1/3,1 Zoll, in Huawei Tuning, diese CMOS maximale Empfindlichkeit von 51.200 Videoaufnahmen und 4K Ultra-Weitwinkel-Zeitraffer-Fotografie; äquivalente 18mm Brennweite von Ultra-Weitwinkel-Sichtfeld, um die Qualität der Videoaufzeichnung, CMOS Größe zu schützen Das Verhältnis ist 3:2 Golden Ratio, das gleiche wie bei einer Vollformat-DSLR.

Die dritte Kamera ist ein 8-Millionen-Telefotoobjektiv. Mit mehreren Kameras kann das Huawei Mate30 Pro einen 3-fachen optischen Zoom, einen 5-fachen Hybridzoom und einen 30-fachen digitalen Zoom erreichen. Die vierte Kamera ist eine 3D-Tiefenkamera.

Als Nächstes werfen wir einen Blick auf die fotografische Leistung des Huawei Mate30 Pro.

01 Huawei Mate30 Pro Fotoleistung

Neben der leistungsstarken Hardware ist für die Aufnahme guter Bilder auch eine entsprechende Software erforderlich. Auf der Software-Ebene wurde der KI-Algorithmus des Huawei Mate30 Pro von Huawei sorgfältig abgestimmt, um mehr Szenenerkennung, leistungsfähigere Tuning-Effekte und eine stärkere Bilderkennung einzubauen, was wiederum Menschen, die keine Ahnung von Fotografie haben, ermöglicht, mit dem Huawei Mate30 Pro „Blockbuster“ zu fotografieren. Das Mate30 Pro ist eine großartige Möglichkeit für Menschen, die nicht viel über Fotografie wissen, „Blockbuster“ aufzunehmen. Schauen wir uns die Beispielleistung direkt unten an.

Bei Tageslicht im Freien ist der Kontrast voll und die Fotos wirken dreidimensional. In Innenräumen und bei komplexen Lichtverhältnissen ist die Farbwiedergabe sehr genau, und die Farben der Keramiktasse können exakt wiedergegeben werden. Werfen wir einen Blick auf die Leistung der Nachtfotografie.

Huawei Mate30 Pro Ultraweitwinkelaufnahme

Huawei Mate30 Pro normale Aufnahme

Huawei Mate30 Pro Aufnahme mit 3x optischem Zoom

Huawei Mate30 Pro 5x Hybrid-Zoom

Huawei Mate30 Pro 30-facher Digitalzoom

Das Ultraweitwinkelobjektiv des Huawei Mate30 Pro ist atemberaubend. Das Huawei Mate30 Pro unterstützt außerdem einen 5-fachen optischen Zoom, einen 5-fachen Hybridzoom und einen 30-fachen Digitalzoom, so dass Sie die Schönheit der Landschaft mit diesen Zoomoptionen aufnehmen können. Sowohl der optische Zoom als auch der Hybridzoom bringen die Details der Bilder zur Geltung, ohne dass sich die Belichtung und die Farben während des Zoomvorgangs merklich verändern.

Huawei Mate30 Pro Makroaufnahmen

Im Makrobereich behält das Huawei Mate30 Pro seine erstaunliche Auflösung bei, wobei Details und helle Flecken auf Pflanzen deutlich sichtbar sind. Wir sind fertig mit der fotografischen Seite der Dinge, also schauen wir uns als nächstes die Videoleistung des Huawei Mate30 Pro an.

02 Die Videoleistung des Huawei Mate30 Pro

Eine der 40-Megapixel-Cinema-Kameras des Mate30 Pro verfügt über ein superempfindliches Objektiv, das den ISO-Wert auf bis zu 51.200 erhöhen kann, um eine ausreichende Empfindlichkeit bei nächtlichen Videoaufnahmen zu gewährleisten, und gleichzeitig eine Rauschunterdrückung für mögliches Rauschen bietet.

Die Mate30 Pro verfügt über einen hochauflösenden CMOS mit einer extra großen Basis, kombiniert mit AIS+OIS Anti-Shake, um die Farbinformationen von Nachtszenen zu verarbeiten und die Farben des zusammengesetzten Bildes weiter zu korrigieren. Der ursprüngliche Durchbruch von Huawei in der Nachtfotografie ist nun durch einen großen Fortschritt bei der Videoaufnahme bei Dunkelheit ersetzt worden.

Das Überraschendste ist, dass das Mate30 Pro dieses Mal eine Superzeitlupenfunktion mit 7680 fps 720P unterstützt, die 7680 Momente pro Sekunde einfriert.

Auf der Huawei-Veranstaltung wurden Videos dieser Superzeitlupenkamera gezeigt. Kolibris sind die schnellsten Schlagvögel der Welt und können 80 Mal pro Sekunde mit den Flügeln schlagen. Eine der Aufnahmen zeigt einen Kolibri im Flug, und trotz der Geschwindigkeit, mit der sie sich bewegen, kann man noch den Flügelschlag des Kolibris sehen.

Wir haben das Mate30 Pro auch benutzt, um die Rotation des Gyros aufzuzeichnen. Das Gyroskop der Fingerspitze dreht sich für das bloße Auge unmerklich, aber nichts davon entgeht Oreos Aufmerksamkeit. In der Welt der Superzeitlupe ist alles in der Zeit eingefroren.

Die 3D-Tiefenkamera auf der Rückseite dient als Abbildungshilfe. Es trennt das Motiv vom Hintergrund und sorgt so für einen gestaffelten Look, während es für einen Blockbuster-Look filmisches Video-Bokeh unterstützt.

Die zusätzliche 4K-HDR-Zeitrafferfotografie verleiht dem Huawei Mate30 Pro hervorragende Videoaufnahmequalitäten. Insgesamt bietet das Huawei Mate30 Pro noch nie dagewesene Verbesserungen bei der Videoaufnahme.

03 Die Aufnahmeleistung von Huawei wird immer ausgefeilter

Als regelmäßiger Spitzenreiter in den DxOMark-Fotoranglisten ist die Leistung von Huawei beim Fotografieren für alle sichtbar. Was hat es Huawei ermöglicht, die DxOMark-Charts immer wieder zu übertreffen? Es ist die Entschlossenheit, über die Grenzen hinaus zu gehen, ist es für Huawei-Ingenieure F & E-Team in das Bild der Anhäufung von F & E-Erfahrung, F & E-Erfahrung angesammelt mehr zu ziehen weg von anderen Unternehmen.

Und was das Huawei Mate30 Pro und andere heimische Flaggschiffe zu Fotolücken machen kann, ist die maßgeschneiderte Außensohle und das Farbtuning von Leica. Mit dem Huawei Mate30 Pro wird die Entwicklung der Huawei-Produkttechnologie fortgesetzt. Vom atemberaubenden Debüt von RYYB bis zum neuen Schliff des Huawei Mate30 Pro, vom Huawei P30 Pro Periskop bis zu den beiden 40-Megapixel-Quad-Kameras des Huawei Mate30 Pro.

Es ist vorhersehbar, dass diese Generation des Mate30 Pro definitiv Wellen auf dem Mobiltelefonmarkt schlagen wird, und dies ist das Ergebnis von Huawei’s kontinuierlichem“ Fokus auf Forschung und Entwicklung und stetigem“ Fokus auf die Überwindung von Hindernissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.