In den sauren Apfel beißen und sich mit Material vollstopfen ist eindeutig nicht der richtige Weg, aber was soll ich mit einer tausend Dollar teuren Handykamera machen?

Da die Entwicklung von Mobiltelefonen in einen Engpass geraten ist, haben die Hersteller begonnen, ihre Telefone mit verschiedenen Funktionen auszustatten. Einer der Schwerpunkte des Wettbewerbs ist die Bildfähigkeit, die sich durch den Einsatz modernster Technologien verbessert hat. Aber bei der Fotografie kommt es nie nur auf die Qualität der Hardware an, sondern vor allem auf die Kreativität, die hinter den Fotos steckt.

Vivo hat vor kurzem seine neue T-Serie veröffentlicht, deren erstes Modell, das T1, mit einer Reihe von leistungsstarken Geräten wie Snapdragon 778G-Prozessor, 64MP ultra-klare Triple-Kamera, große 5000mAh Akku, 120Hz High-Refresh-Bildschirm, usw. Der Preis beginnt bei RMB 1899, die auch recht wettbewerbsfähig ist. Bemerkenswert ist, dass Vivo nicht nur die Kamera-Hardware aufgestockt hat, sondern einen zweigleisigen Ansatz verfolgt und eine Reihe interessanter Möglichkeiten geschaffen hat, um mit dem Vivo T1 auf Software-Ebene zu spielen, siehe unten.

01 Fotografieren: eine Vielzahl von Spaßfunktionen, um die Kreativität in Schach zu halten

Ganz gleich, ob Sie auf Reisen sind oder Ihr Leben dokumentieren – Sie haben die Nase voll von den immer gleichen Scheren- und Landschaftsfotos. vivo T1 verfügt über eine Vielzahl an unterhaltsamen Aufnahmemodi, die in der Kamera vorinstalliert sind, so dass Sie in Ihrer Kreativität nicht eingeschränkt sind und Ihren eigenen, einzigartigen Stil fotografieren können.

In der Zeit der Film-Spiegelreflexkameras gab es viele Fotografen und Fotoenthusiasten, die zwei oder sogar mehr belichtete Negative mittels Doppelbelichtung übereinander legten, um die illusionäre Wirkung des Bildes zu erhöhen. Auch im digitalen Zeitalter hat die Doppelbelichtung als Stil der Fotografie noch viele Anhänger. Diesmal verfügt das Vivo T1 auch über eine Doppelbelichtungsfunktion in der Kamera, die es dem Benutzer ermöglicht, den Doppelbelichtungseffekt zu erzielen, ohne die Bilder manuell stapeln zu müssen.

Beispielfotos mit Doppelbelichtung

Das Vivo T1 ist mit der Motion Deblur 2.0-Funktion aus der Flaggschiff-Serie X ausgestattet, die für eine bessere Aufnahmerate sorgt, indem sie automatisch die Bewegungsintensität des Zielobjekts erkennt und dann die Belichtungsstrategie intelligent anpasst und die Verschlusszeit erhöht, wobei kurze Belichtungszeiten zum Einfrieren des Motivs in Bewegung und lange Belichtungszeiten zur Sicherung der Bildqualität verwendet werden. Schließlich wird der Algorithmus zur Bewegungsentschärfung verwendet, um mehrere Einzelbilder zu überlagern und so die Klarheit von sich bewegenden Objekten und Szenen zu verbessern, indem Schlagschatten und unscharfe Kanten reduziert und gleichzeitig das Bildrauschen verringert wird. Motion Deblur 2.0 bietet außerdem eine kontinuierliche Fokussierung auf das menschliche Auge, das Gesicht und den Körper“ sowie einen Universalfokus, um sicherzustellen, dass kein Motiv verloren geht.

02 Nachtszenen: Optimierung der Nachtszenen im Objektiv, um die Schönheit von Ihnen und der Welt zu beleuchten

Gu Cheng sagte: „Die Nacht gibt mir schwarze Augen, aber ich benutze sie, um Licht zu finden“. Für unsere Fotografie ist der Night View-Modus zweifellos das Licht, das die Dunkelheit der Nacht erhellt. Um den höheren Ansprüchen der Nutzer an die Leistung bei Nacht gerecht zu werden, ist das Vivo T1 mit der Vivo Super Night View 3.0 Technologie ausgestattet, die einen Algorithmus zur Rauschunterdrückung in der RAW-Domäne mit mehreren Frames unterstützt, kombiniert mit einer KI-Technologie zur Rauschunterdrückung in mehreren Frames, die mit Hilfe von neuronalen Netzwerken erlernt werden kann. Der Ultraweitwinkel von 120° (108° nach Korrektur) ist ideal für Landschaftsaufnahmen.

vivo T1 Weitwinkel-Nachtaufnahmen

Für Nachtaufnahmen mit der vivo T1 können Sie sieben Sets mit beliebten Farben wie „Cyberpunk“, „Black Gold“, „Blue Ice“ und „Blue Orange“ verwenden. „Die T1 ermöglicht es dem Benutzer, mit sieben beliebten Stilen, die sich für nächtliche Stadtszenen eignen, mühelos Nachtszenen zu erstellen. Mit den verschiedenen Stilen für Nachtszenen haben die Benutzer mehr Spielraum für kreative Aufnahmen in der Stadt. Ich empfehle jedoch, in diesem Modus ein Stativ zu verwenden, um die Stabilität des Telefons zu gewährleisten und verwackelte Aufnahmen zu vermeiden.

