Ohne den HP VICTUS Light Wizard 7 kennen Sie vielleicht nicht die ganze Bandbreite der Anwendungen.

Wie wähle ich einen Laptop aus, mit dem ich zufrieden bin? Dies bereitet vielen Nutzern Kopfzerbrechen, wenn sie Preis, Leistung, Aussehen, Gewicht und spezifische Nutzungsszenarien berücksichtigen, vor allem denjenigen, die ihr Notebook in mehreren Szenarien einsetzen müssen. Gibt es einen Laptop, der in mehreren Szenarien gleichzeitig verwendet werden kann? Die Antwort lautet natürlich: „Ja, und ein „randloses Gaming-Notebook“ kann dieses Problem leicht lösen“.

Um diese Frage zu beantworten, möchte ich Ihnen am Beispiel des HP VICTUS Wizard 7 zeigen, welche Eigenschaften ein „randloses Gaming-Notebook“ haben muss.

Das HP VICTUS Wizard 7 verfügt über ein neues V-förmiges Logo in der Mitte der A-Seite und am unteren Rand der B-Seite sowie einen VICTUS-Schriftzug auf der C-Seite der Handballenablage und der Rückseite der Spindel, die mit vielen Details versehen und sehr gut durchdacht sind. Das Gesamtdesign ist relativ minimalistisch, ohne zu viele Spielelemente, und selbst mit dem HP VICTUS Light Wizard 7 in und außerhalb von Konferenzräumen ist es überhaupt nicht aufdringlich und kann an eine größere Bandbreite von Nutzungsszenarien angepasst werden.

Das HP VICTUS Wizard 7 hat einen 16,1-Zoll-Bildschirm in einem fast 15,6-Zoll-Gehäuse, mit einem dreifach schmalen Rahmen und einem Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse von 84 %, was ein noch intensiveres visuelles Erlebnis ermöglicht. Die Qualität des Bildschirms ist standardmäßig mit einem hohen Farbraum von 100 % sRGB, einer Unterstützung von bis zu 2K-Auflösung, einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und einer Reaktionszeit von 3 ms ausgestattet, so dass sich Gaming-Grafiken von Verzögerungen, schleppenden und reißenden Lichtern verabschieden können.

Was die Hardware-Konfiguration betrifft, so wird das HP VICTUS Wizard 7 von Intels Tiger Lake-Architektur der 11. Generation angetrieben und unterstützt bis zu Core i7-11800H Octa-Core-Prozessoren für das ultimative reibungslose Betriebserlebnis für Gamer. Ausgestattet mit NVIDIA GeForce RTX 30-Grafikkarten, bis zu RTX3060, mit leistungsfähigerer, künstlich verbesserter Grafiktechnologie für realistischere Schatten und Lichtbrechungen, um ein realistisches Spielerlebnis zu schaffen. Außerdem bis zu 1 TB PCIe 4.0 NVMe SSD und mehr, mit Verbesserungen in allen Bereichen der Grafikwiedergabe, Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und mehr.

Der HP VICTUS Wizard 7 verfügt zum ersten Mal über die hochwertigste CoolStorm-Kühltechnologie in HPs Gaming-Produktpalette, mit einem dreiphasigen Motor und Flüssigkeitslagern für eine „two-in, three-out“ Kühlung mit fünf Kanälen. Der Lufteinlass, der Bereich der Heatpipes und der Lüfterbereich wurden vergrößert, um Gamern ein kühles Spielerlebnis mit stabiler Leistung und starker Kühlung zu bieten.

Erwähnenswert ist auch, dass der HP VICTUS Light Wizard 7 flackerfreies DC-Dimming unterstützt und die Gaming-Version des Bildschirms das Rheinland Eyesafe Blue Light Protection-Zertifikat erhalten hat, das die Ermüdung der Augen durch stundenlanges, direktes Schauen auf den Bildschirm deutlich reduzieren kann. Das HP VICTUS Wizard 7 ist außerdem mit dem HP Gaming Control Center ausgestattet, das den Benutzern die Möglichkeit gibt, den „Rampage Mode“ zu nutzen, um die Leistung in Spielen zu entfesseln, aber auch zum ersten Mal in einem HP Gaming-Notebook einen „Quiet Mode“ bietet, mit dem die Benutzer das Lüftergeräusch und die Leistung nach Bedarf einstellen können. Dies ermöglicht es dem Benutzer, das Lüftergeräusch und die Leistung an verschiedene Nutzungsszenarien anzupassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das HP VICTUS Wizard 7 mit seinem großen 16,1-Zoll-Bildschirm, seiner leistungsfähigen Konfiguration und seiner ausgezeichneten Kühlleistung zweifelsohne eine exzellente Gaming-Leistung und ein großartiges Gaming-Erlebnis bietet, während es gleichzeitig starke Eigenschaften für Büro und Studium aufweist. Kaufen Sie es mit geschlossenen Augen!

Auf Tmall kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.