Neuer Fehler in Win11: Klick auf eine Registerkarte im Task-Manager stürzt direkt ab

Kürzlich hat Microsoft die Build 22538-Version des Systems an Win11-Nutzer in der Dev-Preview-Gruppe verteilt, und laut Nutzer-Feedback ist in dieser Version des Systems ein schwerwiegenderer Fehler aufgetreten.

Microsoft Surface Laptop 4 AMD Rex R5 Custom Edition 6 Kerne 12 Threads 8G+128G 13.5″ 2.2K High Gamut Touchscreen Helles Platin Metallic Dünn und leicht

[Vertriebspartner] Geschäft

[Produktpreis] $5.158

In Build 22538 führt ein Klick auf die Registerkarte „Leistung“ im Task-Manager dazu, dass das Programm nicht mehr reagiert und hängen bleibt, so dass es zum Beenden gezwungen wird. Der Fehler wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % unter allen Umständen durch einen Klick auf die Registerkarte ausgelöst.

Win11 Build 22538新Bug!点击任务管理器“性能”标签直接崩溃

Es ist erwähnenswert, dass Microsoft gerade einen neuen Task-Manager in Build 22538 eingeführt hat. Zuvor hatten einige Nutzer festgestellt, dass Microsoft in Build 22538 einen Task-Manager im Stil von Win11 mit Fluent Design eingeführt, diesen aber versteckt hatte.

Der Aufgabenmanager hat die Registerkarten in die Seitenleiste verschoben und einen halbtransparenten visuellen Effekt hinzugefügt, wodurch er sauberer und ästhetischer als der aktuelle Aufgabenmanager ist.

Win11 Build 22538新Bug!点击任务管理器“性能”标签直接崩溃

Der Task-Manager befindet sich jedoch noch in der Anfangsphase, viele Funktionen sind noch nicht verfügbar und die Benutzeroberfläche ist noch nicht vollständig angepasst, so dass weitere Optimierungen erforderlich sind.

Derzeit ist nicht sicher, was den Absturzfehler in der Leistungsregisterkarte des alten Task-Managers verursacht hat, aber einige Benutzer glauben, dass es etwas mit der Aufnahme des neuen Task-Managers zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.