Ich habe nicht erwartet, dass ich alles zurückbekomme, aber hier ist ein Test, um zu sehen, ob Find My Phone es zurückbekommen kann

Wenn Sie aus Gewohnheit Ihr Handy in der Tasche berühren, fühlen Sie nichts. Ich bin sicher, dass jeder sofort nervös werden würde, wenn er mit einem solchen Szenario konfrontiert würde. Ich habe vor kurzem einen solchen Moment der Krise erlebt. Als ich eines Tages im September feststellte, dass ich mein Handy verloren hatte, half mir die Funktion „Find My Phone“ dabei, mein verlorenes Handy wiederzufinden.

Diese Erfahrung hat mich dazu veranlasst, darauf zu achten, wie die großen Telefonhersteller ihre Funktion „Find My Phone“ eingerichtet haben.

Ich habe mich für Huawei und OPPO entschieden, die einen hohen Marktanteil haben, sowie für Meizu und Nut, die sich in Bezug auf ihre Systeme stärker unterscheiden, um Ihnen zu zeigen, wie Sie die Funktion „Find My Phone“ nutzen können, um Ihr Telefon zurückzubekommen, wenn Sie es verloren haben, als jemand, der es verloren hat.

01 Wie verwende ich die Funktion Mein Telefon suchen?

Der erste Schritt zur Verwendung der Funktion „Mein Telefon suchen“ besteht darin, sie zu aktivieren.

Alle vier von uns getesteten Telefone fordern Sie auf, die Funktion in den Schnelleinstellungen zu aktivieren, wenn Sie das Telefon zum ersten Mal benutzen. Wenn Sie die Funktion bei der ersten Benutzung Ihres Telefons nicht aktivieren, kann es etwas schwierig sein, sie später einzuschalten, weil alle Hersteller den Schalter „Mein Telefon suchen“ in der Option „Cloud-Dienste“ versteckt haben, so dass Sie mehr darüber herausfinden müssen.

Wie man sein Handy wiederfindet, ist wahrscheinlich das erste Problem, mit dem wir konfrontiert werden, wenn wir es verlieren. Alle vier von uns ausgewählten Marken bieten eine Webversion des Dienstes an, sodass Sie sich bei der von Ihrem Telefon verwendeten Cloud-Service-ID anmelden und die Funktion „Telefon suchen“ nutzen können. Wir zeigen Ihnen am Beispiel von OPPO, wie Sie es verwenden können.

Sie finden „Cloud Services“ unten auf der OPPO-Website unter „Services & Support“. Klicken Sie darauf, melden Sie sich bei Ihrem Telefonkonto an und klicken Sie auf „Suchen“, um Ihr Telefon zu finden.

Das geht von einem Computer aus, aber was, wenn Sie keinen zur Hand haben? Kein Problem, suchen Sie sich einfach ein Smartphone mit einer funktionierenden Internetverbindung. Die Bedienung auf dem mobilen Browser ist die gleiche wie auf dem Computer.

Darüber hinaus bieten Huawei, OPPO und Meizu alle eine separate Find Your Phone-App an, aber wir empfehlen nicht, diese Methode zu verwenden. Unseren Tests zufolge verfügt nur Meizu über eine eigene App im Tencent App Store, während die beiden anderen nicht in App-Märkten von Drittanbietern zu finden sind, was das Herunterladen und die Nutzung im Falle eines verlorenen Telefons erschwert und nicht gerade praktisch ist.

02 Actual Test: die Details der Erfahrung sind anders, Meizu hat einen anderen Weg gefunden

Die Frage nach dem Auffinden des Telefons lässt sich eigentlich in 4 Fragen zusammenfassen: „Können Sie das Telefon genau orten?“ „Wie bekomme ich mein Handy zurück, wenn ich es verloren habe?“ „Wie kann ich der Person, die das Telefon findet, mitteilen, dass es mir gehört?“ „Was ist, wenn jemand es nimmt, aber nicht zurückgibt?“

Ich möchte Ihnen erläutern, wie jede Marke diese drei Fragen beantwortet hat.

Bei der Wiederbeschaffung eines Mobiltelefons kann ein genauer Standort das Suchgebiet erheblich verkleinern und mit der Hälfte des Aufwands das doppelte Ergebnis erzielen. Natürlich kann die derzeitige Handy-Ortung aufgrund technischer Beschränkungen nur eine ungefähre Reichweite angeben und nicht genau lokalisiert werden. Dennoch unterscheiden sich die Leistungen der vier Telefone in Bezug auf die Reichweite und die Genauigkeit bei der Lokalisierung von Zentren.

Das Meizu schneidet am schlechtesten ab, mit dem größten Standortbereich der vier Telefone, aus dem es schwierig ist, den genauen Standort des Telefons zu bestimmen.

Die Nut verfügt über eine geringere Anzahl von Karteninformationen, so dass nicht genau festgestellt werden kann, in welchem Gebäude sich das Telefon befindet.

Huawei hingegen konzentrierte seinen Standort auf die Straße außerhalb des

Am besten schnitt OPPO ab, wo das Ortungszentrum sehr nahe an der tatsächlichen Position des Telefons lag.

