Kann der Snapdragon 870 ein Jahr nach seiner Veröffentlichung noch geschlagen werden? Erleben Sie 3 beliebte Handys mit unerwarteten Ergebnissen

Angesichts der ständigen Weiterentwicklung von Smartphones, der kontinuierlichen Verbesserung von Funktionen, Konfigurations-Upgrades und Leistung ist es schwierig, allein anhand der Hardware-Konfiguration zwischen den besten und den schlechtesten Geräten zu unterscheiden. Als eines der wichtigsten Teile der Hardware bestimmt der Chip nicht nur die Leistung des Telefons, sondern wirkt sich auch auf die Gesamtbilanz des Telefons aus. Aufgrund der unterschiedlichen „Tuning“-Vorlieben der Mobiltelefonhersteller wird jedoch in den meisten Fällen derselbe Chip in verschiedenen Telefonen verwendet, so dass es nicht mehr ratsam ist, die Leistung eines Telefons allein anhand seines Prozessors zu beurteilen.

Der Snapdragon 870 zum Beispiel ist aufgrund seiner starken Leistung, seines ausgewogenen Stromverbrauchs und seines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses zum Chip der Wahl für die beliebten Modelle vieler Hersteller geworden. Aber ist die 870 wirklich „das Beste vom Besten“? Um die Unterschiede in der Optimierung des Snapdragon 870 durch verschiedene Hersteller zu überprüfen, haben wir das iQOO Neo5 Vibrant, das Redmi K40 und das ZTE Axon 30 als die drei Vergleichsmodelle ausgewählt und denselben Chip anhand von Laufergebnissen, APP-Öffnungsgeschwindigkeit, Spiele-Bildrate, Wärmeentwicklung usw. nach unterschiedlichem „Tuning“ verglichen. Der Unterschied in der Erfahrung zwischen demselben Chip nach unterschiedlichem „Tuning“.

Prüfung der Ergebnisse

Obwohl das iQOO Neo5 Vibrant, das Redmi K40 und das ZTE Axon 30 unterschiedliche Preise haben, ist die Kernkonfiguration dieser drei Handys ähnlich – Snapdragon 870, UFS3.1 und LPDDR5. Der nächste Schritt besteht darin, die Ergebnisse der drei Handys mit AnTuTu zu überprüfen, um zu sehen, wer besser abschneidet und besser optimiert ist, wenn alles gleich bleibt.

Das iQOO Neo5 Vibrant Edition liegt mit 720.000 Punkten an der Spitze, gefolgt vom ZTE Axon 30 mit 690.000 Punkten und schließlich dem Redmi K40 mit 680.000 Punkten. Obwohl es bei den drei Handys im Rabbit-Test hohe und niedrige Punktzahlen gibt, zeigen die von allen drei Modellen erzielten Ergebnisse auch das normale Niveau des Snapdragon 870. Aber ich glaube, dass abgesehen von der Punktzahl die Startgeschwindigkeit des Spiels, die Bildrate und die Wärmeentwicklung kritischer sind.

Boot-Geschwindigkeit

Nach dem Vergleich der Ergebnisse der drei Telefone haben wir dann die Öffnungsgeschwindigkeit der Software verglichen, die aus den acht am häufigsten verwendeten APPs ausgewählt wurde, nämlich Gaode Map, Jitterbit, Racer, Taobao, Jingdong, What’s Worth Buying, Zhongguancun Online und Original God.

iQOO Neo5 Vibrant Edition, ZTE Axon 30, Redmi K40 (Video 3x vorspulen)

Im Test zeigte das iQOO Neo5 Vibrant Edition dank der hervorragenden Optimierung einen leichten Vorteil bei der Öffnungsgeschwindigkeit großer Spiele, während die tatsächliche Öffnungsgeschwindigkeit der Software des Redmi K40 und des ZTE Axon 30 nicht sehr unterschiedlich war und keine Verzögerung auftrat.

Testen von Spielen

Wir gehen davon aus, dass Sie die Leistungsmerkmale der drei Handys anhand der Ergebnisse und der Geschwindigkeit beim Öffnen von Anwendungen kennen, aber diese beiden Aspekte allein reichen nicht aus, um die Unterschiede zwischen den drei Handys aufzudecken. Um die potenziellen Fähigkeiten der drei Handys zu fördern, müssen wir noch extreme Spiele testen. Wir werden sehen, welches Handy in Bezug auf die Bildrate besser abschneidet.

