OnePlus 7T Pro/iPhone 11 Pro Max Foto-Shootout

Heutzutage ist die Häufigkeit der Smartphone-Fotografie nur noch von der Kommunikation übertroffen worden, und so ist die Leistung der Handy-Fotografie immer leistungsfähiger geworden. Von der ersten Handy-Kamera im Jahr 2000 mit nur 110.000 Pixeln wurde sie auf 48 Millionen Pixel aufgerüstet, wodurch die Handy-Kamera zweifellos eine rasante Entwicklung genommen hat.

Das OnePlus 7T Pro, als T-Serie mit einer dreifachen 48-Megapixel-Kamera, hat eine dreifache Super-Weitwinkel-Kamera, die viel Aufmerksamkeit erregt hat. 48 Millionen Weitwinkel-Objektiv, 16 Millionen Super-Weitwinkel-Objektiv, 8 Millionen Teleobjektiv, Super-Weitwinkel-Aufnahmen, Dual-Brennweite Porträt und Nacht-Modus, 3x optischer Zoom2…… Mehrere Brennweiten sind frei umschaltbar. Mit dem 117°-Ultraweitwinkelsensor können Sie auch Videos oder Fotos aufnehmen, sei es von Naturschönheiten, die Sie vorher nicht einfangen konnten, oder von einem großen Gruppenfoto. Sie ist dafür verantwortlich, dass helle und dunkle Details in bester Bildqualität erfasst werden.

Ich muss zugeben, dass für die Fotografie, gibt es so viele Highlights auf dem OnePlus 7T Pro, so wie es in Bezug auf die Fotografie durchführen, wird dieser Artikel das iPhone 11 Pro Max verwenden, um Fotos mit dem OnePlus 7T Pro zu vergleichen.

Tägliches Schießen

Der allgemeine Weißabgleich und die Farbwiedergabe des OnePlus 7T Pro sind ziemlich gut, aber die Detailgenauigkeit scheint beim OnePlus 7T Pro besser zu sein. Das iPhone 11 Pro Max hat einen weißlichen Look, während das OnePlus 7T Pro die Farben des Himmels und der Gebäude gut wiedergibt, und die erhöhte Sättigung macht die Bilder des OnePlus 7T Pro lebendiger.

Beim Heranzoomen hat das OnePlus 7T Pro ein gutes Gespür für Überlagerungen, heller, wo es sein sollte und dunkler, wo es sein sollte, und gibt so die reale Szene genau wieder. Im Allgemeinen bleiben die Proben des OnePlus 7T Pro und des iPhone 11 Pro Max in Bezug auf die Schärfe auf dem gleichen Niveau.

Im Vergleich mit dem Ultraweitwinkelmodus ist das OnePlus 7T Pro sogar noch besser. Das iPhone 11 Pro Max ist etwas unscharf, wenn Sie Objekte heranzoomen, was bei näherer Betrachtung an der 48-Millionen-Kamera und dem 16-Millionen-Ultraweitwinkelobjektiv des OnePlus 7T Pro liegen dürfte, das in Bezug auf Pixel und Sensorfläche viel größer ist als das Dies ist darauf zurückzuführen, dass das iPhone eine viel größere Pixel- und Sensorfläche hat.

Das OnePlus 7T Pro unterstützt einen 3-fachen verlustfreien Zoom, während das iPhone 11 Pro Max nur einen 2-fachen verlustfreien Zoom unterstützt, was OnePlus einen leichten Vorteil in Bezug auf die Bildverfeinerung gibt.

Das OnePlus 7T Pro hat einen Ultraweitwinkelbereich von 117°, während das iPhone 11 Pro Max 120° hat. Der Vergleich der Bilder zeigt, dass das OnePlus 7T Pro ein dreidimensionaleres, quadratisches Bild hat, während das iPhone 11 Pro Max eine leichte Verzerrung hat, die das Originalbild leicht verzerrt.

Das OnePlus 7T Pro verfügt über einen Makromodus, das iPhone 11 Pro Max nicht. Im Makrovergleich erscheint das OnePlus 7T Pro schärfer, während das iPhone 11 Pro Max nicht nur ein überbelichtetes Bild, sondern auch eine leichte Abweichung in der Farbwiedergabe aufweist, was es optisch weniger ansprechend macht als das OnePlus. Das iPhone 11 Pro Max ist nicht nur überbelichtet, sondern hat auch eine leichte Abweichung in der Farbwiedergabe, wodurch es optisch weniger ansprechend ist als das One Plus.

Die hohe Farbtemperatur und die gute Farbgenauigkeit ermöglichen dem OnePlus 7T Pro eine gute Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. dreidimensionaler, mit einem mehrschichtigen Bild und einem angenehmeren Aussehen und Gefühl für das Auge.

Beim Fotografieren von Objekten mit einem breiten Farbspektrum schaltet das OnePlus 7T Pro die Intelligente Optimierung ein, um die Farbsättigung des Bildes drastisch zu erhöhen, was zu schönen, lebendigeren Farben führt. Das iPhone 11 Pro Max hingegen ist realistischer, aber manche Szenen sind möglicherweise nicht hell genug.

Resümee

Obwohl das OnePlus 7T Pro im Vergleich zu seinen Vorgängern als der beste Shooter gilt, mit einer erheblichen Verbesserung der Bildqualität und Farbtreue, und einer noch besseren Bildqualität als die iPhone 11-Serie. Insgesamt ist die 48-Megapixel-Triple-Kamera ein besseres Fotoerlebnis als die meisten seiner Konkurrenten zum gleichen Preis, zumindest in Bezug auf die Spielbarkeit und den Reichtum. 4599RMB für das 7T Pro ist eines der günstigeren Produkte, die heute verfügbar sind, und für die weniger wohlhabenden Pendler und Studenten möchte ich nur fünf Worte sagen: Sie wollen nicht verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.