Li Shiyan von Baidu: Jeder soll innerhalb von zwei Jahren die „digitale menschliche Freiheit“ erreichen

Das Meta-Universum ist zweifellos der konzeptionelle Top-Strom im Jahr 2021. Im Zuge des Niedergangs der Giganten und des beschleunigten Aufbaus des Web 3.0 steht auch der virtuelle digitale Mensch als Szeneneingang und Bindeglied des Meta-Universums im Rampenlicht. Bei der diesjährigen Silvestergala von Jiangsu TV sangen Zhou Shen und Teresa Teng „Big Fish“ über Zeit und Raum hinweg, um den Bildschirm zu streichen. Angesichts der vielen Möglichkeiten, die der digitale Mensch bietet, wird am 14. Januar 2022 der Baidu Technology Salon „AI Ya, I’m Going! Die vierte Ausgabe, die unter dem Motto „Digital People“ stand, bot mehr als 100 Medienvertretern, Experten und Wissenschaftlern einen Überblick über die Branche der digitalen Menschen.

Auf dem Treffen sprach Li Shiyan, Leiter des Baidu Intelligent Cloud AI Human-Computer Interaction Lab, systematisch über das aktuelle Entwicklungsmuster, die technischen Schwierigkeiten und die zugrundeliegenden Triebkräfte der Digital Human Industry, basierend auf jahrelanger Erfahrung. Li Shiyan sagte, dass in der Industrie für virtuelle digitale Menschen Infrastrukturdienstleister, die Modellierung, Rendering, Motion Capture und andere Dienstleistungen für die Produktion digitaler Menschen anbieten, ein festes Muster gebildet haben, das hauptsächlich von ausländischen Giganten gehalten wird. Aber im Bereich der Werkzeuge und Anwendungen sind chinesische Unternehmen auf den Plan getreten.

Es gibt jedoch immer noch drei große Schwierigkeiten, digitale Menschen in großem Umfang anzulocken: Die Industriekette ist zersplittert, die Dienstleistungsszene ist nicht effektiv mit der Szene der darstellenden Künste verbunden, und die Kosten für die Deckung der hochfrequenten Nachfrage sind hoch. Um diese Probleme systematisch zu lösen, hat Baidu die digitale menschliche Plattform „Xi Ling“ ins Leben gerufen, die die künftige Produktion von digitalen menschlichen, inhaltlichen und geschäftlichen Konfigurationsdiensten auf einer einzigen Plattform ermöglichen wird, um eine vollständige Produktions- und Abstimmungskette zu erreichen, die Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. „Unser Ziel in den letzten zwei Jahren ist es, durch die Eröffnung der Baidu Intelligent Cloud Xi Ling Plattform jedem die digitale Freiheit des Menschen zu ermöglichen.“ sagte Li Shiyan.

01 Drei große Herausforderungen, die es bei der groß angelegten Umsetzung der Digitalisierung von Menschen zu bewältigen gilt

Gegenwärtig haben die digitalen Menschen die 1.0-Phase erlebt, die von den „Papiermenschen“ repräsentiert wurde, die 2.0-Ära, die von den Vtubern repräsentiert wurde, und haben sich zur 3.0-Phase entwickelt. Li Shiyan stellte vor, dass die Modellierung und Inhaltserstellung der dritten Generation digitaler Menschen unter Beteiligung von KI erfolgt, wodurch die Herstellung digitaler Menschen effizienter und intelligenter wird und auf mehr Anwendungsszenarien ausgerichtet werden kann. Es kann auf die gesamte Gruppe der Nutzer ausgerichtet werden, kann durch Video, Live-Übertragung, Chatbot und andere Träger getragen werden, und hat mehr interaktive Fähigkeiten von Tausenden von Menschen.