Als erstes haben wir das iQOO Neo5 Vitality, das kostengünstigste der drei Handys, getestet, um zu sehen, was es in Sachen Gaming zu bieten hat.

In der praktischen Anwendung zeigte die iQOO Neo5 Vitality Edition eine sehr gute Leistung bei hohen Bildwiederholraten, mit 60 fps und verschiedenen Effekten, sowie eine sehr stabile Darstellung von Szenen und laufenden Charts. Der iQOO Neo5 Vitality hat eine hervorragende Kontrolle über die Bildwiederholrate, und obwohl es Probleme mit der Bildstabilisierung während des Spiels gibt, gewährleistet er dennoch eine maximale Flüssigkeit während des Spiels, und in Kombination mit der Optimierung der Bildstabilisierung von iQOO ist die Gesamtstärke des iQOO Neo5 Vitality in der obersten Klasse seiner Preisklasse angesiedelt.

Als Nächstes war das ZTE Axon 30 an der Reihe, das vor Beginn des Tests 30 Minuten lang mit voll aufgedrehten Bildschirmeinstellungen getestet wurde.

Die Gesamtleistung des ZTE Axon 30 war recht gut, mit flüssiger Grafik und in einem vernünftigen Stromverbrauchsbereich, aber mit zunehmender Spieldauer traten relativ häufig Verzögerungen auf. Die Grafik der Bildrate des ZTE Axon 30 zeigt, dass die Bildrate in den ersten zehn Minuten des Spiels am stabilsten ist, wenn das Spiel mit voller Geschwindigkeit läuft, und dann nach zehn Minuten von 60 auf 50 fps abfällt.

Werfen wir abschließend noch einen Blick auf die Framerate des Redmi K40.

Das Redmi K40, das Flaggschiff der Marke, schnitt im Spiel „Original Gods“ mäßig gut ab. Die Bildrate war im Vergleich zu den ersten beiden Geräten tatsächlich weniger stabil, und wenn Bildaussetzer auftraten, wurde keine Bildverriegelung verwendet, um den reibungslosen Ablauf des Spiels zu gewährleisten. In der Praxis verlief das Spiel in den ersten Minuten relativ reibungslos. Mit zunehmender Dauer sanken jedoch die Framerate und das eigentliche Spielerlebnis in unterschiedlichem Maße. Natürlich ist die Basis des Snapdragon 870 immer noch da, und die durchschnittliche Leistung von 52 fps ist nicht schlecht.

Temperaturprüfung

Nachdem wir das Spielerlebnis aus dem Weg geräumt haben, ist es wichtig zu erwähnen, wie gut die Temperaturkontrolle der drei Telefone funktioniert hat. Wir haben für jedes der drei Handys vor und nach dem Spieletest Temperaturproben genommen und sie kombiniert, um zu analysieren, welches Gerät die schlechteste Temperaturkontrolle hatte.

Bei einer separaten Analyse der Temperaturen der drei Handys betrug der Temperaturunterschied zwischen dem iQOO Neo5 Vibrant und dem ZTE Axon 30 vor und nach dem Spielen 16 °C, während der Unterschied zwischen dem Redmi K40 vor und nach dem Spielen 18,5 °C betrug. Obwohl der Unterschied nur 2,5 °C beträgt, sind die Kühlsysteme der drei Telefone unterschiedlich. iQOO Neo5 Vibrant Edition ist beispielsweise mit Super Liquid Cooling ausgestattet, das vollständig für die Wärmeableitung optimiert ist und Kühlmaterialien enthält, die die wichtigsten Wärmequellen des Telefons abdecken, um die Wärme umfassend und effizient abzuleiten und schnell abzukühlen, während das ZTE Axon 30 über ein eingebautes Triple Ice VC-Flüssigkeitskühlsystem verfügt, das die von der CPU erzeugte Wärme ableiten kann. Das Redmi K40 verwendet ein dreidimensionales Flüssigkeitskühlsystem mit mehreren Kühlmaterialien wie flüssigkeitsgekühlten Kupferrohren und Graphitflocken, um die wichtigsten Wärmequellen des Gehäuses vollständig abzudecken. In Kombination mit den Ergebnissen unseres Praxistests haben die Flüssigkühlung Super Liquid Cooling und Triple Ice VC einen ausgeprägteren Effekt auf die Temperaturkontrolle des Gehäuses, während das dreidimensionale Flüssigkühlsystem des Redmi K40 eine relativ schlechte Wärmeableitungsfähigkeit aufweist. Es ist erwähnenswert, dass, obwohl alle drei Telefone unterschiedliche Kühlungsmöglichkeiten haben, sie alle individuell für die Kühlung optimiert wurden, was ein Lob verdient.

