Mehr als ein Video-Licht-Flaggschiff, das Vivo S15 Pro Gaming-Performance-Test

Kürzlich veranstaltete Vivo einen Online-Launch-Event, um Ihnen die Modelle der Vivo S15-Serie vorzustellen. Die neuen Modelle haben nicht nur das leistungsstarke Bildgebungssystem der S-Serie geerbt, sondern wurden auch in Bezug auf Leistung und andere Aspekte erheblich verbessert. Unter ihnen ist die Vivo S15 Pro, die das Flaggschiff Dual-Core als den wichtigsten Kern der Leistung, vom Chip, Wärmeableitung, um Design, Allround-Sprung nach vorne Upgrade verwendet. Als Nächstes werde ich Sie durch den Spieltest führen, um die überragende Leistung des Vivo S15 Pro, eines übergroßen Tassenprodukts, zu verstehen.

01 Tiangui 8100 Unterstützung, solide Leistungsgrundlage

Als einer der leistungsstärksten Prozessoren dieses Jahres sind sowohl die Architektur als auch das Design exzellent, aber je nach den verschiedenen Optimierungen des Herstellers in Bezug auf die Leistungsausrichtung des Chips kann die Erfahrung, ihn in verschiedenen Handys zu tragen, sehr unterschiedlich sein. Um zu zeigen, wie gut das Vivo S15 Pro auf den Tiangui 8100-Prozessor abgestimmt ist, führen wir einen Score-Test durch.

Kaninchen-Punktzahl

Basierend auf dem Rabbit-Score von über 810.000+ ist das Vivo S15 Pro in Bezug auf die Leistungswerte exzellent, mit einer gewissen Leistungsreserve, die alltägliche Nutzungsszenarien ohne Druck bewältigen kann und auch einen konstanten Strom an Leistungsausgabe für jedermann bietet.

02 Exklusiver Display-Chip Pro, hohe Bildstabilität und mehr Energieeinsparung

Im High-End-Segment reicht ein starker Prozessor allein noch nicht aus: Um die volle Leistung des Prozessors auszuschöpfen, muss auch die Hardware-Ebene weiter ausgebaut werden. Aus diesem Grund ist das Vivo S15 Pro mit dem Vivo-eigenen Solo Chip Pro ausgestattet, der sich als „Gaming-Core“ die Rendering-Arbeit des Hauptchips teilen kann, was sich positiv auf die Bildrate und den Stromverbrauch auswirkt.

Mit der Unterstützung des Pro kann das Vivo S15 Pro drei wichtige Funktionen in Bezug auf das Spielen erreichen: hohe fps für normale Spiele, stabilere Spiele bei hohen fps und mehr Energieeinsparung bei hohen fps. Wenn wir zum Beispiel ein Spiel mit 90 fps spielen, bietet uns der Discrete Display Chip Pro ein flüssiges Spielerlebnis mit 120 fps, indem er Frames interpoliert, was sehr hilfreich ist, wenn wir Spiele wie Elite Peace spielen, die hohe Frameraten erfordern.

Vivo kann den Indie Display Chip Pro zum Rendern der Telefongrafik verwenden, um die Bildratengrenze zu durchbrechen, indem bei Spielen mit niedriger Bildrate automatisch ein Übergangsrahmen zwischen zwei Bewegungsbildern hinzugefügt wird, um das Gefühl von schleppenden und verzögerten Bildern zu verringern.

High-Frame-Gaming wird vor allem in vielen Spielen mit nativen 120 Hz verwendet. Wenn wir ein flüssiges Spielerlebnis mit hohen fps genießen, wird die Belastung des Telefons größer, was leicht zu Verzögerungen und Überhitzung führen kann.

Der letzte Punkt ist, dass eine hohe Bildrate stabiler und stromsparender ist, diese Eigenschaft ist meiner Meinung nach auch die wichtigste. Es optimiert vor allem die Nachteile des nativen 120 fps-Gaming in Bezug auf den Stromverbrauch und maximiert die Vorteile des Solo Chip Pro. Die Hauptfunktion des Solo Chip Pro besteht darin, die Rendering-Arbeit des Hauptchips zu teilen und die Belastung des Hauptchips während des Renderings zu verringern. Für ein flüssigeres Spielerlebnis wird die Arbeitslast des Chips für das Rendern von Bildern in die Höhe schnellen, und ohne den Solo Pro wäre der Stromverbrauch des Prozessors enorm! Wenn der Solo Chip Pro seine Arbeit aufnimmt, kann der vom Prozessor erzeugte Stromverbrauch um 42 % gesenkt werden, was 25,4 % unter den nativen 90 fps liegt und eine Überhitzung des Telefons beim Spielen verhindert.

