Lesen 12G/s Schreiben 11G/s PCIe 5.0 Solid State ist eine weitere Neuerung

Mit der Einführung des Z690 wird auch PCIe 5.0 Solid State im Überfluss vorhanden sein. Kürzlich kündigte Qunar die neue Generation der PCIe 5.0 SSD Mastering-Lösung PS5026-E26 für Enthusiasten-Gaming-Plattformen und Unternehmensplattformen an.

MSI kündigte heute die erste PCIe 5.0 SSD auf Basis der Qunar E26 Host-Lösung mit dem Namen „Spatium E26“ an, die sowohl PCIe- als auch M.2-Formfaktoren bietet, wobei zumindest erstere mit Kupferkühlrippen versehen sind.

Über die Spezifikationen wurde nicht viel bekannt, außer dass sie PCIe 5.0 x4 mit 16 GB/s unidirektionaler Bandbreite und NVMe 4.0-Protokoll unterstützt, wobei die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten unbekannt sind.

Western Digital 2T SSD PCIe Gen3 * 8 (NVMe Protokoll) WD_BLACK AN1500 Hohe Geschwindigkeit Effiziente Kühlung

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 2699

Es ist erwähnenswert, dass das MSI Spatium E26 sowohl in der Desktop- als auch in der Enterprise-Version erhältlich ist. Beide scheinen das gleiche PCB zu sein, wobei letztere einen zusätzlichen Satz Kondensatoren zur Unterstützung des Power-Down-Schutzes enthält.

Laut Qunar ist der E26 auf einen 12-nm-Prozess aufgerüstet und verfügt über eine Dual-Core-Cortex-R5-CPU, die auf der exklusiven CoX-Prozessor-2.0-Architektur basiert und PCIe Dual Port, SR-IOV, ZNS und mehr unterstützt.

In Bezug auf die Leistung, sequentielles Lesen/Schreiben bis zu 12 GB/s bzw. 11 GB/s und zufälliges Lesen/Schreiben bis zu 1,5 Millionen IOPS bzw. 2 Millionen IOPS, ist ersteres etwas konservativ (ADATA/Samsung/Armor Man schaffen alle bis zu 14 GB/s), aber letzteres ist auf einem hervorragenden Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.