realme True GT Neo eröffnet realme UI 3.0 öffentliche Beta-Registrierung

Das realme GT Neo ist nach einer Phase interner Tests nun in der öffentlichen Beta-Version der realme UI 3.0 verfügbar, und Nutzer des Geräts können sich für die öffentliche Beta-Version anmelden.

Bevor Sie sich für die öffentliche Beta von realme UI 3.0 anmelden, sollten Sie die folgenden Informationen beachten.

1) Die öffentliche Beta ist etwas weniger stabil als die offizielle Version und steht nur echten Fans zur Verfügung, die sehr an realme UI 3.0 interessiert sind.

2) Wenn Sie während der öffentlichen Beta auf Probleme stoßen, können Sie das Log in der Community App hochladen (Sie müssen die realme Community App auf Version 2.4 oder höher aktualisieren) und im Hilfezentrum Feedback geben.

3) Wenn Sie während der öffentlichen Beta-Phase Vorschläge oder Ideen haben, gehen Sie bitte zum Abschnitt für Vorschläge zu neuen Funktionen auf der realme UI, um uns Ihr Feedback zu geben.

Offizielle Stellen haben auch Tipps zu den Risiken eines Upgrades der öffentlichen Beta-Version von Realme UI 3.0 gegeben, insbesondere zu den folgenden.

Da einige Anwendungen von Drittanbietern nicht mit Android 12 kompatibel sind, kann es vorkommen, dass Anwendungen von Drittanbietern nach dem Upgrade nicht ordnungsgemäß funktionieren (z. B. Blinken, Verzögerung, schwarzer Bildschirm, Stromverbrauch usw.), stellen Sie bitte sicher, dass dies akzeptabel ist.

2. bitte aktualisieren Sie zuerst auf die offizielle Version A.30 und höher, bevor Sie sich für diese öffentliche Beta anmelden können.

3、Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon über mehr als 10 GB internen Speicherplatz verfügt, andernfalls besteht die Gefahr, dass das Upgrade fehlschlägt. (Wie Sie den Speicherplatz überprüfen können: Einstellungen > Andere Einstellungen > Speicherplatz).

4. bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon nicht verwurzelt ist und der Akkustand über 60% liegt.

5、Dieses Update wird eine lange Zeit dauern, das Update kann etwas heiß erscheinen.

6、Die Sprachaufwachfunktion des Xiaobu-Assistenten befindet sich aufgrund des Upgrades von Android 12 noch im Anpassungsprozess, so dass sie vorerst nicht verfügbar ist und erst nach Anpassung der Folgeversion geöffnet wird.

7, kurz nach der Aktualisierung des Telefons, müssen einige der installierten Anwendungen auf dem Telefon angepasst werden und die Hintergrundoptimierung, Fotoalben und Telefondateien werden ebenfalls intelligent organisiert und erneut auf Sicherheit gescannt. Diese Optimierungsmaßnahmen führen zu einem zusätzlichen Stromverbrauch im Hintergrund.

Das Gerät wird nach dem Flashen in die öffentliche Betaversion nicht von Benutzerdaten befreit, aber wir empfehlen Ihnen dennoch dringend, Ihre Daten vorher zu sichern: Einstellungen – > Andere Einstellungen – > Sichern & Wiederherstellen – > Sichern & Wiederherstellen, wählen Sie die zu sichernden Daten aus und kopieren Sie sie auf ein externes Speichermedium, um sie nach Abschluss der Sicherung zu speichern.

realme GT Neo (8GB/128GB/All-in-one/5G Edition) MediaTek Skyguard 1200, 3D Tempered VC Flüssigkühlung, GT Modus, 50W Smart Flash Charge

[Verteiler] Geschäft

[Produktpreis] RMB 1999

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.