Innovation, Eintauchen in die Materie und individuelle Anpassung sind die dreifachen Stärken von Samsungs The Wall, das einen weiteren prestigeträchtigen Markenpreis für chinesische Displays gewinnt

Vor kurzem wurde die 13. China Commercial Display Brand Value and Innovative Application – 2021 China Display Award Ceremony in Shenzhen feierlich eröffnet. TheWall, Samsungs Starprodukt, das bereits zahlreiche internationale und nationale Auszeichnungen erhalten hat, wurde erneut mit dem „2021 MicroLED Brand of the Year Award“ für seine hochmoderne Display-Technologie, sein modulares Design, sein unvergleichliches immersives Erlebnis und seine harte Produktstärke ausgezeichnet.

Die Auszeichnung, die als „Nobelpreis“ der kommerziellen Display-Industrie bekannt ist, ist nicht nur eine Anerkennung für Samsungs TheWall-Produkte im Bereich der hochmodernen LED-Technologie, sondern auch eine hohe Anerkennung für Samsungs innovative technologische Stärke und hochmoderne Display-Technologie. Als weltweit führendes Unternehmen in der Display-Branche hält Samsung an seiner Unternehmens-DNA der Innovation fest und treibt durch technologische Veränderungen weiterhin Produktiterationen und Upgrades in der Display-Branche voran. Seit 2018 hat Samsung den microLED-Markt im Voraus festgelegt. In der neuen Ära des „Bildschirms überall“, um die Nachfrage der Industrie nach großen kommerziellen Bildschirmen zu befriedigen, verfeinert Samsung ständig seine LED-Display-Technologie, fördert Produkt-Iterationen und Upgrades durch MicroLED modernste Display-Technologie, modulares Design und schwarze Versiegelungstechnologie. TheWall ist die perfekte Antwort.

Hochmoderne Technologie für beeindruckende Bildqualität

Der innovative Einsatz der zukunftssicheren MicroLED-Displaytechnologie von TheWall, die auf einem integrierten Array mit hoher Dichte basiert, ermöglicht es, dass jedes LED-Pixel selbst leuchtet und durch die hervorragende 20-Bit-Bildverarbeitung eine präzise Farbzuordnung und größere Genauigkeit für lebendige Farben bietet. Gleichzeitig sorgt der Einsatz von MicroLEDs dafür, dass TheWall in Bezug auf Kontrast und Farbskala gleich gut abschneidet und eine realistischere und vollere Bildqualität liefert. Mit einer Spitzenhelligkeit von 1600 nits bleibt die Bildqualität von TheWall auch in hellen Umgebungen klar. 2021 TheWall führt auch einen neuen MicroAI-Prozessor ein, der mit 16 verschiedenen neuronalen Netzwerkmodellen nicht nur um jedes „Bild“ kämpft, sondern auch jede Sekunde des Inhalts während der Nutzung sofort analysiert und optimiert. TheWall definiert eine hohe Bildqualität neu, indem es jede Sekunde des Inhalts analysiert und optimiert. Die Black Seal Technologie umhüllt den Bildschirm perfekt, mit nahtlosen, satten Schwarztönen, die scharfe Kontraste und makellose Details liefern. Mit 120Hz Bildwiederholraten, Micro-HDR und Micro-Motion liefert TheWall eine gleichbleibend glatte Bildqualität für ein immersives Seherlebnis, selbst auf Bildschirmen mit einer Größe von über 1000 Zoll. TheWall ist auch in einer großen Auswahl an Größen erhältlich.

Modulares Design für ein anpassbares Erlebnis

Die modulare Bauweise ermöglicht es, Größe, Form und Proportionen von The Wall an die räumlichen und ästhetischen Anforderungen anzupassen und sie nach Belieben in Sonderformen wie L-Form, konkav und konvex zu kombinieren, um eine nahtlose Verbindung in jeder Größe zu erreichen, wodurch der Bildschirm wirklich unendlich erweiterbar wird wie eine Wand. Die TheWall-Bildschirme unterstützen auch die Multi-Split-Funktionalität, die es ermöglicht, auf vier verschiedene Inhaltsquellen zuzugreifen und diese gleichzeitig in 4K-Auflösung anzuzeigen, um die Anforderungen von Unternehmen mit mehreren Bildschirmen zu erfüllen. Überraschenderweise kann TheWall auch 2K-, 4K- und 8K-Displays auf die Bedürfnisse der Nutzer zuschneiden und Bilddetails, Bildrate, Farbe, Tiefenschärfe und Dynamikbereich so kombinieren, dass ein immersives audiovisuelles Erlebnis für die Nutzer entsteht.

Flexible Anwendungen für verschiedene Branchen

TheWall ist mehr als nur ein Bildschirm, er hat in Tausenden von Haushalten Einzug gehalten und Tausenden von Branchen neue Möglichkeiten eröffnet. Für den Heimgebrauch wurde TheWall in die Häuser von audiovisuellen Enthusiasten gebracht, um ein „Heimkino“ zu schaffen und ihr Leben mit atemberaubenden Bildern zu schmücken. Im kommerziellen Bereich kann TheWall im Einzelhandel, im Rundfunk, im Gastgewerbe, im Finanzwesen, in der Sicherheitsbranche, im Design und in vielen anderen Industriezweigen eingesetzt werden. In der Rundfunk- und Medienbranche werden die Displays als Träger von Inhalten verwendet und bieten während des Anzeigevorgangs ein hervorragendes Sehvergnügen. Für den Einzelhandel ist TheWall auch ein großartiges Schaufenster, das mit seinem modularen und aufsteckbaren Design jedem Kunden farbenfrohe Markendesigns und unverwechselbare Produkte präsentiert.

TheWall bringt neues Denken und mehr Auswahl in die kommerzielle Display-Industrie, und ich glaube, dass Samsung auch in Zukunft weitere Fortschritte machen wird, indem es innovativere Display-Technologien, vielfältigere Produkt-Layouts und eine breitere Palette von Branchenlösungen auf den Weg bringt, hin zu einer Zukunft, in der Bildschirme überall sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.