M1 MAX/R9 5900HX – doppelte Dosis 12. Generation Core-Leistung ist angesagt

Der Apple M1 Max war wohl einer der leistungsstärksten Prozessoren der mobilen Klasse aller Zeiten, aber Intels Comeback kam schnell mit dem gerade veröffentlichten Core i9 Prozessor der 12. Und auch die R9 5900HX wurde brutal verprügelt.

Intels Core i9-12900HK der 12. Generation ist ein 14-Kern- und 20-Thread-Prozessor mit sechs leistungsstarken Kernen und acht energieeffizienten Kernen, der mit Intels 7-Prozess hergestellt wird, mit einer RWD von 5 GHz, einem Level-3-Cache von 24 MB und Unterstützung für DDR5-Speicher mit 4800 MHz und LPDDR5-Speicher mit 5200 MHz.

Offiziellen Tests zufolge liegt der Intel Core der 12. Generation in Bezug auf die Leistung bei Produktivitätsanwendungen vor dem Apple M1 Max und deutlich vor dem R9 5900HX.

In Bezug auf den Stromverbrauch erreicht der i9-12980HK jedoch 115 W, während der M1 Max nur 60 W leistet.

Auf der CES 2022 kündigte Intel eine Reihe von Core-Prozessoren der 12. Generation der H-Serie sowie einen stromsparenden Prozessor der P-Serie an. Halten Sie Ausschau nach unserem Test der neuen Intel Core 12-Prozessor-Notebooks, der in Kürze erscheint.

ASUS Flying Fortress 9 (i5 11400H/16GB/512GB/RTX3050) 11. Generation Intel Core i5, RTX3050 4G Solo Display, 144Hz Gaming-Bildschirm, beleuchtete Tastatur

Kostenlos

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 6299

HP Shadow Genie 7 (i5 11400H/16GB/512GB/RTX3060) 11. Generation Intel Core i5, 115w RTX3060 6G Solo Display, High Color Gamut Display, hintergrundbeleuchtete Tastatur

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] RMB 7299

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.