iPhone 14 wird auf QLC-Flash-Speicher umgestellt

Quellen zufolge verbessert Apple ständig den Speicherplatz des iPhones, vor allem, um den aktuellen Bedürfnissen aller gerecht zu werden. So hat zum Beispiel die Zahl der Videoaufnahmen und der System- und Software-Updates stark zugenommen.

Es wird berichtet, dass einige Partner das neue iPhone 14 bereits testen, wobei der Flash-Speicher wahrscheinlich auf QLC-Flash-Speicher aufgerüstet und die maximale Kapazität auf 2 TB erhöht werden könnte.

Für Verbraucher. Es wird Bedenken bezüglich der Aufrüstung des QLC-Flash-Speichers geben, da die QLC-Leistung und -Zuverlässigkeit nicht so gut ist wie die des TLC-Flash-Speichers, aber wir müssen die Testergebnisse nach der offiziellen Markteinführung des iPhone 14 abwarten, um zu sehen, wie die spezifische Nutzung sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.