Neustart für die Grafikkartenserie 30

Der neue Liebling der Gamer, die 5 Powerful, die ShadowChip GeForce RTX 3050 8GB Grafikkarte kommt auf schockierende Weise.

Das Debüt der ShadowChip RTX 3050 8GB Grafikkarte ist ein leistungsstarkes Line-up mit vier neuen Modellen: die ShadowChip GeForce RTX 3050 Metal Master MINI, die ShadowChip GeForce RTX 3050 Grand Admiral OC, die ShadowChip GeForce RTX 3050 Grand Admiral und die ShadowChip GeForce RTX 3050 Snapdragon.

Die Karten sind mit GA106-150 Kernen, 2560 CUDA Prozessoren, GDDR6 Speicher, 14Gbps Speicherfrequenz, 8GB Speicherkapazität, 128bit Speicherbitbreite und DP1.4a*3 / HDMI 2.1 Ausgangsschnittstelle ausgestattet.

GeForce RTX 3050 Grand Admiral OC

Die Grafikkarten der GeForce RTX 3050-Serie sind in zwei neuen Modellen erhältlich – der GeForce RTX 3050 und der GeForce RTX 3050 OC.

Als Sci-Fi-Waffe der RTX 3050-Serie kehren die Karten der Grand Admiral-Serie mit einem neuen Look and Feel zurück. Die Karten verfügen über ein neues schwarz-weißes Farbschema, das durch den einzigartigen militärischen Stil der „Grand Admiral“-Serie ergänzt wird und der gesamten Karte ein markanteres Waffen-Element verleiht. Das neue schwarz-weiße Farbschema wird durch den einzigartigen militärischen Stil der „General“-Serie ergänzt und verleiht der gesamten Karte ein stärkeres Waffenelement.

GeForce RTX 3050 Metal Master MINI

Die GeForce RTX 3050 Metal Master MINI ist eine einlüfterige MINI-Karte mit einer Größe von 168*115*40mm, die für alle Arten von kleinen ITX-Gehäusen geeignet ist. Die Karte wird auch ohne Beleuchtung geliefert, und ihre reine Metallfarbe ist perfekt mit dem ausgezeichneten Kühlsystem integriert, wodurch die Leistung noch besser wird.

GeForce RTX 3050 Snapdragon

Der NVIDIA GeForce RTX 3050 Snapdragon ist auf Popularität ausgelegt. Sein schlichtes und elegantes Design, die Struktur mit zwei Lüftern und die leichte Bauweise in Verbindung mit den NVIDIA Reflex/NVIDIA RTX/NVIDIA DLSS-Technologien bieten Gamern ein immersives Spielerlebnis.

Die NVIDIA GeForce RTX 3050 erweitert die Familie der Grafikprozessoren, die auf der NVIDIA Ampere-Architektur basieren, und ermöglicht es noch mehr Spielern, die Leistung und Effizienz dieser Architektur zu nutzen. Die erste Desktop-GPU der „50“-Klasse ist in der Lage, die neuesten Raytracing-Spiele mit Bildwiederholraten von über 60 fps zu betreiben. Die RTX 3050 macht die Raytracing-Technologie, den neuen Standard im Gaming, zugänglicher als je zuvor.

Da 75 % der Gamer immer noch GTX-GPUs verwenden, ist die RTX 3050 mit ihrem RT-Core der zweiten Generation und dem Tensor-Core der dritten Generation für DLSS und KI eine gute Wahl für ein Upgrade auf RTX.

Mit 5 (martialischen) Meistern, 5 (martialischen) Kräften wurden die neuen Grafikkarten der ShadowChip GeForce RTX 3050 8GB Serie vollständig enthüllt. Wir werden die neue Grafikkarte am Tag ihrer Freigabe auch in der Praxis testen, damit Sie sich ein besseres Bild von ihrer wahren Natur machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.