Lu Weibing stellt das Redmi K50 vor und kommt überraschend einen ganzen Tag zu spät

Die Redmi K50-Serie wird im Januar erscheinen, nachdem das K40 im letzten Jahr auf den Markt gekommen ist.

Die Redmi K50 Serie wird im Januar erscheinen, entsprechend dem Layout des letztjährigen K40, und die diesjährige K50 Serie wird weiterhin drei Versionen haben: Redmi K50, Redmi K50 Pro und Redmi K50 Pro+.

Das Redmi K50 wird höchstwahrscheinlich weiterhin vom Snapdragon 870 angetrieben werden, während das Redmi K50 Pro und das Redmi K50 Pro+ von der neuen Generation des Snapdragon 8 angetrieben werden. Außerdem wird es eine Gaming-Version des Redmi K50 mit dem Tiangui 9000 geben, mit einer magnetischen Lift-Schultertaste und Unterstützung für 120W-Schnellladung.

Redmi K40 Gaming Plus (12GB/256GB/Full Net/Power/5G Edition) MediaTek Tiangui 1200, aufklappbare Schultertasten, JBL Stereo Dual Lift, separates Gaming-Antennenset, Aerospace Stereo Kühlung

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 2699

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.