Kirin 820 GPU+ AI steigt im Honor 30S Leistungstest auf

Am 30. März veröffentlichte Honor die offizielle Einführung des Honor 30S, die erste mit Kirin 820 5G SoC ausgestattet werden, mit hervorragender Leistung im März, wenn die Flaggschiff-Handys für die Freigabe konkurrieren auch lassen die Menschen gerade „wirklich duftend“, mit 2399 Yuan Startpreis im Jahr 2020 in einer Vielzahl von neuen Maschinen ist auch recht vorteilhaft Der Kirin 820 5G ist eine gute Wahl für ein neues Handy.

Der Kirin 820 5G, ein 7nm „God U“, verfügt nicht nur über eine exzellente CPU-Leistung, sondern auch über eine neue G57 MC6-Architektur mit einer 6-Kern-GPU und Huawei’s eigener NPU, was das Honor 30S zu einem großartigen Erlebnis für große Spiele und KI-Leistung macht. Egal, ob es sich um große Spiele oder die KI-Leistung handelt, das Spielerlebnis steigt in die Höhe.

Natürlich wissen wir, was wir tun. Werfen wir also einen Blick auf die Leistung des Kirin 820-betriebenen Honor 30S im Praxistest.

01 Neue G57MC6 Architektur 6-Kern-GPU „GPU-Killer“ kann auch reibungslos spielen

In Bezug auf die GPU ist der Kirin 820 mit der neuen G57 MC6-Architektur (die tatsächliche Architektur entspricht der G77) mit 6 Kernen ausgestattet, die 25 % besser ist als die vorherige Generation des Kirin 810. Dank der neuesten G57-Architektur löst das Honor 30S das Problem der Hitzeentwicklung und Verzögerung, das viele Nutzer beim Ausführen hochwertiger 3D-Spiele, beim Abspielen von HD-Videos und anderen Szenarien mit hoher Belastung befürchten.

Der Grafikprozessor (GPU), das Herzstück der Grafikverarbeitung, spielt eine wichtige Rolle bei der Bildwiedergabe und der Verbesserung der Spielqualität. Die GPU-Scores zeigen, dass es in der Lage ist, große 3D-Spiele mit guter Grafikleistung auszuführen, und die Grafikverarbeitungsleistung ist garantiert. Die Grafikleistung ist garantiert.

In einem Test auf der bekannten GPU-Testseite „FishIE Tank“ sehen wir, dass das Honor 30S nach dem Einsetzen von 500 „Fischen“ in das Aquarium immer noch in der Lage ist, mit flüssigen 60 fps zu arbeiten. Dies zeigt die hervorragende Leistung der GPU des Honor 30S. Natürlich erzählen der Score und der FishIE Tank nicht die ganze Geschichte, also werfen wir einen Blick auf die Leistung der Honor 30S GPU in einem echten Spieltest.

Für die Gaming-Sektion haben wir zwei Spiele, Honor of Kings und das eher GPU-leistungshungrige 3D-Spiel Lego Infinity, zum Testen ausgewählt. Um die volle Leistung des Honor 30S zu stimulieren, haben wir vor dem Spielstart die Bildqualität, die Framerate und die Spezialeffekte des Spiels auf das Maximum gestellt und dann die Framerate des Spiels über Gamebench aufgezeichnet.

In einer 5v5-Schlacht von „King of Glory“ mit hoher Qualität und hoher Bildrate hielt das Honor 30S während des gesamten Spiels volle 60 fps aufrecht, ohne dass es zu Schwankungen der Bildrate kam. Wenn die Spezialeffekte aktiviert sind, wird das Spiel visuell noch besser, und mit der 60-fps-Anzeige erhält man ein besseres Spielgefühl.

Wenn Glory of Kings ein Spiel ist, das von jedem Telefon betrieben werden kann, dann ist das nächste Spiel im Test, Lego Infinity, ein GPU-Killer für den Prozessor. Aufgrund der umschaltbaren 3D-Spielansicht, der hochwertigen Grafikwiedergabe und der Beleuchtungseffekte erfordert LEGO Infinity ein hohes Maß an Telefonleistung, um ohne Verzögerungen zu laufen. Der Test des Honor 30S zeigt auch, wie gut der Kirin 820 in Bezug auf die GPU tatsächlich abschneidet.

Da alle Bildqualitäts- und Leistungsmodi auf die höchste Stufe eingestellt waren, war während des gesamten Spiels keine Verzögerung zu spüren, als die Modelle die Ansichten wechselten und die Blöcke zusammengesetzt wurden. Mit der hochwertigen Bildwiedergabe ist auch der Bildschirm klar und flüssig, was zeigt, dass das Kirin 820-betriebene Honor 30S in der Lage ist, solche „GPU-verbrennenden“ Spiele ohne Druck zu bewältigen.

