Kaufempfehlung:Mit 8960 CUDA-Kernen kündigt Seven Rainbow drei GeForce RTX 3080 12G Grafikkarten an

Immer auf der Suche nach etwas zum Kaufen? Schauen Sie sich „Must Buy“ an, den informativsten Leitfaden für Szenekäufe im gesamten Internet.

In den heutigen Nachrichten kündigte Seven Rainbow die Einführung von drei neuen GeForce RTX 3080 12G Grafikkarten am 12. Januar an. Darüber hinaus verfügt die Grafikkartenserie über 8960 CUDA Kerne mit 12 GB GDDR6X Speicher. Die Karten haben eine Standard-Beschleunigungsfrequenz von 1710MHz und sind alle LHR limitierte Mining-Versionen.

Die erste ist die iGame GeForce RTX 3080 Ultra W OC 12G LHR Grafikkarte mit zwei 90mm + einem 80mm Lüfter, 7 Heatpipes im Kühler, 8960 CUDAs, 1260Mhz-1710Mhz Kernfrequenz und einer Übertaktungstaste zum Preis von Der Preis beträgt 9699 Dollar.

Das zweite Modell ist die Tomahawk GeForce RTX 3080 12G Deluxe Edition LHR, die mit drei 90-mm-Lüftern und einem rot-schwarzen Gehäusedesign ausgestattet ist. Der Kühler hat sechs 6mm Heatpipes und eine Kernfrequenz von 1260MHz-1710MHz und kostet $9299.

Das dritte Modell ist die iGame GeForce RTX 3080 Advanced OC 12G LHR, die in einem silbernen und schwarzen Gehäuse daherkommt. Er unterstützt die Übertaktung mit einem Klick und kann die GPU-Frequenz auf bis zu 1770 MHz erhöhen. Außerdem ist er mit den von Seven Rainbow selbst entwickelten „Wind Catcher“-Lüfterblättern ausgestattet, die den Luftstrom und den Druck erhöhen.

Wenn Sie an diesen drei Karten interessiert sind, sollten Sie sie nicht verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.