Schlussfolgerung

Anhand verschiedener Vergleiche können wir leicht erkennen, dass es selbst bei gleichem Prozessor immer noch signifikante Unterschiede in Bezug auf das Spielerlebnis, die Temperaturregelung und die Startzeiten von Apps gibt. Leistungsstarke Prozessoren sind nicht gleichbedeutend mit einer hohen Nutzererfahrung. Wie den Nutzern eine kontinuierliche und reibungslose Erfahrung geboten werden kann, hängt letztlich vom „Tuning“-Ansatz des Herstellers ab.

Natürlich, zusätzlich zu den verschiedenen Gaming-Erlebnisse, diese drei Produkte haben auch ihre eigenen Merkmale – Benutzer, die in der Verfolgung der ultimativen Leistung sind, können sicher wählen iQOO, ob es die Optimierung der CPU oder in der Wärmeableitung Kapazität, die Leistung in der gleichen Preisklasse ist sehr hervorragend, wenn Sie den Trend der Technologie erleben können ZTE kaufen wollen, muss gesagt werden, dass ZTE Als Pionier der Under-Screen-Kamera-Technologie, hat ZTE sehr gute Ergebnisse erzielt, und Xiaomi’s Erreichung des Betriebssystems ist auch für alle offensichtlich, im Vergleich zu den nativen Android-System-Schnittstelle ist mehr abgerundet, glatt, sauber und scharf Etiketten, die allgemeine Farbe der Schnittstelle mit jugendlichen, Hervorhebung der jugendlichen Atmosphäre, wenn Sie mehr über diese können sicher sein, dass Sie mutig wählen MIUI, ich glaube, es wird auch in der Lage, Ihnen eine andere Ich glaube, es wird Ihnen eine andere Erfahrung bringen.

Da wir uns dem 12. Dezember nähern, haben die Haie eine Reihe von Angeboten für alle drei Telefone gefunden: das

Das iQOO Neo5 Vibrant Edition ist für eine begrenzte Zeit mit einem Direktrabatt von 400, mit 6 zinsfreien Raten und einer kostenlosen Versicherung für gebrochene Bildschirme, ab 1899 erhältlich.

ZTE Axon 30, ein zeitlich begrenztes Angebot von 300% Rabatt, 3 zinslose White-Label-Zahlungen, ab 2198 (verfügbar vom 1. Dezember bis 15. Dezember)

Redmi K40, 400 Rabatt für begrenzte Zeit, 6 zinslose White-Label-Zahlungen, ab 1899 (erhältlich vom 1. Dezember bis 3. Dezember)

vivo iQOO Neo5活力版5G手机【享碎屏险】iqooneo5学生游戏手机安卓智能全网通 极夜黑 8GB+128GB 全网通标配版

vivo iQOO Neo5 Vitality Edition 5G Mobile Phone [Genießen Sie zerbrochenen Bildschirm Versicherung] iqooneo5 Student Gaming Phone Android Smart Full Network Pass Extreme Night Black 8GB+128GB Full Network Pass Standard Edition

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] 2099RMB

中兴AXON 30(8GB/128GB/全网通/5G版) 高通骁龙870处理器,120Hz OLED显示屏,全新一代屏下摄像,三重VC液冷

ZTE AXON 30 (8GB/128GB/All-Internet-Zugang/5G Edition) Qualcomm Snapdragon 870 Prozessor, 120Hz OLED-Display, neue Generation der Unter-Display-Kamera, Triple VC Flüssigkühlung

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 2198

Redmi K40 5G游戏手机旗舰骁龙870 三星AMOLED 120Hz高刷屏智能手机红米小米 晴雪 12GB+256GB

Redmi K40 5G Gaming Phone Flaggschiff Snapdragon 870 Samsung AMOLED 120Hz High Brush Screen Smartphone Redmi Xiaomi Clear Snow 12GB+256GB

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 2299

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.