Die Bildrate des Honor 30S schwankt in der Ultra-High-Qualität im Vergleich zu „King of Glory“ etwas stärker, aber die Gesamtbildrate liegt stabil bei etwa 55 fps, wobei die höchste Bildrate 60 fps erreicht. In Anbetracht des HD-Mappings, der Materialien und der realistischen Beleuchtungseffekte im Spiel kann das Honor 30S als sehr gute Leistung angesehen werden.

Laut den KI-Score-Daten der ETH Zürich erreichte der Kirin 820 Chip AIBenchmark 41.800 Punkte und liegt damit auf dem dritten Platz der Liste. Die ersten beiden Plätze belegen Kirin 990 5G und MediaTek Tiangui 10005G mit einem Gesamtscore von 70.185 bzw. 56.158 Punkten. mit starker KI-Leistung, beide Systeme Mit seiner starken KI-Leistung ist das Honor 30S-Handy in der Lage, alle Aufgaben zu bewältigen, egal ob es sich um die Planung von Hardwareressourcen oder die Erkennung komplexer Bildszenen handelt.

KI ist der Zukunftstrend, und 5G-Hochgeschwindigkeitsnetz treibt KI in der Zukunft zu einem breiten Entwicklungstrend zu bekommen, natürlich für die Verbraucher, die am meisten betroffen sind, hat alles noch auf die Anwendungsebene zurück. In welchen Bereichen können die leistungsstarken KI-Algorithmen des Kirin 820 also eingesetzt werden? Tatsächlich ist die KI bei der Nutzung von Mobiltelefonen allgegenwärtig, etwa bei der Aufnahme von Fotos.

KI-Fotografie ist mittlerweile Standard in Smartphones, und die stärkere NPU des Kirin 820 bedeutet, dass die KI-Fotoerkennung des Honor 30S genauer ist und einen größeren Erkennungsbereich hat. Und bei diesem Honor 30S ist die AI-Quad-Kamera ein wichtiges Verkaufsargument für das Telefon.

Darüber hinaus erfordern die virtuellen AR-Charaktere des Honor 30S auch die Zusammenarbeit mit der KI. Die Frontkamera erfasst die Gesichtsdynamik, während die KI die 3D-Analyse und die Fusion mit 2D-Informationen ermöglicht. Durch die 3D-Analyse der KI und die Verarbeitung grafischer Bildalgorithmen können all Ihre winzigen Gesichtsausdrücke in AR genau wiedergegeben werden.

Der leistungsstarke KI-Algorithmus des Honor 30S zeigt sich auch in einer Handy-Tastatursoftware namens „Macaron“. Beim Keying mit einem Klick trennt das Honor 30S den Vorder- vom Hintergrund der Person genau, und sogar die Haare werden beim Keying „verwurzelt“. Wenn man die Details heranzoomt, kann man die hervorragende KI-Arithmetik des Honor 30S sehen.

Der leistungsstarke KI-Algorithmus ist weitaus nützlicher als wir dachten, und das Honor 30S ist mit dem Kirin 820 ausgestattet, der mit der Huawei-eigenen NPU eine Vielzahl von Szenarien realisieren kann.

03 Ein letztes Wort.

Heutzutage beschränkt sich das Streben nach „Leistung“ nicht mehr nur auf die CPU-Leistung, sondern auch die GPU und NPU sind für die Nutzer von Mobiltelefonen von Bedeutung. GPUs und NPUs sind auch ein Thema für Mobiltelefonnutzer. Vor allem für Gamer kann eine bessere GPU-Leistung das Spielerlebnis erheblich verbessern. Man geht davon aus, dass in Zukunft die GPU- und KI-Leistung in den Mittelpunkt der Handy-Upgrades rücken wird. Da das Glorious 30S mit Kirin 820 das erste Upgrade ist, wird der Wettbewerb auf dem Handy-Markt in diesem Jahr sicherlich noch lebhafter werden.

Schließlich ist die glatte Vollbild hohe Qualität Gaming-Erlebnis, mehr Verständnis und mehr sorglos AI Rechenleistung mit einem Startpreis von 2399 Yuan, kann das Honor 30S gesagt werden, um die erste Wahl der gleichen Preis Handy „wahre Duft Maschine“ werden.

荣耀30S(8GB/128GB/全网通/5G版) 5G双模,麒麟820,40W快充

Honor 30S (8GB/128GB/Allnet/5G Edition) 5G Dual-Mode, Kirin 820, 40W Schnellladung

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 2399RMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.