03 Spielerlebnis mit hoher Bildrate und flüssiger Grafik auf Knopfdruck

Nachdem wir über die Leistung des Vivo S15 Pro in Bezug auf die Hardware gesprochen haben, schauen wir uns nun die Leistung des Vivo S15 Pro in Bezug auf das Spielen in der realen Welt an. Dieses Mal haben wir drei gemeinsame Spiele, die wir alle spielen, zum Testen ausgewählt, nämlich „King of Glory“, „Elite Peace“ und „Original God“. Um die volle Leistung des Telefons herauszuholen, haben wir vor dem Test alle Einstellungen des Spielbildschirms entfernt. Schauen wir uns die Ergebnisse an!

King’s Quest Framerate

Es ist erwähnenswert, dass das Vivo S15 Pro Honor of Kings mit nativen 120 fps unterstützt, wofür wir ein Lob aussprechen. Die durchschnittliche Bildwiederholrate des Vivo S15 Pro lag bei 119,6 fps, und das Spiel lief flüssig und ohne einen einzigen Lag, was es zu einem großartigen Spielerlebnis machte.

Peaceful Elite Bildrate

Das vivo S15 Pro hat auch in Elite Peace sehr gut abgeschnitten, mit einer durchschnittlichen Bildrate von 89,4 fps bei vollen 90 fps und einer relativ glatten Bildratenkurve. Während des Spiels war das gesamte Spielerlebnis ziemlich gut, obwohl es Bildaussetzer gab, schwankte die Bildrate nicht signifikant und die flüssige Leistung war mäßig.

Protoss-Framerate

Die durchschnittliche Framerate des Vivo S15 Pro lag im Test des Spiels „Original Gods“ bei 59,2 fps, was eine ziemlich gute Framerate ist. Während des Spielens kam es beim vivo S15 Pro nur zu einigen wenigen Verzögerungen, es gab keine Probleme mit Downscaling oder Frame-Locking, und die Bildwiederholrate war sehr stabil ohne große Schwankungen, so dass die allgemeine Spielleistung den hohen Erwartungen gerecht wird.

Im Allgemeinen kann das Vivo S15 Pro alle Bedürfnisse für das tägliche Spielen erfüllen, sowohl in Bezug auf die Framerate als auch auf die tatsächliche Erfahrung, und bis zu einem gewissen Grad kann es Ihnen auch ein Qualitätserlebnis bieten, das das von Konkurrenzprodukten in seiner Klasse übertrifft.

04 Kühlung in Gaming-Qualität, kein Platz zum Entkommen vor der Hitze

Ich mache mir mehr Sorgen um das Kühlsystem als um die Bildrate. Das S15 Pro verfügt über ein bionisches Kühlsystem in Gaming-Qualität mit einer Gesamtkühlfläche von 44.389 mm2, einschließlich eines 3002 mm2 großen VC-Kühlkörpers und eines 30.947 mm2 großen Graphen-Kühlkörpers, um die Wärme von wichtigen Bereichen wie Chip, Motherboard, Lautsprechern und Frontkamera abzuleiten. . Als Nächstes wollen wir die Temperaturentwicklung des Körpers vor und nach dem Spiel beobachten.

Temperaturen vor und nach dem Spiel für Peaceful Elite

Beim Vergleich der Temperaturen vor und nach dem Spiel haben wir festgestellt, dass die Temperaturkontrolle des Vivo S15 Pro immer noch sehr gut ist, mit einem Temperaturanstieg von nur 9,6°C während der Elite Peace Spiele und einer maximalen Temperatur von 38,2°C auf der Rückseite des Gerätes. Die exzellente Temperaturkontrolle ist untrennbar mit dem bionischen Kühlsystem in Gaming-Qualität verbunden: Die große Kühlfläche kann die im Inneren des Körpers erzeugte Wärme schnell nach außen leiten und sorgt so für eine stabilere Temperaturkontrolle.

Was der Autor zu sagen hat.

Durch den Test können wir sehen, dass das Vivo S15 Pro ein Hardwaresystem und eine praktische Erfahrung hat, die seine Konkurrenten übertrifft, und eine deutliche Verbesserung der Stabilität der Bildwiederholrate eingeführt hat, die die vielen Mängel seines Vorgängers ausgleicht, was ihm einen einzigartigen Vorteil unter den vielen Modellen gibt, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden. Für ein Flaggschiff-Telefon bringt es viele „neue“ Funktionen mit, während es gleichzeitig ein Gleichgewicht aller Indizes beibehält, und ich würde es lieber als ein Flaggschiff betrachten, das sich auf das Erlebnis konzentriert.

vivo S15 Pro (8GB/256GB) Tiangui 8100, diskreter Display-Chip Pro, Sonys angepasste große Basis-Hauptkamera

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 3399 (Vorbestellung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert