Nokia bringt C21 und C21 Plus mit ZTE-Chipsätzen auf den Markt

Jetzt hat Nokia seine neuesten Modelle der C-Serie auf den Markt gebracht, das Nokia C21 und C21 Plus. Das Nokia C21 verfügt über einen Metallrahmen und ein gehärtetes Glasdesign mit einem 6,5″ + 720×1.600px Display. Es wird ebenfalls von einem ZTE-Chipsatz angetrieben und ist mit 2 GB oder 3 GB RAM und 32 GB oder 64 GB Speicherplatz erhältlich. In Bezug auf die Kamera, ist die Hauptkamera 8MP und die Selfie-Shooter ist 5MP. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 3000 mAh und unterstützt das Laden mit 5 W.

Das Nokia C21 Plus verfügt über einen Metallrahmen, ist nach IP52 staub- und wasserdicht und wird von einem ZTE SC9863A Chipsatz angetrieben, der durch 2 GB, 3 GB oder 4 GB RAM und 32 GB oder 64 GB Speicherplatz ergänzt wird. Der Bildschirm ist 6,5″ + 720×1.600 Auflösung. In Bezug auf die Kamera, es verfügt über eine 5MP Selfie-Shooter und hat auch eine 13MP Hauptkamera (mit Autofokus), ein 2MP Tiefensensor und ein LED-Blitz. Interessanterweise gibt es das C21 Plus in zwei Versionen, eine mit einer Akkukapazität von 5050 mAh für drei Tage Akkulaufzeit und die andere mit einer Akkukapazität von 4000 mAh für zwei Tage Akkulaufzeit, beide mit einem 10-W-Ladegerät (Aufladen über microUSB-Anschluss).

Das Nokia C21 und das C21 Plus werden verfügbar sein, also halten Sie die Augen offen, wenn Sie daran interessiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.