Patent für ein neues „Wrap-around“-Telefon mit Stylus-Unterstützung enthüllt

Zhongguancun Online: Kürzlich wurde ein Patent für ein Handy mit umlaufendem Bildschirm von Motorola bekannt, das im Juni 2020 eingereicht und am 23. Dezember 2021 veröffentlicht wurde. Der flexible Bildschirm des Geräts bedeckt einen Kreis des Gehäuses, und die physischen Tasten befinden sich daher nur an den Enden des Gehäuses.

Die ausländischen Medien LETGODIGITAL haben Renderings auf der Grundlage der Patentschrift erstellt.

Motorola erwähnt in der Patentschrift, dass der Bildschirm automatisch auf der nach oben zeigenden Seite angezeigt wird, wenn das Produkt aus einer Tasche oder einem Beutel genommen wird. Darüber hinaus gibt das Patent auch detaillierte Anweisungen für die Verwendung in Szenarien wie die Beantwortung von Anrufen und Sport und Fitness.

Obwohl sie ein echter Hingucker sind, besteht das größte Problem bei Handys mit umlaufendem Bildschirm derzeit darin, dass ihr Preis zu hoch ist. Quellen zufolge arbeiten jedoch mehrere Hersteller derzeit an dieser Art von Telefonprodukten, und der Preis für ein Wrap-Around-Display könnte in den nächsten Jahren deutlich sinken. Was glauben Sie, wie viel würden Sie für den Kauf eines Wrap-Around-Handys ausgeben?

Moto Edge S30 (6GB/128GB/Allnet/5G Edition) Snapdragon 888 Plus Prozessor, 100 Megapixel große Hauptkamera, 144Hz Smart High Brush Gaming Bildschirm, großer 5000mAh Akku

[Jingdong Mall

[Produktpreis] 1799RMB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.