Japanische Forscher entwickeln AI-Rapper, der auch RAP BATTLE kann

Medienberichten zufolge hat eine Forschergruppe von Studenten und Professoren der Universität Hyogo den neuesten KI-Rapper entwickelt, der die besten Tricks der echten Rapper beherrscht, darunter das Reimen von Dis und sogar RAP BATTLE (RAP gilt seit langem als eine der besten Formen, Beschwerden aus dem echten Leben auszudrücken, wobei das Reimen ein notwendiges Element ist und verschiedene Dis-Spitting-Stile sehr interessant sind, aber am schwierigsten ist natürlich der RAP BATTLE des Rappers. (Das Sparring RAP BATTLE des Rappers ist natürlich das schwierigste, da es die extremen Improvisationsfähigkeiten des Sängers erfordert).

Das Projekt wurde von einer Forschergruppe um Ryota Mibayashi von der Universität Hyogo und Professor Hiroaki Oshima entwickelt und nutzt KI-Technologien zur Verarbeitung natürlicher Sprache wie GPT-2 und BERT, um ein Projekt zu schaffen, das nicht nur reimt, sondern auch spuckt und sogar die Bedeutung der Stimmen der anderen in einem schwierigen Rap-Battle unterscheiden kann.

Der vollständige Name von BERT ist Bidirectional Encoder Representation from Transformers, ein vortrainiertes Modell der Sprachrepräsentation. Der Schwerpunkt liegt auf der Verwendung eines neuen maskierten Sprachmodells (MLM) anstelle des traditionellen Einweg-Sprachmodells oder eines flachen Spleißens von zwei Einweg-Sprachmodellen für das Vortraining, das tiefe bidirektionale Sprachrepräsentationen erzeugt. Das BERT-Papier wurde mit neuen Spitzenergebnissen in 11 NLP-Aufgaben (Natural Language Processing) veröffentlicht.

Xiaomi AI Lautsprecher (2. Generation)

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 187

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.