Digital People 3.0 hat gezeigt, dass es einen riesigen Markt gibt. Unvollständigen Statistiken von Subspectrum zufolge fanden im Jahr 2021 mindestens 19 Finanzierungsrunden im Bereich der inländischen virtuellen Idole/digitalen Menschen statt, und auch die vor- und nachgelagerte Industrie hat sich aus ihrem eigenen Blickwinkel heraus in den Markt eingeklinkt. In der Industrie für virtuelle digitale Menschen haben Infrastrukturdienstleister, die Modellierungs-, Rendering-, Motion-Capture- und andere Dienstleistungen für die Produktion digitaler Menschen anbieten, ein solides Muster gebildet, das zumeist von Überseegiganten gehalten wird. Im Bereich der Werkzeuge und Anwendungen sind jedoch chinesische Unternehmen auf den Plan getreten.

Die meisten chinesischen Unternehmen sind in den Kategorien Produktion und Planung und Betrieb von Vermögenswerten tätig, wie z. B. AYAYI Burning Mai Technology, das einen hyperrealistischen digitalen Menschen auf den Markt gebracht hat, und ChuangYi Video, das den Avatar Liu Yexi auf den Markt gebracht hat, aber die Herausforderung für diese Unternehmen ist die niedrige Schwelle und die hohe Substituierbarkeit. Darüber hinaus spielen Internet-Unternehmen, die Technologie und Szenarien beherrschen, die Rolle eines umfassenden Technologie-Dienstleisters, während sie digitale Menschen auf der Grundlage ihrer eigenen vorteilhaften Szenarien einführen, um Anwendungs-Benchmarks zu schaffen; während sie digitale Menschen-Plattformen einführen, um weiterhin Produkte in detailliertere Szenarien zu implementieren, Punkt und Linie, um sich gegenseitig zu fördern.

Li Shiyan sagte, dass die digitale Personenindustrie drei Hauptantriebskräfte hat, die erste Ebene ist die Nutzernachfrage und technologische Verbesserung, die zweite Ebene ist die politische Unterstützung und der Kapitalzufluss, die dritte Ebene ist die Iteration der Computerplattform. „Jede Entwicklung des digitalen Menschen ist im Wesentlichen technologiegetrieben, und die Verlagerung der Nutzernachfrage vom flachen grafischen Audio- und Videozugang zu Informationen und Interaktion hin zu interaktivem 3D-Echtzeit-Feedback wird die grundlegende treibende Kraft für die langfristige Entwicklung des digitalen Menschen sein und in Zukunft eine große Nachfrage schaffen. „, sagte Li Shiyan.

Obwohl die digitale menschliche Industrie hat eine starke treibende Kraft, aber Li Shiyan glaubt, dass derzeit die inländischen digitalen menschlichen zu großen industriellen Landung noch vor drei große Probleme.

Erstens sind die verschiedenen Knotenpunkte der Industriekette des digitalen Menschen relativ zersplittert und können nicht effizient zusammenarbeiten, was zu hohen Hürden für die Produktion und Abstimmung des digitalen Menschen führt, und die meisten Unternehmen der Branche sind derzeit nur ein oder wenige Glieder im gesamten Prozess der Produktion und des Betriebs des digitalen Menschen. Zweitens sind die Dienstleistungsszene und die Szene der darstellenden Künste nicht effektiv miteinander verbunden, was sich darin äußert, dass die digitalen Mitarbeiter der darstellenden Künste nicht über die von den Kunden geforderten geschäftlichen Fähigkeiten verfügen, während den digitalen Mitarbeitern der Dienstleistungen eine Persönlichkeit fehlt und sie Schwierigkeiten haben, mit den Nutzern emotional zu kommunizieren. Drittens sind die Kosten für die Befriedigung der hohen Mobilitäts- und Hochfrequenzbedürfnisse nach wie vor hoch, was letztlich ein Problem für die Produktivität der digitalen Menschen ist.