Natürlich ist die Ermittlung des Telefonstandorts nur eine Vorbereitung auf die Rückgabe des Telefons. Täglich verlieren wir unsere Handys in den Ritzen der Sitze in Taxis oder Bussen oder sie liegen einfach nur in unseren Wohnungen herum. Solche Orte zeichnen sich dadurch aus, dass man zwar nicht befürchten muss, dass jemand das Telefon mitnimmt, es aber auch auf den ersten Blick schwer zu erkennen und zu finden ist.

In diesem Fall bieten alle vier Telefone die Möglichkeit, den Rufton mit maximaler Lautstärke abzuspielen, was zweifellos dazu beiträgt, dass Sie Ihr Telefon schneller finden und so schnell wie möglich wiederfinden. Um zu vermeiden, dass Ihr Telefon von anderen Personen gefunden und mitgenommen wird, sollten Sie diese Funktion natürlich nur nutzen, wenn Sie die ungefähre Reichweite Ihres Telefons bereits ermittelt haben und sich in dessen Nähe befinden.

Abspielen der Tonfunktion

Jetzt kommen wir zur letzten Frage: Was passiert, wenn jemand den Hörer abnimmt?

In diesem Fall müssen wir einerseits unser Telefon sperren, um zu verhindern, dass sensible Informationen nach außen dringen, und andererseits müssen wir unsere Kontaktdaten hinterlassen und uns so schnell wie möglich mit der Person in Verbindung setzen.

Von links nach rechts: OPPO, Huawei und Nuts

Huawei, OPPO und Nuts haben alle einen Verlustmodus, mit dem Sie Ihr Telefon sperren und eine Nachricht auf dem Hauptbildschirm hinterlassen können. Huawei und Nuts verfügen auch über einen Super-Energiesparmodus, wenn sie in den Lost Mode gehen, der die Standby-Zeit des Telefons so weit wie möglich verlängert und die Chancen auf eine Wiederherstellung erhöht. Im Vergleich zu den drei oben genannten Marken ist der verlorene Modus von Meizu von der Logik her sehr unterschiedlich und wird hier ausgelassen.

Natürlich ist nicht jeder so scharf darauf, und in manchen Fällen will die andere Partei das Telefon nicht zurückgeben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt genügend Informationen über die Gegenpartei sammeln können, wird es eine große Hilfe sein, die Polizei einzuschalten oder sie selbst wiederzufinden. Alle vier Telefone bieten die Möglichkeit, eine Textnachricht zu senden, wenn die andere Person ihre SIM-Karte wechselt, um ihre Handynummer zu erhalten.

Lassen Sie uns nun über Meizu sprechen, das einen anderen Ansatz verfolgt als die anderen drei, die in ihren Funktionen moderat sind. Wenn Sie Ihr Telefon über den Flyme Cloud Service verlieren, wechselt das Telefon nicht wie bei anderen Marken auf den Sperrbildschirm. Ganz im Gegenteil, das Passwort für die Telefonsperre wird gelöscht und Ihre persönlichen Daten und installierten Apps werden versteckt. Gerade wenn die andere Person denkt, dass sie ein Telefon verdient hat, werden die Fotos von der Frontkamera des Telefons unbemerkt aufgenommen. Im Gegensatz zu anderen Handys, die Nachrichten nur passiv auf dem Sperrbildschirm anzeigen können, ist die Funktion zum Versenden von Nachrichten beim Flyme Cloud Service eine bidirektionale Funktion, die es einfacher macht, mit der anderen Partei in Kontakt zu treten.

Ferngesteuerte Fotofunktion

Versenden von Nachrichten

Insgesamt leisten alle vier Telefone gute Arbeit in Bezug auf die Grundfunktionen, und es sind keine Funktionsmängel zu erkennen. Im Gegensatz dazu ist Meizus „Lockvogeltaktik“ in Fällen, in denen das Telefon gefunden und nicht zurückgegeben wird, effektiver.

03 Zusammenfassend

Die Funktion „Telefon suchen“ ist nützlich, aber sie ist eher ein Hilfsmittel als eine Garantie dafür, dass Sie Ihr Telefon zurückbekommen. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Telefon nicht wiederhergestellt werden kann, können Sie die Datenlöschfunktion des Cloud-Dienstes nutzen, um Ihr Telefon zu löschen und Ihre privaten Daten zu schützen. Es ist auch wichtig, Konten, die mit der Sicherheit von Eigentum zu tun haben, wie SIM-Karten, Bankkarten, WeChat und Alipay, rechtzeitig zu sperren und zu verlieren, um Ihre Verluste so gering wie möglich zu halten.

Wir hoffen, dass Sie nicht vergessen werden, Ihre Sachen während Ihrer Reise sicher aufzubewahren und wünschen Ihnen einen schönen November.

华为P50 Pro(12GB/512GB/全网通/麒麟9000/典藏版) 万象双环设计,120Hz OLED显示屏,IP68防尘防水,鸿蒙2.0系统

Huawei P50 Pro (12GB/512GB/Full Netcom/Kirin 9000/Classic Edition) Wan Xiang Double Ring Design, 120Hz OLED Display, IP68 staub- und wasserdicht, Hong Meng 2.0 System

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 8488

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.