Optionen für Stileffekte

Die Frontkamera des vivo T1 verfügt außerdem über Super Night View: Im Super Night View-Modus nimmt sie auf intelligente Weise Mehrbildaufnahmen auf, um Rauschen zu unterdrücken und die Erfolgsquote und Klarheit von Selfies zu verbessern, die bei Nacht aufgenommen werden. Eine Kombination aus Multibild-Rauschunterdrückung und KI-Aufhellungsreparaturtechnologie verbessert den Nachthintergrundeffekt und die Leistung von Gesichtern in dunklen Umgebungen und ist in der Lage, unklare Details von Merkmalen in dunklem Licht intelligent zu reparieren.

Neben der Optimierung des Software-Algorithmus bietet das vivo T1 auch eine Selfie-Ringfüllfunktion. Bei der Aufnahme eines Selfies in einer dunklen Umgebung leuchtet der Bildschirm einen ringförmigen Bereich auf, um das Licht auf dem Gesicht auszufüllen, was zu einer deutlichen Verbesserung der Klarheit, des Kontrasts und der Dreidimensionalität der Nachtaufnahme führt. Im Vergleich zum Vollbild-Aufhelllicht ist das Ring-Aufhelllicht angemessener hell, wodurch die Augen des Benutzers weniger gereizt werden und Sie natürlichere Fotos machen können.

03 Video: von Vlog bis professionell, mehrere Videomodi zu Ihrer Verfügung

Da die Videoaufnahmefunktion von Mobiltelefonen immer leistungsfähiger wird, haben viele Menschen das Bedürfnis, mit ihren Handys Videos aufzunehmen. Und die vivo T1 geht noch einen Schritt weiter: Sie bietet eine Vielzahl von Aufnahmemodi, die allen Anforderungen gerecht werden – vom Anfänger bis zum Profi.

Lässt es Ihr Herz höher schlagen, wenn Sie einen schönen Vlog im Internet sehen? Aber die Komplexität von Farbkorrektur, Schnitt und Musikmischung auf …… Eine Reihe komplizierter Operationen schreckt die Menschen unweigerlich ab. Um diesen Schmerzpunkt der Nutzer zu lösen, hat Vivo den ursprünglichen Kurzvideo- und Vlog-Modus integriert und den neuen Micro Movie-Modus eingeführt.

Der Micro Movie-Modus integriert den Kurzvideo- und den Vlog-Modus und kombiniert die häufig vorkommenden Szenarien von Videoaufnahmen im Leben der Nutzer, die kreativen Techniken der Cinematografie und die Hard- und Software-Funktionen des Telefons, indem er Vorlagen und Musterdesigns bereitstellt, die es den Nutzern ermöglichen, mit einem einfachen Mausklick Lebensfilme zu erstellen, die über ihr Bewusstsein und ihre Fähigkeiten hinausgehen. Mit einer Schnappschuss-Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, ihre eigene Musik, Effekte und Schönheit ihrer Wahl zu erstellen, und einer Blockbuster-Vorlage, die es ihnen ermöglicht, kurze Videos mit One-Touch-Unterstützung für Dribble-Übergänge, Effekte, Filter, Musik und einige Kinematographie zu drehen.

Beim Vlogging müssen Sie manchmal gleichzeitig sich selbst und Ihr Motiv filmen. Um diesem Bedürfnis gerecht zu werden, bietet das Vivo T1 eine doppelte Front- und Rückansicht. So können Sie sowohl Vorder- als auch Rückansichten aufnehmen, was Ihrem Videomaterial eine interessantere und reichhaltigere Perspektive verleiht und bei der Nachbearbeitung zu erstaunlichen Videoinhalten führt.

Für fortgeschrittene professionelle Anwender bietet die vivo T1 auch einen professionellen Videomodus, der die manuelle Einstellung von Belichtung, Verschlusszeit, Weißabgleich, Fokus, ISO, Zoom, Trennung und separater Verriegelung von Belichtung und Fokus während der Videoaufnahme unterstützt und eine Fülle von unterstützenden Funktionen wie Peak-Assisted-Focus, Histogramm- und Waveform-Assisted-Display, Highlight/Shadow-Crop-Assisted-Display, Raster und elektronische Niveau des unterstützten Schießens.

Der Video-Pro-Modus des vivo T1

Darüber hinaus unterstützt der professionelle Videomodus des vivo T1 auch die Anzeige des Audiopegels, die Auswahl von Kodierungsmodus/Codierrate/Auflösung und Bildrate, die manuelle Steuerung der Schärfeziehgeschwindigkeit und andere umfangreiche Funktionen, die eine größere Freiheit bei der Videoerstellung bieten, um die kreativen Anforderungen fortgeschrittener und professioneller Videoanwender zu erfüllen.

04 Zusammenfassung

Insgesamt entsprechen die Funktionen, die der Kamera des Vivo T1 hinzugefügt wurden, den Schmerzpunkten der Nutzer und sind sehr praktisch. Meiner Meinung nach ist diese Denkweise aufrichtiger als die der Hersteller, die einfach nur Materialien anhäufen. Zurück zum Vivo T1 selbst: Ich war beeindruckt von der hervorragenden Aufnahmequalität, der Leistung und der Akkulaufzeit. Für Verbraucher, die in der Double 11-Periode ein 2.000-Dollar-Modell kaufen möchten, ist das vivo T1 eine äußerst vorteilhafte Wahl.

vivo T1(8GB/128GB/全网通/5G版) 高通骁龙778G处理器,120Hz高刷原色屏,环绕立体声双扬

vivo T1 (8GB/128GB/Allnet/5G Edition) Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor, 120Hz hochaktueller Primärfarbbildschirm, Surround Sound Dual-Lautsprecher

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 2199

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.