02 Baidu startet die Plattform „Xi Ling“ für digitale Menschen

Angesichts der derzeit hohen Schwelle für die Produktion digitaler Menschen hat Baidu CTO Wang Haifeng im Dezember 2021 auf der Baidu CREATE Conference (Baidu AI Developer Conference) offiziell die „Baidu Intelligent Cloud Xi Ling Digital Human Platform“ vorgestellt, um ein Produkt auf Plattformebene zu entwickeln, das die Produktion digitaler Menschen, die Erstellung von Inhalten und die Konfiguration von Geschäftsprozessen integriert. Das Produkt ist jetzt als Standardplattform für die schnelle Bereitstellung verfügbar und hilft Kunden in verschiedenen Bereichen, agile Anforderungen schnell zu realisieren, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Baidus digitale Personenplattform Xi Ling ist ein plattformbasiertes Produkt, das alle Anforderungen von der anfänglichen Anpassung des digitalen Personenbildes und der Persona-Verwaltung über die Geschäftsplanung und die Erstellung von Inhalten bis hin zur Benutzerinteraktion in verschiedenen Antriebsmodi unterstützt, was auch bedeutet, dass die gesamte Kette des digitalen Personentunings auf einer Plattform durchgeführt werden kann, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Li Shiyan demonstrierte die Möglichkeiten der Baidu Intelligent Cloud Xi Ling-Plattform am Beispiel der digitalen Menschenerzeugung. Nutzer können ein Foto auf die Baidu Intelligent Cloud Xi Ling-Plattform hochladen, um schnell ein digitales 2D-Porträt zu erstellen, das von KI gesteuert werden kann. Digitale 3D-Personen, deren Erstellung früher zwei bis drei Monate dauerte, können jetzt auf eine Stunde komprimiert werden, während digitale Personen auch schnell in verschiedenen Formen wie einer Ein-Wort-Stimmbeschreibung oder einfachem Kneifen des Gesichts erstellt werden können. Die Entwicklung personalisierter Funktionen für digitale Personen ist ebenfalls vollständiger als zuvor. Die gerade von Baidu vorgestellte hyperrealistische, gesprochene digitale 3D-Person hat zum Beispiel eine 98,5 %ige Genauigkeit bei der Mundsynthese.

In der technologiegestützten Phase des Digital Human 3.0 kann der virtuelle Mensch stärker in verschiedene Branchen integriert werden. Auf der Grundlage von Marktnutzungsszenarien können digitale Menschen in zwei Kategorien unterteilt werden: auf die darstellende Kunst bezogene digitale Menschen und auf Dienstleistungen bezogene digitale Menschen.

Zu den digitalen Menschen der darstellenden Künste gehören virtuelle Moderatoren, virtuelle Idole und virtuelle Markensprecher für digitale Zwillinge. Derzeit Baidu hat AI Gebärdensprache Moderatoren, CCTV virtuellen Moderator Xiao C, die Raumfahrtbehörde Mars Rover digitale Person Zhu Rong, Baidu virtuellen Sprecher Xigaga und Baidu APP Sprecher Gong Jun digitale Person erstellt.

Zu den dienstleistungsorientierten digitalen Menschen gehören digitale Mitarbeiter, virtuelle Mitarbeiter und virtuelle Verkäufer, die dem Finanzwesen, den Betreibern, den Behörden, dem Einzelhandel und anderen Branchen dabei helfen können, eine neue Generation von Kundendienstleistungen auf der Grundlage digitaler Menschen anzubieten und Probleme wie lange Warteschlangen, langsame Antworten und hohe Personalkosten zu lösen. Derzeit arbeitet Baidu mit der Pudong Development Bank, der Everbright Bank und China Unicom zusammen, um einen One-to-One-Service für digitale Menschen einzuführen.

Baidus Durchbruch in der digitalen Humantechnologie ist auch auf seine kontinuierliche Auslegung in der Branche zurückzuführen. Bereits 2019 begann Baidu mit seiner „virtuellen digitalen Personenstrategie“. Basierend auf jahrelanger KI-Technologie-Fällung sind KI-Fähigkeiten zu den Kernfähigkeiten der intelligenten Cloud Xi Ling-Plattform von Baidu geworden, und nun öffnet Baidu diese Fähigkeit auch für die Außenwelt. Li Shiyan sagte: „Unser Ziel in den letzten zwei Jahren des Kampfes ist es, durch die Eröffnung der Baidu Intelligent Cloud Xi Ling-Plattform jedem die Freiheit des digitalen Menschen zu ermöglichen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.