Luo Yonghao gelingt es, seine Schulden zu begleichen: die hingerichteten Informationen werden gelöscht und er erhält seine Freiheit zurück

Laut der Sky Eye Search App gibt es derzeit keine weiteren Informationen über den zugehörigen Vollstrecker von Luo Yonghao, CEO von Hammer Technology. Derzeit verfügt Luo Yonghao nur über die Informationen zum Einfrieren des Eigenkapitals, und er ist nicht auf einen hohen Konsum beschränkt.

Es wird berichtet, dass eine Reihe von Antragstellern mit Luo Yonghao eine Vereinbarung über die Vollstreckung getroffen haben, und dass der Vollstreckungsbeamte nach Abschluss der Vollstreckung weiterhin im Einklang mit der getroffenen Vereinbarung über die Vollstreckung handeln sollte.

Mit anderen Worten, die Schulden von Luo sind im Grunde genommen ausdrücklich beglichen worden, oder der Testamentsvollstrecker ist der Ansicht, dass er in der Lage ist, seine Schulden zu begleichen, und wird sich für neue Rückzahlungsvereinbarungen an private Schulden wenden, wobei er Luo Yonghao nicht mehr als eine Person ohne Vertrauen definiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.